Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

VW Monopoly

VW Monopoly

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »1ergolfcabrio16v« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

Auto: Golf Cabrio Typ 155

Modelljahr: 1987

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. September 2005, 10:19

16v Motor in Golf Cabrio

Hallo habe mir im winter einen golf 2 16v motor PL in mein cabrio eingebaut. motor läuft auch gut. jetzt wo wor ihn einstellen wollten cO und Zündung ect. hat er immer den wert geändert weil wenn ich den rückwärtsgang einlege steigt die drehzal um ca 600 u/min nach oben u den lambdawert haut es immer wieder raus, so das wir den motor nie richtig einstellen können. die vw werkstatt meint das es ein massefehler am motorkabelbaum sein soll, habe aber den original 16v motorkabelbaum, musste ja nix umlöten.

vielleicht weiss jemand von euch an was es leigen könnte.

danke schon mal im voraus


Martin R

VW-Spezialist

(301)

Beiträge: 3 097

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2004

Auto: Golf3

Modelljahr: 1993

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. September 2005, 20:27

Funktionieren denn deine Rückleuchten (Standlicht, Blinker, Bremse, Rfs) einwandfrei?

8)


  • »1ergolfcabrio16v« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

Auto: Golf Cabrio Typ 155

Modelljahr: 1987

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. September 2005, 07:45

ja das funktioniert alles. hab auch schon die 2 stecker am getriebe umgetauscht aber an dem liegt es auch nicht. muss doch zun lösen sein das problem. hab eig keine lust den ganzen kabelbaum zu zerrupfen


Social Bookmarks