Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

freezzy

VW-Anfänger

(10)

  • »freezzy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Februar 2008

Auto: 95' Cabrio mit 9A

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. April 2008, 11:26

9A in golf3 cabrio umbau elektrik probleme

hallo zusammen,

1. mein project:
habe einen 9A aus einem passat in mein bruders 95'er Cabrio (2.0L 115 PS) eingebaut.

mechanisch hat soweit alles gepasst. Er laueft .( danke Timo fuer die tipps)
habe das getriebe mit mech. kupplung vom Cabrio uebernommen.

nun zu meinem problem:

der tacho ist fast dunkel. naja ich meine geschwindichkeits anzeige, drehzahl, und LCD anzeige ( km stand und uhr ) gehen nicht.
--> fast dunkel: ohne zuendschluessel ist die lcd an und zeigt den km stand an.
zuendung an->
blinker, beleuchtung, fernlicht, batterie und handbrems lichter sind funktionsfaehig aber uhrzeit und km stand ( beide lcd's ) geht aus.

habe am tacho stecker plus (pin 11/kl.30) und zuend plus ( pin 13/ kl.15) gemessen, ist ok
am pin/klemme 3 habe masse, ok
und pin/klemme 5 keine masse???? laut doppel-wobber muss hier auch masse sein??

beim umbau habe ich nur den kabelbaum vom steuergeraet gewechselt/ angepasst, den rest habe habe ich gelassen. muss ich den tacho kabelbaum aendern?
ueber ratschlaege und hinweise wuerde ich mich freuen

es gruesst euch

Andy aus Cana-da


ronny83

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 70

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. März 2008

Auto: Golf 2

Modelljahr: 1986

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. April 2008, 11:22

den tacho kablebaum brauchst du nicht ändern.

Ich würde mal sagen du hast irgendwo die masse vergessen anzuschließen.


freezzy

VW-Anfänger

(10)

  • »freezzy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Februar 2008

Auto: 95' Cabrio mit 9A

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. Mai 2008, 22:57

danke fuer den tipp,

aber wo soll ich denn die masse vergessen haben??
Im kabelbaum war ein dickes braunes ca 4-6mm2 kabel und des habe ich im sicherungskasten angeklemmt.

muss da vielleicht noch die masse auf einen anderen steckplatz gebrueckt werden?

habe mal die leitung am tacho pin 5 (masse) geht auf den weissen stecker im sicherungskasten pin 13 ausgeklemmt und auf masse gelegt. der tacho geht nun ( geschwindigkeits anzeige und die lcd's


ronny83

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 70

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. März 2008

Auto: Golf 2

Modelljahr: 1986

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. Mai 2008, 11:32

Da musst den mal die Stromläne durch gehen.

Da solltest de alles finden!


freezzy

VW-Anfänger

(10)

  • »freezzy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Februar 2008

Auto: 95' Cabrio mit 9A

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. Mai 2008, 15:43

Danke ronny :]

Damit kann ich was mit anfangen!! :]:]


ronny83

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 70

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. März 2008

Auto: Golf 2

Modelljahr: 1986

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Mai 2008, 15:56

bitte bitte, falls de noch Hilfe brauchst würde ich sagen Forum wechseln. Weiß ja jetzte wo de alles findest grins


freezzy

VW-Anfänger

(10)

  • »freezzy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Februar 2008

Auto: 95' Cabrio mit 9A

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Mai 2008, 06:24

Der Tacho geht!!

besten dank nochmals an ronny fuer die schaltplaene!!! :]:]

die masse verbindung G1/5 auf der relais platte hat gefehlt :evil:

naja habe dennoch noch eine weitere frage an alle

habe versucht das drehzahlsignal zu finden??? ?(

an der lichtmachine? klemme 'W' ? mhhh drehzahlmesser zeigt zwischen 5000-6000 bei leerlauf


VW Piepe

VW-Profi

(10)

Beiträge: 1 009

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2006

Auto: GOLF IV GTi

Modelljahr: ´99

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. Mai 2008, 10:32

Nein, von der Lichtmaschine (Klemme W) bekommen die Diesel vom Golf II ihr Drehzahlsignal! Die Benziner bekommen ihre von der Zündspule bzw. vom Steuergerät! Der 9A bekommt es von der Zündspule! Die Kabelfarbe weiss ich gerade nicht!

...20V-T...

freezzy

VW-Anfänger

(10)

  • »freezzy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Februar 2008

Auto: 95' Cabrio mit 9A

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. Mai 2008, 11:10

mhhh,,, ?(

habe es da auch versucht, sind ja zwei gewinde stifte

der eine ist +15 und der andere glaube -1 ...naja auf dem -1 oder so zeigt der drehzahlmesser 2000 im leerlauf und beim gasgeben, geht er gleichmaessig hoch.
also viel besser als ueber die lichtmaschine.

soll ich vielleicht ein anderes kombi versuchen? oder gibts noch eine andere moeglichkeit


Jens Heinicke

VW-Spezialist

(398)

Beiträge: 6 625

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 29. Juli 2007

Vorname: Jens

Auto: Golf II, Golf III Cabrio, Golf III Variant, Winterauto.... evtl. Golf 4 Variant Automatik

Modelljahr: 90, 96, 98, 2000

Renommeemodifikator: 25

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. Mai 2008, 18:30

Der Golf 3 Tacho bekommt sein Drehzahlsignal vom Motorsteuergerät. Zündspule funzt nicht!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jens Heinicke« (14. Mai 2008, 18:30)


freezzy

VW-Anfänger

(10)

  • »freezzy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Februar 2008

Auto: 95' Cabrio mit 9A

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 15. Mai 2008, 05:39

hey jens oder all die anderen.habt du/ihr vielleicht die pin nummer am steuergeraet fuer das drehzahl signal??
besten dank an alle

Andy


Jens Heinicke

VW-Spezialist

(398)

Beiträge: 6 625

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 29. Juli 2007

Vorname: Jens

Auto: Golf II, Golf III Cabrio, Golf III Variant, Winterauto.... evtl. Golf 4 Variant Automatik

Modelljahr: 90, 96, 98, 2000

Renommeemodifikator: 25

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 15. Mai 2008, 18:05

Das hängt vom Steuergerät/ Motortyp ab welcher Pin das ist.


freezzy

VW-Anfänger

(10)

  • »freezzy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Februar 2008

Auto: 95' Cabrio mit 9A

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

13

Freitag, 16. Mai 2008, 05:13

Zitat

Originally posted by $post[username]
$post[message]


echt?? mhhh :O
aus diesem grund habe ich ja auch den MKB angegeben.

Jens Heinicke

VW-Spezialist

(398)

Beiträge: 6 625

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 29. Juli 2007

Vorname: Jens

Auto: Golf II, Golf III Cabrio, Golf III Variant, Winterauto.... evtl. Golf 4 Variant Automatik

Modelljahr: 90, 96, 98, 2000

Renommeemodifikator: 25

  • Nachricht senden

14

Freitag, 16. Mai 2008, 15:00

Sorry! erst mal hab die Frage falsch verstanden ?(.
Aber beim 9A gibt es keinen Pin für das Drehzalsignal am Steuergerät. Da kommt es von der Zündspule und dein Tacho braucht halt ein Signal vom Steuergerät.
Da hast du echt ein Problem!!


freezzy

VW-Anfänger

(10)

  • »freezzy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Februar 2008

Auto: 95' Cabrio mit 9A

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 21. Mai 2008, 16:10

kein problem Jens :]

bin mir aber fast sicher, dass es gehen muss. Bin ja nicht der erste, der einen 9a in einen 3'er eingebaut hat. Alle die ich kenne haben aber die elktrik machen lassen, somit nicht wissen WIE?? ?(


VW Piepe

VW-Profi

(10)

Beiträge: 1 009

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2006

Auto: GOLF IV GTi

Modelljahr: ´99

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 22. Mai 2008, 11:00

Also die Userin "Liriel" hat sich ja ein G3 A-Brett in den 2er gebaut! Die Drehzahl schwankte sehr doll mit der Leitung von der Zündspule! Sie hat dann vom Zündsteuergerät PIN 7 abgegriffen. Damit bekommt das 3er KI die "sauberen" Signale!
Sie hat einen RP mit der TSZ-H und der 9A hat ja die VEZ. Von daher weiss ich nicht, ob es dort auch geht ?(!

...20V-T...

freezzy

VW-Anfänger

(10)

  • »freezzy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Februar 2008

Auto: 95' Cabrio mit 9A

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 22. Mai 2008, 23:57

Zitat

Originally posted by $post[username]
$post[message]


wuerde sagen es ist ein versuch wert, danke

Social Bookmarks