Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

VW Monopoly

VW Monopoly

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

adri

VW-Fortgeschrittener

(10)

  • »adri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. August 2007

Vorname: adri

Auto: Golf G60 & Golf 6 GTi

Modelljahr: 90' & 10'

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Mai 2008, 09:17

Anmeldung eines umgebauten

Also ich habe vor mir ne neue karosse zu suchen von nen 2er um dort meinen 16v motor zu verbauen...

Dazu würde ich dann, nach dem umbau, den wagen erst in deutschland anmelden.

Jetz nehmem wir mal an ich hätte ne 1.8 karosse von nem 90pser...

Was würde mich das denn ungefähr kosten wenn ich ihn auf 16v KR-Motor ummelden würde? weiss des vielleich jemand?

MfG


AdRi

DerHändler

6 Zylinder Trecker Fahrer

(10)

Beiträge: 831

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 4. Januar 2008

Vorname: Stefan

Auto: Audi A6 Avant 2,5 TDI (180 PS) Tiptronic

Modelljahr: 2000

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Mai 2008, 19:16

in Deutschland ist es so:

Wenn Du eine Karosse vom 1,8er hast und einen 16V einbaust, musst Du den eintragen lassen. Da führt leider kein Weg dran vorbei.

Das Tolle dabei: Die Schlüsselnummern werden nicht geändert. Und nach denen richtet sich die Versicherung. Die meisten, die umbauen, nehmen eine Karosse von 1,3, weil die im Unterhalt sehr günstig sind

Dieser Beitrag wurde 2438 mal editiert, zum letzten Mal von DerHändler: Heute, 19:51.

Beiträge: 1 844

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 1. März 2006

Vorname: Patrick

Auto: Golf 2 GT Special

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. Mai 2008, 21:31

aber du solltest denn motor der versicherung melden denn wenn was passiert gehen die in regress oder wie sich das nennt natürlich nicht bei einem kleinen unfall aber wenns was großes ist sieht das schon anderes aus. dann darfst du alles zahlen.

außerdem kannst du in eine Karosse mit G-Kat motor kein motor ohne kat eintragen lassen. musst dir also ein alten kaufen

:thumbsup:

Social Bookmarks