Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ruffy1986

Außergewöhnliche

(10)

  • »Ruffy1986« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 694

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 13. Mai 2010

Vorname: Michael

Auto: Golf II 19E 1.6 GL

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Juni 2010, 16:31

Orginal Golf 2 teile brauch man eintragung

hallo ich wollt man wissen wenn man orginal teile von einem anderen golf 2 in meinen z.b verbaut brauch man da eine abnahme/gutachten/ eintragung. wenn ich z.b. die schwarz roten rückleuchten vom GTI in einem golf 2 GL 1.6 einbauen/umbau?

brauch man da was.

mfg micha

Ohne Golf geht es nicht.

Mein Golf seit 28. Mai 2010 >>>> Ich Stelle mal mein VW Golf 2 GL vor
hey liebe Forum freunde ich bitte um Verständnis um meine Schreibweise in Beiträgen Danke.

Lg euer Michael

Theicon

VW-Meister

(10)

Beiträge: 2 252

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 3. April 2008

Vorname: Timo

Auto: Golf 3 VR6

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Juni 2010, 17:10

Bei den Rülis brauchste natürlich keine Eintragung...

Stoßstangen und Grills und sowas natürlich auch nicht...

Nur wenn du jetzt z.B. Räder vom Edition One oder Fire&Ice auf nen standart Golf machen willst musste die eintragen wenn die Reifengröße noch nicht im Schein steht.

Ruffy1986

Außergewöhnliche

(10)

  • »Ruffy1986« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 694

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 13. Mai 2010

Vorname: Michael

Auto: Golf II 19E 1.6 GL

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Juni 2010, 17:36

hallo

hallo,

danke dir :-).

mfg micha

Ohne Golf geht es nicht.

Mein Golf seit 28. Mai 2010 >>>> Ich Stelle mal mein VW Golf 2 GL vor
hey liebe Forum freunde ich bitte um Verständnis um meine Schreibweise in Beiträgen Danke.

Lg euer Michael

David88

VW-Schüler

(12)

Beiträge: 122

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Januar 2011

Vorname: David

Auto: Golf II C

Modelljahr: 1986

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. März 2011, 20:00

Hallo!
Da ich kein extra Thema aufmachen wollte, wollt ich mal fragen, wie das ist, wenn ich rote rückleuchten verbaut habe, also müssten original rückleuchten sein, die oben dann auch rot gefärbt wurden. - Verboten? - Falls ja, welche strafe würde es geben?
Sind ja eig. ori rückleuchten mit ori kennbuchstaben, wieso also dann illegal?


spiqz

VW-Fortgeschrittener

(10)

Beiträge: 243

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Vorname: Manuel

Auto: Golf 2 GL, Octavia 1U L&K

Modelljahr: 1988 / 2001

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. März 2011, 20:38

Manipulation der Lichtanlage... KANN teuer und hart bestraft werden, also finger weg davon!



@theicon, wieso sollte man zb. fire&ice felgen am CL eintragen lassen? laut VW Freigabe sind die 195/50 R15 freigegeben und die Felgen original vom Golf 2 (das kann jeder Gutachter nachlesen), also sind diese ebenso eintragungsfrei, so hats mir jedenfalls unser Dekra-Prüfer erklärt. Felgen vom Golf 3 zb. müssten eingetragen werden!
Jolf :)

Marvin

VW-Fortgeschrittener

(10)

Beiträge: 310

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Vorname: Marvin

Auto: Golf 3 VR6; Golf 2 GTD

Modelljahr: 1996

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. März 2011, 21:12

So ist es, du musst dir nur die Reifenfreigaben ausdrucken lassen.
Die ganzen Felgen der Sondermodelle bedürfen keiner Abnahme durch einen Sachverständigen.


Der Golf Zwei

unregistriert

7

Montag, 14. März 2011, 11:37

Zitat

Original von spiqz



@theicon, wieso sollte man zb. fire&ice felgen am CL eintragen lassen? laut VW Freigabe sind die 195/50 R15 freigegeben und die Felgen original vom Golf 2 (das kann jeder Gutachter nachlesen), also sind diese ebenso eintragungsfrei, so hats mir jedenfalls unser Dekra-Prüfer erklärt. Felgen vom Golf 3 zb. müssten eingetragen werden!


Hallo,
wo sind denn 195/50/15 freigegeben? Die Reifengröße sollte schon in den Papieren auftauchen.

Grüße, Der Golf Zwei

G-Hammer

Daumen-Schrauber

(32)

Beiträge: 541

Showrooms: 3

Registrierungsdatum: 16. Juni 2007

Vorname: G.....

Auto: Golf 2 CL / MKB NZ, Golf 6 Style / 1.6 TDI

Modelljahr: 1990, 2012

Renommeemodifikator: 11

- R
-
* * * * *
R
-
G O * * * *
  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. März 2011, 17:30

R135
╚╬╬╝ G-Hammer's Golf 2
.. 24

Pogo

so ein Fuxx

(66)

Beiträge: 1 979

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. September 2007

Auto: Alpina B5s touring, BMW 320d touring

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. März 2011, 18:41

Zitat

Original von G-Hammer
Hier ist die Reifenfreigabe:

http://www.doppel-wobber.de/wbb2/Informa…enfreigabe.html


Wenn verlinken, dann auch mal lesen :]

Denn die grau hinterlegten Reifengrößen sind "mögliche Umrüstungen"

Weiter bei den Erklärungen steht: " Bei der Verwendung der unter möglichen Umrüstungen aufgeführten Rad/Reifen-Kombinationen ist eine neue Betriebserlaubnis nach §19 (2) STVZO zu beantragen."

Social Bookmarks