Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Martin R

VW-Spezialist

(308)

  • »Martin R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 150

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2004

Auto: Golf3

Modelljahr: 1993

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. Mai 2005, 18:36

Scheibenwischer-Intervall in Golf2 nachrüsten

Einige Golf2 hatten ja werkseitig keinen Intervall für die Scheibenwischer vorne.

Dies kann ganz leicht nachgerüstet werden.
(ob es bei allen funktioniert ist nicht sicher).

1. Schritt: kleine "Sperre" am Lenkstockschalter entfernen um den Schalter in Stellung "Intervall" schalten zu könen.

2. Schritt: Steckbrücke aus der ZE entfernen und Relaise mit der Nummer 19 oder 99 (Intervall programmierbar) einsetzen.

Belegung der ZE

Dieser Tip stammt von Stiffmaster aus diesem Thread.

8)


Beiträge: 1 283

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Mai 2005

Auto: Corrado 16V / Golf 3,5 Cabrio

Modelljahr: 1993 / 2001

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. August 2005, 14:02

also welches relais für welche ZE? und wohin gehört dass?
hab ja schon mal erwähnt...bin eine elektrtechn. niete.....hab nen 4er in dem fach......also grad no positiv

Golf Cabrio CC, AFN, '00, Klima, DSP&Wechsler, Leder-Recaros, Sitzheizung.....

Corrado 16V, 9A, '93, SSHD, el.FH, el.ASP, MFA, NSW.....

Martin R

VW-Spezialist

(308)

  • »Martin R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 150

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2004

Auto: Golf3

Modelljahr: 1993

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. August 2005, 17:41

Der Link zu der Belegung der ZE steht ja im ersten Thread.

Da einfach das Relaise für Wisch-Intervall in die entsprechende Position stecken und vorher die Brücke entfernen.

8)


Beiträge: 1 283

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Mai 2005

Auto: Corrado 16V / Golf 3,5 Cabrio

Modelljahr: 1993 / 2001

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. August 2005, 18:25

habs jetzt gschnallt.
alte ZE relais 19 auf steckplatz 10

Golf Cabrio CC, AFN, '00, Klima, DSP&Wechsler, Leder-Recaros, Sitzheizung.....

Corrado 16V, 9A, '93, SSHD, el.FH, el.ASP, MFA, NSW.....

Kutsch

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 49

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 27. August 2005

Vorname: Stefan

Auto: VW Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. September 2005, 23:46

erläuterung der scheibenwischer relais

die relais 19 und 99 kann man für beide elektriken nehmen also alte ZE sowie die neue ZE
der unterschied liegt nur darin, das beim
Relais 19 der intervall festgelegt ist
und beim
Relais 99 der intervall programierbar ist.
wenn man relais 99 verwendet kann man die intervall zeit festlegen indem man
den scheibenwischerhebel nachuntendrückt direkt wieder in die normale position drückt und nach der zeit wo er dann wieder wischen soll drückt man den Hebel wieder nach unten und lässt ihn so. jetzt behält er fürs wischen die vorgegebene
zeit bis man den hebel wieder normal position drückt oder die Zündung ausschaltet.
beim einfachen nach unten drücken des hebels hat er den gleichen intervall wie bei relais 19.

6 Pötte sind was geiles

darkviolet76

VW-Spezialist

(168)

Beiträge: 6 598

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 27. August 2005

Auto: 2x GOLF II FIRE & ICE Golf IV R32

Modelljahr: 1990/1991/2003

Renommeemodifikator: 22

  • Nachricht senden

6

Freitag, 23. Dezember 2005, 11:37

gute beschreibung so funktioniert das bei mir auch.
das relais ist einfach aus einem ausgedienten seat entnommen und schon lässt sich die zeit komfortabel einstellen.


Beiträge: 1 893

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2005

Vorname: Marco

Auto: Golf 2 1,3l; Jetta 2 1,8l; Golf 2 1,6l; 3BG 2.0l TDI

Modelljahr: 87/87/90/04

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. Januar 2006, 22:16

Bei mir arbeitet ein Relais aus nem alten Kadett!

Wir werden die gemeinen Grenzen der Schwerkraft durchbrechen, um Gott einen Schlag ins Gesicht zu verpassen!

Abschleppgünter RIP
Manhatten RIP

aoste

VW-Fortgeschrittener

(10)

Beiträge: 260

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Juni 2005

Auto: Golf 2 CL

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. Januar 2006, 20:41

Is es sehr kompliziert die bereits vorhandene Intervallschaltung der Scheibenwischer auf mehrstufig (wie bei den neueren Modellen) aufzurüsten?

KAT - wozu? Mein Auto fährt auch ohne Wald!

Kaypirinia

VW-Fortgeschrittener

(10)

Beiträge: 172

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 3. September 2007

Vorname: Kay

Auto: Golf2 GTI 16V

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 7. Oktober 2007, 16:07

Super danke werde mich dann gleich mal ransetzen und ausprobierten ob das funktioniert!

Bis dahin


Bonze

VW-Profi

(10)

Beiträge: 724

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 8. Mai 2007

Vorname: Manuel

Auto: Golf2 CL 1.6

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

10

Samstag, 3. November 2007, 17:24

was versteht ihr unter intervallschaltung? bei mir siehts so aus, 3wisch stufen hab ich , und intervall wäre dann antippen und er wischd einmal oder was?


Brilly

VW-Fortgeschrittener

Beiträge: 251

Showrooms: 0

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 16:55

das wischerintervall ist der zeitraum, der dein wischer "pausiert" bevor er wischt. standardmäßig (ohne 99er relais) hast du 3 feste intervalle, das ganz langsame bei nach untem gedrücktem hebel, dann das mittlere (hebel stufe 1, 1 "raster" von mittelstellung nach oben) und das schnelle (hebel stufe 2, 2 "raster" von mittelstellung nach oben).

baust du dir ein relais mit der nummer 99 ein, so kann man das langsamste intervall (hebelstellung unten) individualisieren. das funktioniert wie folgt:

1. hebel nach unten drücken --> langsamstes intervall startet
2. hebel in mittelstellung bringen --> langsamstes intervall stoppt
3. gewünschte intervallzeit abwarten
4. hebel wieder nach unten drücken --> gewünschtes wischerintervall wird dauerhaft ausgeführt
------------------------------
zündung aus löscht das programmierte intervall
------------------------------

-
-

Social Bookmarks