Sie sind nicht angemeldet.

[Elektrik] MFA in Cabrio

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

amgolas

VW-Anfänger

(10)

  • »amgolas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 7. Mai 2008

Vorname: Mariusz

Auto: VW Golf Cabrio

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Mai 2008, 20:10

MFA in Cabrio

Hallo, bei meinem Golf Cabrio Bj 92 Sportline ,gibt´s eine MFA , die allerdings erst dann die Werte anzeigt ,wenn sie dazu Lust hast also fast nie !!

Weisst jemand von Euch; wie und wo die MFA in einem Cabrio Bj. 92 plaziert ist oder/und wo könnte die Ursache dieses Phanomens sein ? Alle andere Anzeigen zeige korrekt alle Wert bis auf diese verdammte MFA , wer kann helfen ? Liegt es vielleicht daran daß die Sicherung durchgebrannt ist ? DANKE EUCH für Anwort


GO93

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 131

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1993

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Mai 2008, 20:29

^^:D^^

das phänomen hab ich auch ;)

meine lösung war, batterie ab, tacho raus, sauber machen, alle stecker mal überprüfen, tacho wieder rein, tadda :]

und ich darf nie die anzeige z.b. auf öl oder km etc. lassen und dann den motor ausmachen, dann muss ich wieder batterie abklemmen. immer auf die uhr zurückschalten :D

gruß go93
Golf zum Gruße

saarpower

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 66

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2007

Auto: Fahrrad

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Mai 2008, 09:03

Das sollte wohl ein Fehler im KI sein... hat wohl einen Schlag...

Hilft wohl nur der Austausch!


jhassel

VW-Profi

(10)

Beiträge: 1 033

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Auto: Golf II GTI 16V / Golf I Cabrio

Modelljahr: 1988 / 1992

Renommeemodifikator: 12

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Mai 2008, 14:17

irgendwie ne standard Krankheit der MFAs vom 1er Cabrio :D hab schon mal die KI getauscht, jetzt fängt die "neue" auch an, zu spinnen... Erst fehlen Teile der Ziffern und später fällt dann wieder alles aus :(

eigentlich wär es ja nur ein Problem dieses Leitergummis von der LCD-Anzeige...

Golf II GTI 16V - MKB: PL GKB: 2Y - 50er Ansaugbrücke, KR Einlaßnockenwelle, Fächerkrümmer, D3-Kat - sonst Serie - Laufleistung 320tkm
Golf I Cabrio - MKB: 2H GKB: AUG - Steuergerät vom PF, TwinTec KLR - sonst Serie - Laufleistung 230tkm

saarpower

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 66

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2007

Auto: Fahrrad

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. Mai 2008, 15:36

Hmmm... Ich hab damit noch nie Probleme gehabt... weder beim Cab, dass ich seit 5 Jahren hab, noch bei meinem alten 2er seinerzeit!

Naja, man kann ja auch mal Glück haben!!


GO93

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 131

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1993

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. Mai 2008, 11:17

also war übers wochenende in italien und hatte nen netten totalausfall der mfa :evil:

son dreck, hatte den tacho erst fein gemacht und testfahrten absolviert, wobei alles funktionierte, und dann das

auf einmal aus heiterem himmel nix mehr, auch als ich sie resettet hatte ging sie nur kurz und dann wieder schluss, nur die uhr funktioniert noch :evil:

hat einer ne idee was da sein könnte bzw, wo das andere ende vom unterdruckschlauch anfängt???

Golf zum Gruße

Social Bookmarks