Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

microdino

Subbenloddogewinner

(10)

  • »microdino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 302

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 28. April 2005

Vorname: Tino

Auto: Golf III

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. November 2005, 16:49

Lichtwarnsummer in Golf 2 nachrüsten

So,

da ich mich am Wochenende mal daran versucht hatte, hier mal meine Erfahrung:

Lichtwarnsummer bei Conrad gekauft (ca. 4-5 Euro)
Schaltung war auf der Packung drauf, allerdings geht es auch einfacher.
Bei meinem Summer waren zwei Kabel dran, eins kommt an den Lichtschalter und eins sollte eigentlich an das Kabel vom Zündschloss zur Zündspule ...

Als erstes Lichtschalter ausbauen und das Kabel an eins von den Kabeln/Anschlüssen anschließen:
58L, 58R (Kabelfarbe: grau/rot , grau/grün) - müsste Standlicht sein, wird auf jeden Fall bei Stufe Eins und Zwei vom Schalter beschaltet.

Dann Radio ausbauen und das andere Kabel vom Summer einfach an das Zündungsplus vom Radio anschließen, bei mir war es ein grau/braunes Kabel 0,5mm

Fertig, jetzt fängt es an zu summen, wenn Licht an ist und ich den Zündschlüssel rausziehe.
Wenn ich es lt. Schaltungszeichnung gemacht hätte, würde er piepen, sobald der Motor aus ist und der Schlüssel noch steckt.

Da die Kabel lang genug waren hab ich den Summer am Zündschloß an den Kabelstrang befestigt und bin dann mit dem einen Kabel nach links oben zum Lichtschalter und mit dem anderen nach rechts oben zum Radio gegangen.

Das dreieckige Rad ist gegenüber dem viereckigem Rad ein Fortschritt, weil es pro Umdrehung einen Hoppser weniger gibt.

Martin R

VW-Spezialist

(308)

Beiträge: 3 150

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2004

Auto: Golf3

Modelljahr: 1993

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. November 2005, 20:25

RE: Lichtwarnsummer in Golf 2 nachrüsten

Zitat

Original von microdino
Als erstes Lichtschalter ausbauen und das Kabel an eins von den Kabeln/Anschlüssen anschließen:


Bitte beachtet dabei, dass der Ausgang vom Lichtschalter noch nicht abgesichert ist.

Falls das Kabel vom Summer also irgendwo auf Masse kommen sollte kann dies u.U. zu einem Kabelbrand führen.

jan16vjetta

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 119

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 2. Juni 2005

Auto: Jetta 16v TURBO ex 69ps

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. Dezember 2005, 22:36

Lichtsummer

Moin,
also ich habe mir auch einen summer bei Conrad gekauft.

Bei mir ist es noch einfacher:
Ich habe ihn an den Türkontakt als masse angeklemmt und das andere mit sicherung an den Lichtschalter an klemme ehhhhh, ja, 56a

somit macht er krach wenn das Licht an ist und ich die Tür aufmache...


mfg Jan

--- FACHWISSEN ist die ware MACHT!! ---




- fehlende Ps kann wann durch Wahnsinn ersetzen
- aber Wahnsinn kann mann nicht durch Ps ersetzen


ICH HABE ALLES!!

Martin R

VW-Spezialist

(308)

Beiträge: 3 150

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2004

Auto: Golf3

Modelljahr: 1993

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Dezember 2005, 06:08

RE: Lichtsummer

Zitat

Original von jan16vjetta
... und das andere mit sicherung an den Lichtschalter an klemme ehhhhh, ja, 56a


Am Lichtschalter hast du keine Klemme 56a - dafür am Lenkstockschalter.

Aber an dieser Klemme anzuschliessen bringt nicht, da es sich dabei um das Fernlicht handelt. :D

Beiträge: 1 283

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Mai 2005

Auto: Corrado 16V / Golf 3,5 Cabrio

Modelljahr: 1993 / 2001

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. Februar 2006, 19:49

wem der warnsummer zu kompliziert ist:

einfach einen Lichtschalter vom Corrado(alte version) besorgen (nicht Passat 35j) und den anstecken. sobald dann das standlicht brennt leuchtet im schalter eine grüne kontrolllampe auf. bei abblend-/fernlicht aber nicht. wenn man also die zündung ausschaltet leuchtet die kontrollleuchte auf.....was einem jedes mal ins auge schießt.......

Golf Cabrio CC, AFN, '00, Klima, DSP&Wechsler, Leder-Recaros, Sitzheizung.....

Corrado 16V, 9A, '93, SSHD, el.FH, el.ASP, MFA, NSW.....

Mario H.

VW-Fortgeschrittener

(10)

Beiträge: 203

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 4. Februar 2007

Vorname: Mario

Auto: Audi Coupe

Modelljahr: Bj.91

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. Juli 2007, 13:56

Hallo,

habe mir auch so einen "Summer" geholt. 8)

Was ist die sicherste und die einfachste Lösung den Anzuschliesen? ?(

Da ich noch ein ziemlicher Anfänger in dem Bereich bin bitte nicht solche Fachausdrücke. :rolleyes:

Danke euch. :wink:


easy_ci

Renn-Golf Fahrer

(20)

Beiträge: 1 640

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

Vorname: Christian

Auto: VW Golf 2 GTI G60

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. Juli 2007, 17:21

Masse vom Türkontaktschalter und + vom Standlicht (Lichtschalter) fertig!

Golf 2 GTI G60- Die Rückkehr des Spiralladers

Mario H.

VW-Fortgeschrittener

(10)

Beiträge: 203

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 4. Februar 2007

Vorname: Mario

Auto: Audi Coupe

Modelljahr: Bj.91

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. Juli 2007, 23:09

Hallo,

wo is am das + vom Standlicht (Lichtschalter)? ?(

Habe leider noch nicht so viel Ahnung davon. :(


electro-golf

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 134

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 19. März 2007

Vorname: Sebastian

Auto: VW Passat

Modelljahr: 2004

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. Juli 2007, 13:06

ich hab den summer von conrad einfach im sicherungskasten untergebracht. kabelenden an die sicherungen fertig es piept...so sollte es allen möglich sein den anzuschliessen. soweit ich mich errinnere radio und standlich bzw ablendlicht

gruss

:thumbsup: :thumbsup:


Versicherung? Einfach mal nachfragen - ich bin Versicherungsmakler!

DT-One

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 14

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Auto: Golf 2

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. Januar 2008, 21:09

Hi, es ist zwar schon ein altes thema aber ich hätte da noch eine andere Variante anzubieten.....
ich habe dafür einfach nur nen 12V wechsler relais ein wenig Kabel und nen alten summer den ich noch herumliegen hatte verwendet. Die Kosten für das Relais und den Summer müssten sich so auf 3-4€ belaufen.
Hier mal der Schaltplan:
[/url]

Es ist eigentlich sehr einfach, da ihr nur das Radio und die Blende von der Klima ausbauen müsst und dort die Schaltung zwischen löten könnt und natürlich dort auch direkt die Schaltung verschwinden lassen könnt.

Der Summer geht immer dann an wenn der Schlüssel abgezogen wird und das Licht noch an ist.


Ich hoffe ihr werdet sofern ihr das so machen wollt aus dem Schaltplan schlau.


Social Bookmarks