Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

multixy

VW-Anfänger

(10)

  • »multixy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 27. April 2008

Vorname: Björn

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. März 2010, 11:06

Golf 1 Cabrio mit OBD-2 Diagnose

Moin

ich würde gerne wissen ob es möglich ist einen OBD-2 Diagnose-Stecker nachzurüsten bei einem Golf 1 Cabrio Baujahr 92´. Weiß allerdings nicht welchen Typ von Steuergerät ich habe.

und wenn ja ob jemand weiß wie es geht

gruß
Björn


Gremlin

unregistriert

2

Mittwoch, 3. März 2010, 15:00

Hi,

für deinen 2H? dann sollte es egal sein, denn die sind elektrisch baugleich z.b. dem "BB" Steuergerät vom GTI (PF)
Und der ist über PIN 20 auszublinken.

Hier wurde das Thema besprochen:
http://www.corradotechnik.de/index.php/F…slesen_beim_G60

Lesestoff...

Gruß


saxcab

VW-Fortgeschrittener

(20)

Beiträge: 312

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. Juli 2007

Auto: Golf1Cabrio, Jetta1, Scirocco1

Modelljahr: 1991, 1983, 1978

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. März 2010, 19:28

...und wozu braucht man bei einem 2H diesen OBD-Schnickschnack?

Gruß André
Golf 1 Cabrio Classicline EZ 03/91, Motor 2E, Getr. ATH, LC5N z.Zt. 110000 km Winterschlaf 01.11.-30.04.
Jetta 1 GL, EZ 08/83, Motor 2E, Getr. 4T, Lack LB5A, verkauft mit 183000km am 18.04.2016
Scirocco 1 LS, EZ 10/78, Motor JB, Getr. 4S, Lack L94K, z.Zt. 59000km

multixy

VW-Anfänger

(10)

  • »multixy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 27. April 2008

Vorname: Björn

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. März 2010, 21:44

ja genau. ist die 2H Maschine
1,8l - 98PS

ich möcht einfach nur wissen ob der Motor einen Fehler gespeichert hat.
hab da gewisse Probleme mit (zwar zZ nicht Funktionsmindernd aber nervig)
und da ich leider grad arbeitslos bin und auch nen bissle langweil hab ....


multixy

VW-Anfänger

(10)

  • »multixy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 27. April 2008

Vorname: Björn

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. März 2010, 20:57

habe heut mal nachgeschaut zwecks einem Diagnose-Anschluß und konnte keinen finden!! unter dem Schaltsack ist nichts!

wenn einer vorhanden ist - hat einer eine Idee wo dieser sein könnte?


1er CabrioFreak

VW-Fortgeschrittener

(10)

Beiträge: 187

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 7. November 2007

Vorname: Florian

Auto: 77er Golf 1, Audi A6 4B 2,4

Modelljahr: 1977, 2000

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. März 2010, 08:43

Kann man denn den 2H überhaupt auslesen???

Der hat doch die alte ZE.

Es sollte doch kein Thema sein, da einen Schaltplan für u besorgen. dann kannst du es ja nachvollziehen, ob du ihn auslesen kannst.


multixy

VW-Anfänger

(10)

  • »multixy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 27. April 2008

Vorname: Björn

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

7

Freitag, 5. März 2010, 09:10

Den Schaltplan von dem Steuergerät bzw die Belegung?

wenn das so einfach wäre hätte ich die schon längst ;-)


saxcab

VW-Fortgeschrittener

(20)

Beiträge: 312

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. Juli 2007

Auto: Golf1Cabrio, Jetta1, Scirocco1

Modelljahr: 1991, 1983, 1978

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

8

Freitag, 5. März 2010, 14:47

Nein, der 2H hatte nie eine OBD.
Und bitte- was willst Du einstellen? Zündung und CO und Leerlaufdrehzahl gehen einzustellen, sonst nix.
Spar das Geld und spendiere dem Motor frisches Öl, einen neuen Ölfilter, neue Kerzen, Verteilerkappe und -finger, Luftfilter und schaue nach dem Getriebeöl.
Das ist weitaus sinnvoller...

Gruß André
Golf 1 Cabrio Classicline EZ 03/91, Motor 2E, Getr. ATH, LC5N z.Zt. 110000 km Winterschlaf 01.11.-30.04.
Jetta 1 GL, EZ 08/83, Motor 2E, Getr. 4T, Lack LB5A, verkauft mit 183000km am 18.04.2016
Scirocco 1 LS, EZ 10/78, Motor JB, Getr. 4S, Lack L94K, z.Zt. 59000km

Social Bookmarks