Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

-Julia-

Baronin von und zu Wolfsburg

(10)

  • »-Julia-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 8. September 2009

Vorname: Julia

Auto: G4 TDI GTI Exclusive

Modelljahr: 00

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Januar 2010, 14:32

Regenrinnen Golf 1 Cabrio

Habe für 65 Euro neue erstanden...
Werden die nur draufgesteckt oder mit Kleber versehen??

Scheint mir ein bisschen gefährlich die nur zu stecken....
Will vermeiden dass bei 210 Kmh mir die 65 Euro Dinger wegflattern....


Bremer

VW-Fortgeschrittener

(10)

Beiträge: 296

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. Februar 2008

Vorname: Marcus

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. Januar 2010, 18:53

Was meinst du mit Regenrinne?

Und das die bei 210Km/h wegfliegen brauchst auch keine Angst zu haben.
Das Cabrio läuft nur knappe echte 180 Km/h :wink:


JettaRetter

Rock´n´Roll !!

(10)

Beiträge: 2 001

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Mai 2007

Vorname: Christian

Auto: Toyota Corolla Übergangsschrotthaufen

Modelljahr: 95

Renommeemodifikator: 12

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Januar 2010, 14:46

werden verklebt.
schützt aber leider auch nicht immer vor verlust wie ich beim kumpel feststellen musste. aber die leiste war auch schon 26 jahre alt.

Es lebe das mobile Altmetall!

Es kann die paradoxe Situation entstehen, dass ein Produkt durch Aufwenden von Arbeit weniger wert geworden ist. :)

-Julia-

Baronin von und zu Wolfsburg

(10)

  • »-Julia-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 8. September 2009

Vorname: Julia

Auto: G4 TDI GTI Exclusive

Modelljahr: 00

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Januar 2010, 09:32

Zitat

Original von Bremer
Was meinst du mit Regenrinne?

Und das die bei 210Km/h wegfliegen brauchst auch keine Angst zu haben.
Das Cabrio läuft nur knappe echte 180 Km/h :wink:



Danke aber ich weiß glaube ich besser wie schnell mein Cabrio fährt....

Ich würde nie ein Auto fahren, was langsamer als 200 fährt :wink:.

Mein Cabrio hat 110 PS und geht ab wie Schmitt´s Katze....

RafiRaf

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 129

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Vorname: Rafael

Auto: Typ 155

Modelljahr: 1988

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Januar 2010, 09:37

Hallo Julia,

meins hat noch en bissle mehr Leistung und läuft auch nicht schneller wie 180 ;-)

aber für den Schwarzwald ist das schnell genung :-P

mfG
RafiRaf


pittkoeter

bei mir ist ALLES eingetragen

(10)

Beiträge: 978

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. September 2007

Vorname: Timo

Auto: Golf 1 Cabrio Genesis/Golf 2 GL

Modelljahr: 1992/1990

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Januar 2010, 09:57

also die regenrinnen sind bei mir auch verklebt!

leute leute ^_^ geschwindigkeit ist eine frage des setups! :rolleyes:

mein vater fährt es selbe cabrio wie ich... nix am motor gemacht außer gti steuergerät.

mein vater fährt trotzdem schneller wie ich 210km/h und ich 200km/h... dafür lass ich ihn in der beschleunigung stehen weil 15" (vater) und 14" (ich)


-Julia-

Baronin von und zu Wolfsburg

(10)

  • »-Julia-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 8. September 2009

Vorname: Julia

Auto: G4 TDI GTI Exclusive

Modelljahr: 00

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. Januar 2010, 10:04

Mit was sind die verklebt??

Soll ich mal zu VW??

Jeder Motor geht auch anders....Auch bei dem gleichen Auto...

Ich hatte ja meinen A4 2.6 V6.....
Wir hatten einen im Handel, genau den gleichen.....Gleiches BJ sogar gleicher Monat....Alles gleich....

Der hat aber meinen A4 echt stehen lassen, da hab ich nur die Rücklichter gesehen....Der ging sowas von brachial.....

Ich habe einen Kumpel mit dem gleichen Cabrio.....

Den lass ich stehen....Naja ich habe ja auch nen G60 Kopf und Nocke und die Supersprint Gruppe A.....Aber der ging auch von vorneherein wie Sau....

Jedes Auto hat seinen eigenen Charakter....Wie wir Menschen....
Deswegen hat auch jedes meiner Autos einen Namen :D


RafiRaf

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 129

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Vorname: Rafael

Auto: Typ 155

Modelljahr: 1988

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. Januar 2010, 18:02

Zitat

... geschwindigkeit ist eine frage des setups! nix am motor gemacht außer gti steuergerät ...


Hallo,

was soll man machen wenn der Begrenzer da ist ist er nunmal da... Setup :rolleyes: :O :wink:

mfG
RafiRaf

Bremer

VW-Fortgeschrittener

(10)

Beiträge: 296

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. Februar 2008

Vorname: Marcus

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 4. Februar 2010, 22:46

Zitat

Original von -Julia-

Zitat

Original von Bremer
Was meinst du mit Regenrinne?

Und das die bei 210Km/h wegfliegen brauchst auch keine Angst zu haben.
Das Cabrio läuft nur knappe echte 180 Km/h :wink:



Danke aber ich weiß glaube ich besser wie schnell mein Cabrio fährt....

Ich würde nie ein Auto fahren, was langsamer als 200 fährt :wink:.

Mein Cabrio hat 110 PS und geht ab wie Schmitt´s Katze....


Dann muss meiner mit deutlich mehr Leistung ja fast fliegen :D

Tacho läuft leider gewaltig vor und mit GPS staunst du was er wirklich läuft...

-Julia-

Baronin von und zu Wolfsburg

(10)

  • »-Julia-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 8. September 2009

Vorname: Julia

Auto: G4 TDI GTI Exclusive

Modelljahr: 00

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

10

Montag, 8. Februar 2010, 15:20

Danke aber ich habe Navi.
Außerdem geht es hier nicht um die Höchstgeschwindigkeit sondern um die Regenrinnen.
Davon abgesehen würde ich niemals ein Auto fahren, welches nicht schneller als 200 fährt, dass macht mich nämlcih aggressiv.
Und wenn ich mal ganz schnell fahren will, dann fahre ich mit dem SL oder mit Schwiegermamas Tuareg V10 TDI.

Ich kann das überhaupt nicht leiden wenn mir jemand was über mein Auto erzählen will!
Wenn dein Auto mit dem Arsch nicht hochkommt ist das dein Problem und zum Glück nicht meines!!!


RafiRaf

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 129

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Vorname: Rafael

Auto: Typ 155

Modelljahr: 1988

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

11

Montag, 8. Februar 2010, 22:58

Zitat

Ich kann das überhaupt nicht leiden wenn mir jemand was über mein Auto erzählen will!


Wusste ja keiner das du allwissend bist vor allem nicht wenn DU den Thread mit einer frage über DEIN Auto eröffnest...

Zitat

...würde ich niemals ein Auto fahren, welches nicht schneller als 200 fährt, dass macht mich nämlcih aggressiv.


ich glaube nicht nur „langsame“ Autos ò_Ó

mfG
RafiRaf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RafiRaf« (8. Februar 2010, 22:59)


Bremer

VW-Fortgeschrittener

(10)

Beiträge: 296

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. Februar 2008

Vorname: Marcus

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 11. Februar 2010, 08:46

Zitat

Original von -Julia-
Danke aber ich habe Navi.
Außerdem geht es hier nicht um die Höchstgeschwindigkeit sondern um die Regenrinnen.
Davon abgesehen würde ich niemals ein Auto fahren, welches nicht schneller als 200 fährt, dass macht mich nämlcih aggressiv.
Und wenn ich mal ganz schnell fahren will, dann fahre ich mit dem SL oder mit Schwiegermamas Tuareg V10 TDI.

Ich kann das überhaupt nicht leiden wenn mir jemand was über mein Auto erzählen will!
Wenn dein Auto mit dem Arsch nicht hochkommt ist das dein Problem und zum Glück nicht meines!!!



Dann bist du aber noch nicht schnelle Autos gefahren :P
Diese beiden Schlachtschiffe bewegen sich Oberhalb 200 Km/h doch kaum von der Stelle...

16veditionone

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 11

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Auto: GOLF 2 GTI 16V EDITION ONE

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 11. Februar 2010, 09:26

hallo,
die regenleisten auf der a-säule waren ab werk mit einer nicht näher difinierten
dauerelastischen masse "verklebt".
dieses diente eher dazu,dass die leisten beim schliessen der türen nicht nach unten
wandern,dort auf die kotflügel treffen und den lack durchscheuern.
die tendenz zum wandern rührt von der türdichtung her,lässt sich nicht ändern!
die alte "klebemasse" gibt halt irgendwann auf!
ich habe mit scheibenkleber gute erfahrungen gemacht,jetzt sind die leisten dauerhaft fixiert!
garantiert bis 166 km/h! :]

ein golf cabrio mit lediglich 110 ps und über 200km/h??? ...entschuldigt,aber da darf man schon mal still steifeln!
golf1gti 112ps, deutlich leichter,besserer cw-wert,182km/h lt schein...nur mal so

ach ja, scheibenkleber klebt kamel an wand von palast....
wenn die dran sitzen, dann für immer

gruss lutz


Social Bookmarks