Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

olddataminer

VW-Anfänger

(10)

  • »olddataminer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. November 2006

Auto: VW Golf 10 Millionen (RP) + RD 350 YPVS

Modelljahr: 1988

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. April 2008, 08:31

Online-Doppelkarte für Kurzzeitkennzeichen

Hallo Golfer ;-)

Hab mir jetzt einen 2ten 10-Mio-Golf gekauft (ich hab jetzt 3 2er = kann ich dann sagen: ich hab einen 6er Golf?). Zur Überführung brauch ich ein Kurzzeitkennzeichen. Meine Versicherungsfrau (nett) muß für die Kurzzeitzeichen-Doppelkarte 100 Teuros haben. Bei einer nachfolgenden Anmeldung würde das mit der Versicherungsprämie verrechnet, aber das wird wegen Werkstatt wohl nicht funktionieren.

Es gibt Online Anbieter die die Doppelkarte für das Kurzzeitkennzeichen für 45 Euros anbieten. Hat hier jemand Erfahrung und kann mir einen guten Anbieter nennen?

Danke...

Mein 10 Mio Golf noch unbearbeitet


Bitte Signatur den Boardregeln anpassen ! ( Bilder nicht größer als 468*60 Pixel gestattet )

Kenny

f34r m4 l33t sk!llz

(17)

Beiträge: 2 119

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. Mai 2006

Auto: Golf Mk4 Variant TDI

Modelljahr: 05.2005

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. April 2008, 09:22

Was O_o

100€ ? Also ich hab bisher immer eine doppelkarte für low bei der Versicherung bekommen wenn ich den Wagen bei denen auch anmelde.

Ansonsten zahlste knapp 70€ (meine) incl. Nummernschilder bei der Zulassungsstelle. Über nen Online Anbieter wär ich vorsichtig.... wenn was passieren sollte (was wir alle nicht hoffen) dann kanns schnell kompliziert werden.

Und glückwunsch zum 6er :D

Die letzten Worte des Beifahrers - "Rechts is frei !"

constantin

VW-Fortgeschrittener

(10)

Beiträge: 344

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 6. April 2008

Vorname: Constantin

Auto: GOLF 2

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. April 2008, 21:49

...die Doppelkarte gibts meistens kostenlos. Dort sind dann 3 Felder zum Ankreuzen drauf, Normales Kennzeichen, Kurzzeit-, Überführungskennzeichen.

Verrechnet wird dann bei endgültiger Anmeldung oder eben du bekommst dann eine Rechnung.


olddataminer

VW-Anfänger

(10)

  • »olddataminer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. November 2006

Auto: VW Golf 10 Millionen (RP) + RD 350 YPVS

Modelljahr: 1988

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. April 2008, 09:00

Hallo, danke für die Kommentare - ABER

Ihr habt mein Problem nicht verstanden:

Klar, wenn ich das Auto später bei der Versicherung anmelde, ist die Doppelkarte "umsonst" bzw. wird der für die Doppelkarte gezahlte Betrag mit der normalen Versicherungsprämie verrechnet. So hab ich es auch mit meinem ersten 10-Mio-Golf gemacht.

Aber im jetzigen Fall weiss ich noch garnicht, wann und ob ich den Golf normal anmelde (wenn größere Mängel, wird er als Ersatzteilspender ausgeschlachtet), das wird sich erst nach Überführung und Werkstatt herausstellen...

Also, möchte ich hier Versicherung für das Kurzzeitkennzeichen (das ist ja die Doppelkarte) und eine evtl. spätere Anmeldung völlig getrennt behandeln. Und keine Versicherung arbeitet "umsonst"...

Beim Googlen findet man ein paar Online-Anbieter von den Doppelkarten für Kurzzeitkennzeichen, meine Frage war, ob jemand damit Erfahrung hat...

Na, vielleicht weiss ja doch noch jemand was...

Gruss

Mein 10 Mio Golf noch unbearbeitet


Bitte Signatur den Boardregeln anpassen ! ( Bilder nicht größer als 468*60 Pixel gestattet )

Kenny

f34r m4 l33t sk!llz

(17)

Beiträge: 2 119

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. Mai 2006

Auto: Golf Mk4 Variant TDI

Modelljahr: 05.2005

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. April 2008, 09:11

Doch doch, ich weiss was du meintest !

Ich habe damals auch der 3er mit Roten Kennzeichen überführt wärend ich nen 2er angemeldet habe. Ich hab gesagt ich brauche ne doppelkarte für Rote nummern für ein anderes Fahrzeug wo ich noch nicht weiss ob ich den Anmelde.

Da hab ich dann auch nix bei meiner Versicherung für bezahlt... oder es wurde in meine KFZ Versicherung vom 2er gutgeschrieben?. Hab ich auf jedenfall nix von mitbekommen.

Die letzten Worte des Beifahrers - "Rechts is frei !"

olddataminer

VW-Anfänger

(10)

  • »olddataminer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. November 2006

Auto: VW Golf 10 Millionen (RP) + RD 350 YPVS

Modelljahr: 1988

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 27. April 2008, 09:23

Okay, das hängt wahrscheinlich mit dem Handling bei der Versicherungsgesellschaft zusammen (manche machens - manche nicht (vermutlich))...

Also, meine Versicherung (Provinzial) hier vor Ort tut sich da schwer. Klar, kann ich jetzt hingehen und andere Versicherungen hier abklappern - das haut aber bei mir momentan zeitlich nicht hin. Für mein momentanes Problem wäre die Online-Lösung (kann ich per Kreditkarte zahlen und kriege die Doppelkarte per PDF-Mail) wirklich nicht schlecht.

Die Frage ist natürlich, ob solche Anbieter vertrauenswürdig sind, deshalb meine Frage nach Erfahrungen hier im Forum...

Mein 10 Mio Golf noch unbearbeitet


Bitte Signatur den Boardregeln anpassen ! ( Bilder nicht größer als 468*60 Pixel gestattet )

19e-vw

fährt jetzt 53i

(32)

Beiträge: 1 934

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 9. November 2005

Vorname: Sören

Auto: Corrado 2.0

Modelljahr: 06/1994

Renommeemodifikator: 14

S E E
-
S G *
  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. April 2008, 20:06

Ich kann Dir diesen Anbieter empfehlen :

http://cgi.ebay.de/Deckungskarte-eVB-Kur…1QQcmdZViewItem

Habe letzte Woche dort gekauft - zwei Tage später war die Karte da (Sparkassen Versicherung) Einfach bei der Zulassungsstelle abgeben und fertig !

Kennzeichenschilder kosten nochmal 8 Euro das Paar (zumindest in Berlin) und dann kommen nochmal 10,50 Euro Verwaltungsgebühr drauf. Alles zusammen also knappe 60 Euro.

Gruß Sören
Gruss Sören

LA7V

klebt Dir eine(n)

(22)

Beiträge: 2 682

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 22. April 2009

Vorname: Mirco

Auto: Golf 2 Carat / Golf 2 GTI Edtion One / BMW E36 Touring (Daily)

Modelljahr: 08-87 / 7-90 / 1-98

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. Januar 2011, 09:48

Muss das Thema hier mal ausbuddeln.

@Sören: Der Link geht nicht mehr, (Logisch nach >2 Jahren:D)
Ist das diese Seite hier gewesen? http://www.kurzzeit-evb.de/

Taugt das was. bin irgendwie Skeptisch!


19e-vw

fährt jetzt 53i

(32)

Beiträge: 1 934

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 9. November 2005

Vorname: Sören

Auto: Corrado 2.0

Modelljahr: 06/1994

Renommeemodifikator: 14

S E E
-
S G *
  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. Januar 2011, 20:03

Nee, der hier isses :

http://www.kennzeichen24.de/index.php?ca…d1f2d4e39dfa1db

Skepsis ist unbegründet - EVB kommt direkt per SMS und gut isses. Endlich mal was einfaches im deutschen Bürokratendschungel - ist bundeseinheitlich so geregelt.

lg Sören

Gruss Sören

McClain

VW-Schüler

(38)

Beiträge: 121

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. November 2010

Vorname: Sven

Auto: Golf 2 CL

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. Januar 2011, 20:06

Hey

Die HUK habe ich gerade dafür gewählt. Kostet 50 Euro und für Beamte 30 Euro

Das ist der Preis wenn man das Auto später nicht zulassen wird.

Grüße

Sven


Social Bookmarks