Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sam.di.cabrio

VW-Anfänger

(10)

  • »sam.di.cabrio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 3. April 2008

Vorname: sam

Auto: Golf I Cabrio

Modelljahr: 90

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. Januar 2009, 05:00

16v in golf 1 cabrio

Hallo,
ich habe eine bitte.
und zwar brauche ich ein paar tip`s bzw antworten für ein paar probleme die ich habe.

ich fahre auch ein golf cabrio mit original 98PS. ich bin die tage dabei ein 16v motor KB PL einzubauen. der motor ist soweit drin, sodass ich nun den kabelbaum anschließen kann usw.
vielleicht kann mir jemand ein paar tips geben der so ein umbau schonmal gemacht hat oder so einen umbau fährt:

-welche kraftstoffpumpe hast du verwendet? (original oder 16v)
-sitzt dein luftfilterkasten in fahrtrichtung rechts?
-wenn ja, wie passt der darein? (motorhaube geht nicht zu)
-wenn ich den luftfilterkasten in der höhe kürze, funktioniert das noch mit dem mengenteiler?

wäre super wenn du mir vll ein paar tips geben könntest.

gruß sam


Gremlin

unregistriert

2

Montag, 26. Januar 2009, 09:00

Hi,

also, das mit der Benzinpumpe vom 2H funktioniert nicht. Bringt den Arbeitsdruck (2H hat 3Bar)für die KE-Jetronik nicht. Muß keine vom 16V (z.b. Scirocco) sein, passt auch vom 8V wie JH ; also alle GTI`s usw. mit KE- und K-Jetronik. Dazu mußt auch den Druckspeicher verbauen.

Das mit den Luftfilterkasten: Habe nur erfahrung mit einen GX in 1-er Golf, vom 16V gibt es 2 Ausführungen (Golf 2), vielleicht ist einer flacher.

Ich hatte damals den Original-Luftfilterkasten vom Golf1 GTI genommen, Unterteil leicht umgebaut (Saugschnorchel störte am längsträger), und auf der rechten seite verbaut, passte perfekt in Länge und höhe. Mit Fiberglasmatten ging das ziemlich fix sogar (Reparaturmatten für Karosse, GFK usw.)

Gruß


sam.di.cabrio

VW-Anfänger

(10)

  • »sam.di.cabrio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 3. April 2008

Vorname: sam

Auto: Golf I Cabrio

Modelljahr: 90

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Januar 2009, 14:00

danke,

mein problem ist, das mein originaler luftfilterkasten auf der fahrerseite sitzt.
und der vom 16v auf der beifahrerseite.
und da bei mir im motorraum an den seiten dicke verstrebungen sind, liegt da der luftfilterkasten vom 16v auf.
jetzt hab ich mir überlegt den luftfilter kasten anzupassen, bloß ist halt die frage ob das mit dem mengenteiler so funktioniert wenn man den luftfilderkasten in form und volumen verändert.


Gremlin

unregistriert

4

Montag, 26. Januar 2009, 14:10

Zitat

Original von Gremlin


Ich hatte damals den Original-Luftfilterkasten vom Golf1 GTI genommen, Unterteil leicht umgebaut (Saugschnorchel störte am längsträger), und auf der rechten seite verbaut, passte perfekt in Länge und höhe. Mit Fiberglasmatten ging das ziemlich fix sogar (Reparaturmatten für Karosse, GFK usw.)

Gruß


Hi,

also ging problemlos. Wie geschrieben, hatte ich den Golf1 Lufikasten auf die Beifahrerseite verfrachtet. Mengenteiler funktionierte so einwandfrei, und leistungsmäsig konnte ich auch keinen unterschied feststellen.

Wenn ich mich nicht irre, sollte es sogar eine Firma geben, die speziell für Golf 1 16V umbauten (Motor von Golf 2) passende Luftfilterkästen herstellt, aber $$$$

Gruß

sam.di.cabrio

VW-Anfänger

(10)

  • »sam.di.cabrio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 3. April 2008

Vorname: sam

Auto: Golf I Cabrio

Modelljahr: 90

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. Januar 2009, 16:47

und welcher luftfilterkasten war des? von welchem motor?

ich würde ja sogar den vorhandenen luftfilterkasten in der höhe kürzen, bloß muss dann der mengenteiler neu eigestellt werden, und wer kann das schon......

en kumpel hat mir eben gesagt das wohl der luftfilterkasten vom 2 er golf mit 90PS passen könnte, zumindest von der fläche


Gremlin

unregistriert

6

Montag, 26. Januar 2009, 20:15

Hi,

meine das meiner von einen "EG" war (1,6l GTI). Wie auch immer: im prinzip gehen alle mit K-Jetronik, alten Mengeteiler runter, deinen mit KE-Jetronik drauf; ist 6x mit M6er Schrauben (10er Schlüssel) befestigt.

Hab sowas in der Bucht gefunden:http://cgi.ebay.de/VW-Scirocco-Mengentei…A1%7C240%3A1318

Aber Bastelarbeit am Kasten ist immer; keiner passt plug`n play- such mal evtl. auch im Golfcabrio.de Forum, ist bestimmt was.

Gruß

EDIT: Grad wieder eigefallen; hatte damals das Unterteil um 180 Grad gedreht, so das der Schnorchel nach vorne zeigte; dieser mußte noch abgesägt, da dieser am Längsträger anstand

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gremlin« (26. Januar 2009, 20:21)


kompressorfürreifen

Knallt beim schalten

(10)

  • »kompressorfürreifen« wurde gesperrt

Beiträge: 2 406

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 4. Juli 2007

Auto: nichts

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. Januar 2009, 20:35

Zitat

Original von sam.di.cabrio
mein problem ist, das mein originaler luftfilterkasten auf der fahrerseite sitzt.


deswegen bau ich gleich auf digifant bei mir im scirocco um, weil ich
keine lust habe tausende von euros in scirocco 16V technik zu investieren
die am ende eh nur diesen sommer drin bleibt bei mir !

-spritpumpe nimmste die vom JH wie schon oben gesagt !

MfG

Gremlin

unregistriert

8

Dienstag, 27. Januar 2009, 08:49

Hi,

also, hab da mal in diesen Forum gesucht; also Umbau mit Golf2 Lufikasten, oder der vom Golf1/Scirocco/Cabrio (wie oben steht auch in diesen Link

http://www.golfcabrio.de/forum/showthrea…ilterkasten+16v

Hoffe, es hilft dir

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gremlin« (27. Januar 2009, 08:54)


sam.di.cabrio

VW-Anfänger

(10)

  • »sam.di.cabrio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 3. April 2008

Vorname: sam

Auto: Golf I Cabrio

Modelljahr: 90

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. Januar 2009, 22:01

danke für eure bemühungen. werd morgen mal die probleme in angriff nehmen
und dann von meinen erfolgserlebnissen erzählen.

hoffen wir mal nicht das ich dann wieder verzweifelt um rat flehen muss.

gruß sam


kompressorfürreifen

Knallt beim schalten

(10)

  • »kompressorfürreifen« wurde gesperrt

Beiträge: 2 406

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 4. Juli 2007

Auto: nichts

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. Januar 2009, 22:03

ich bin mal gespannt auf bilder :wink:

MfG


sam.di.cabrio

VW-Anfänger

(10)

  • »sam.di.cabrio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 3. April 2008

Vorname: sam

Auto: Golf I Cabrio

Modelljahr: 90

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

11

Freitag, 13. März 2009, 16:39

ja servus,

endlich ist der motor drin. läuft auch soweit, bloß ist noch es hosenrohr undicht und der mengenteiler muss eingestellt werden.

noch ein problem stellt die spritpumpe da. hab noch die 2h-pumpe drin und die bringts net. bei vollgas kommt net genug spit vorne an. kann mir jemand vll tips geben wie ich die 2er-pumpe vom pl am besten dranbau, oder ob es sich empfielt eine andere pumpe dran zu bauen.

so eine zum beispiel:http://cgi.ebay.de/Benzinpumpe-Kraftstof…rkparms=72:1229|66:2|65:12|39:1|240:1318#ht_9957wt_928

gruß sam

Social Bookmarks