Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paddy1980

VW Fanatiker

(10)

  • »Paddy1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. Februar 2008

Vorname: Patrick

Auto: Golf 3 VR6 2.9L Kompressor / 3x Corrado 2.0L / 2.0L 16V / 2.9L VR6

Modelljahr: 1996, 2x 1993 / 1995

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Mai 2009, 23:08

Moinsen....

Ich habe heute durch einen Zufall einen 1990er Golf 1 Cabrio im originalzustand für einen sehr guten Preis bekommen, ich bräuchte mal ein paar Tipps / Ratschläge ob man so einen 1er etwas veredeln kann (Fahwerk/Alu´s/Sportauspuff) oder lieber zwecks evtl. Werterhalt und H Kennzeichen im original Zustand lassen sollte.

Die Daten :

1.8L 98PS 2H Motor - Zahnriemen & Kupplung mache ich die tage jetzt neu sowie D3 Umrüstung durch KLR
Lack ist "Caprigrün-Metallic" leichte Gebrauchsspuren
Innenausstattung - schwarz mit beigen Sportsitzen ohne Macken !!
Verdeck NEU mit schwarzem Himmel
Originale 14 zoll Alu´s
Servolenkung & MFA. Doppelscheinwerfer. Kein Chrom.
Ansonsten Standard- Manuelle Fensterheber und Verdeck, keine ZV.

Null Rost..... :-) original nix geschweisst unfallfrei

125tkm gelaufen aus 3er Hand ich wäre der 4. Halter ab Montag. TÜV AU bis 05 / 2010

Alter Brief vorhanden ohne Eintragungen.

Für Meinungen und Ratschläge wäre ich sehr dankbar.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Paddy1980« (9. Juni 2009, 21:24)


kompressorfürreifen

Knallt beim schalten

(10)

  • »kompressorfürreifen« wurde gesperrt

Beiträge: 2 406

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 4. Juli 2007

Auto: nichts

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Mai 2009, 23:20

hi..

würd ich original lassen :wink:

ich würde solch dinge wie originale elektrische fensterheber usw.. reinbauen !

da geht schon genug geld drauf, und das auto bleibt original !

wenn dran rumgebastelt ist, ist es irgendwann nicht mehr so viel wert wie
wenn du es original lässt !

grüsse


harmonie

...carpe diem...

(13)

Beiträge: 749

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2006

Vorname: Harry

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Mai 2009, 06:16

Auch ich bin der Meinung: laß ihn original! Irgendwann wirst Du froh sein, daß Du keine Bastelbude daraus gemacht hast. Klar, ein paar schöne Felgen und evtl. eine dezente Tieferlegung sind schon erlaubt. Konzentriere Dich lieber darauf, ihn zu pflegen und so lange es geht am Leben zu erhalten. Und für das gesparte Geld holst Du Dir irgendein Winterauto...

Viele Grüße aus Rottweil.

Paddy1980

VW Fanatiker

(10)

  • »Paddy1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. Februar 2008

Vorname: Patrick

Auto: Golf 3 VR6 2.9L Kompressor / 3x Corrado 2.0L / 2.0L 16V / 2.9L VR6

Modelljahr: 1996, 2x 1993 / 1995

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. Mai 2009, 11:46

ja anmeldung erfolgt sowieso auf saison - winterauto habe ich ja schon ;-)

den gedanken mit paar schicken BBS 15" Felgen und 40mm tieferlegung hatte ich ja auch schon. GFK oder irgendson e*ay Gelumpe kommt schon garnicht in frage :P


triztarr

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 27

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2008

Auto: Golf 3 Jubi GTI 8v

Modelljahr: 1996

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. Mai 2009, 08:22

mach den tiefer und schöne felgen drauf,
das kannst ohne probs wieder ruckrüsten.

klar "gut" tut ihm der tiefgang nich wirklich - zwecks verschleiß etc
aber wayne

[____(_)========(\X/)=====GTI=(_)____] > mein Jubi

golf3cab

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 15

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. Mai 2009

Vorname: Andy

Auto: Golf 3 TDI Cabriolet

Modelljahr: 1997

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. Juni 2009, 11:10

Golf 1 Cabrio Tuning - Niemals !

Hi,

möchte mich der Meinung meiner Vorredner uneinschränkt anschliessen:

Bitte, bitte lass den Henkelmann wie er ist. Ein bisschen tiefer und vielleicht ein paar schöne Alus - bleib´ dabei aber auf dem Teppich.

Hatte bisher auch schon zwei Einser Cabbys - die waren beide 100% original und das war gut so !

Was manche Zeitgenossen aus den Cabs machen ist kriminell - ich säge mir meine Beine doch auch nicht ab und schraube mir dazu noch Quadrat-Latschen an die Füsse - sähe auch blöd aus, z.b. mit Elefanten-Stampfern.....

Gruß Andy

:] And allways remember - the world is an orange !!!

http://www.doppel-wobber.de/wbb2/thread_…e-gerettet.html

Guge

US und OEM Fetischist

(10)

Beiträge: 1 093

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 24. Januar 2007

Vorname: Guge

Auto: Audi A6, Jeep Cherokee, Golf 2 GTD, Golf 2 Carat, Golf 1 GLD usw.

Modelljahr: 99,96,89,84,78

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. Juni 2009, 11:48

naja, meine meinung ist ja hinlänglich bekannt --> original soll er bleiben!!!

und wie schon einer der vorredner sagte: originale elektr. fensterheber einbauen, da haste dann ein bisschen luxus, den nicht jeder hat und original bleibts obendrein...

evt. noch elektr. verdeck, soferns das original gab, bin ich jetzt überfragt, aber ich denke mal schon...

da geht dann, wie auch schon erwähnt, eh genug kohle rein und du wirst bestimmt länger damit freude haben!!!

Ich sage dich, ich liebe dir, denn ohne du kann ich nicht bin!

saxcab

VW-Fortgeschrittener

(20)

Beiträge: 312

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. Juli 2007

Auto: Golf1Cabrio, Jetta1, Scirocco1

Modelljahr: 1991, 1983, 1978

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. Juni 2009, 12:00

Hallo,
ich als Besitzer eines fast originalen G1C kann mich ebenfalls meinen Vorrednern nur anschließen.
Lass das Auto wie es ist, Du ärgerst Dich später nur. Weshalb ein G1C tiefer gelegt werden muss, erschließt ich mir nicht wirklich. Mit den serienmäßigen Verbreiterungen steht das Auto doch schon ganz gut da.
Kannst Dich ja mal bei www.golfcabrio.de anmelden. Da gibt es ohne Ende Tipps und Hinweise, was man aus dem Cabrio machen kann. Leider auch Bastelbuden. Aber das muss jeder selber wissen.

Gruß André
Golf 1 Cabrio Classicline EZ 03/91, Motor 2E, Getr. ATH, LC5N z.Zt. 110000 km Winterschlaf 01.11.-30.04.
Jetta 1 GL, EZ 08/83, Motor 2E, Getr. 4T, Lack LB5A, verkauft mit 183000km am 18.04.2016
Scirocco 1 LS, EZ 10/78, Motor JB, Getr. 4S, Lack L94K, z.Zt. 59000km

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »saxcab« (5. Juni 2009, 17:26)


Matze 61

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 131

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Februar 2007

Vorname: Mathias

Auto: Golf 2/ Golf 3 Cabrio/ Audi A4 Avant

Modelljahr: 1990/ 1996

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 4. Juni 2009, 21:21

Hallo Paddy
unbedingt original lassen!
Wenn dann nur zeitgenössische Teile. 15 er BBS gabs ja auf dem Sportline und passen wirklich gut zum 1er Cab.

Gruß
Matze

Alte Liebe rostet nicht :D

[IMG]http://www.doppel-wobber.de/wbb2/jgs_galerie_userbilder.php?userid=5698&sid=[/IMG]

Paddy1980

VW Fanatiker

(10)

  • »Paddy1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. Februar 2008

Vorname: Patrick

Auto: Golf 3 VR6 2.9L Kompressor / 3x Corrado 2.0L / 2.0L 16V / 2.9L VR6

Modelljahr: 1996, 2x 1993 / 1995

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 9. Juni 2009, 20:09

hey danke für die Meinungen und Tipps hier :-)

also ich lasse den original bis auf Federn und Felgen. Ich habe ja noch meinen "getunten" 3er VR... Ich denke mal das die Cabrio´s im unverbasteltem und gepflegtem Zustand bestimmt doch in einiger Zeit einen gewissen Wertzuwachs erlangen werden.

Federn werde ich 40mm VA & 35mm HA von Vogtland nehmen - brauche ich nicht eintragen haben ABE. Stoßdämpfer werde ich wohl Kayaba oder Monroe nehmen da meine alten Luftpumpen sind.

Felgen habe ich meine alten BBS vom Golf 2 GT Special genommen - sind 6,5x15 ET25 mit 195/50/15. Sind original mit VW Zeichen.

Werde am Wochende mal die Bilder hochladen bzw. mal nen Thread bei den Vorstellungen eröffnen.

Also bis denne.. mfg paddy

Juergi

VW-Fortgeschrittener

(10)

Beiträge: 283

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. November 2006

Auto: Golf II G60

Modelljahr: 91

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. Juni 2009, 21:00

Meiner hat auch nur ein Fahrwerk/Rückleuchten und ein Satz BBS Sportline bekommen.

http://img36.imageshack.us/i/verkleinert22.jpg/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Juergi« (9. Juni 2009, 21:01)


Paddy1980

VW Fanatiker

(10)

  • »Paddy1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. Februar 2008

Vorname: Patrick

Auto: Golf 3 VR6 2.9L Kompressor / 3x Corrado 2.0L / 2.0L 16V / 2.9L VR6

Modelljahr: 1996, 2x 1993 / 1995

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 9. Juni 2009, 21:23

Ja das sieht sehr edel aus... :]

Die Chromleisten die du hast habe ich mir auch angebaut, ich hatte beim Kauf die schwarzen dranne :wink:


hebi44

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 3

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 7. Juni 2009

Auto: Golf 1 Cabriolet

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 9. Juni 2009, 22:46

Lass ihn wie er ist. Du ärgerst Dich nur.

Bin mit meinem superzufrieden.

http://www.doppel-wobber.de/wbb2/thread_…orstellung.html


Gruss

hebi44


Social Bookmarks