Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Steffili

Golferin

(10)

  • »Steffili« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 089

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. November 2007

Vorname: Steffi

Auto: Golf 1 Cabrio, T4

Modelljahr: 1991, 1994

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. März 2008, 11:03

Anwendung von Ledercreme?

Hallo!

Ich wollte heute mal mal mein Leder etwas mit Babéra Ledercreme Schwarz pflegen, aber da steht gar keine Anwendung drauf.

Habe das Leder vorher mal mit Poliboy Lederimprägnierer oder heißt glaube ich sogar Lederpflege bearbeitet, das gabs beim Hagebaumarkt. Aber nach drei mal Anwendung war die Buddl schon leer.

Lust habe ich ja nciht gerade, das mein Leder hinterher versaut aussieht. Deswegen Frage ich lieber jetzt nochmal..., da ich bei google auch nichts weiter gefunden habe...


1. Vorher irgend was zu beachten?
2. Was für ein Tuch eignet sich?
3. Wie dick/dünn muss es aufgetragen werden?
4. Hinterher irgendwas zu beachten, wie lang darf man nciht mehr aufs Leder?
5. Sonst noch irgendwas wichtiges zu beachten?
6. Wie oft sollte man das überhaupt machen?

Danke und Grüße Steffi

Brummmmmmmm........

Neue Homepage:

http://vwgolf2.npage.de

Teilweise noch im Aufbau
schaut mal rein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steffili« (17. März 2008, 11:03)


alexander235

VW-Spezialist

(163)

Beiträge: 6 420

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Vorname: Alexander

Auto: Golf II GL

Modelljahr: 4 / 89

Renommeemodifikator: 22

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. März 2008, 11:27

RE: Anwendung von Ledercreme?

Hi Steffi,

ich nehm gar nichts von den Sachen.

Habe mir beim Schumacher passende Seife mit Rückfettung gekauft.
Kostet eine Dose so 10 Euro.

Mit einem minimal feuchten Schwamm schön dünn auftragen.
Den Schaum dann mit mit einem sauberen Geschirrtuch abnehmen.

Als Pflege nochmal ganz dünn damit drüber.

Machen sollte man es so alle 3-4 Monate.
Oder wenn sich irgentwo vorzeitig Falten bilden.

Am besten mal mit dem Daumentest leicht gegendücken.
Bei glechmäßigem Bild ohne Falten ist alles i.o.
Je mehr Falten sich bilden desto nötiger hat es das Leder.

Grüße Alexander


Social Bookmarks