Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gotse123

VW-Profi

(16)

  • »gotse123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 858

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

Auto: Golf 2 CL / W201

Modelljahr: 1991/1988

Renommeemodifikator: 12

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. September 2007, 08:15

Freigabe/Gutachten für Fire&Ice Felgen

Hallo Leute

Habe mir vor paar tage die Fire & Ice Estoril Felgen gekauft mit reifen.

Ich brauche wenn jemand es hat eine Reifen + Felgen Freigabe (gutachten)für den Golf 2
Da die Reifen 195/50-15zoll sind hat jemand so was? bei VW haben es nicht ich muss in der Zentral anrufen aber ich brauche es schnell wie möglich.

Danke.

Mein E-Mail toofast82@hotmail.com

grafpaschn

VW-Spezialist

(58)

Beiträge: 3 542

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 28. Mai 2006

Vorname: Kay

Auto: Golf 2

Modelljahr: 83,91,87,85,87

Renommeemodifikator: 18

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. September 2007, 09:25

Habe da jemanden mal angeschrieben, der sowas hatte, wenn ich die kriege, schicke ich dir die zu. Die Reifenfreigabe kriegst du bei jedem Reifenhändler, die schicken nen Fax an den Reifenhersteller und der schickt dir die passende Reifenfreigabe zu


Liriel

VW-Profi

(10)

  • »Liriel« wurde gesperrt

Beiträge: 1 632

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

Vorname: Jasmin

Auto: Golf 2 Edition Corrado

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. September 2007, 09:44

es gibt für den golf 2 ein reifen rad freigabeprotokolle von vw.
generell sind alle serienfelgen auf dem g2 eintragungsfrei zu fahren nur 195/50r15 muss nachgetragen werden per 19.3 und dem protokoll

http://www.gothicgirl-666.de/auto/Gutachten_VW_Felgen.pdf

Bin ich stets gefangen wie ein kleiner Engel flügellos
Tief in einer Welt dessen Menschen mich rücksichtslos
Quälen mit Wirklichkeit dessen Inhalt mir so leer erscheint
Wie der Tränenfluß eines Träumers der dem Tag nachweint

Beiträge: 2 610

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Februar 2007

Vorname: Carsten

Auto: Audi A4/B5, 2.6l 150PS

Modelljahr: 1997

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. September 2007, 10:00

hi

kommt aber auf die motorvariante an, wo die 195er nachgetragen werden müssen!!


grafpaschn

VW-Spezialist

(58)

Beiträge: 3 542

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 28. Mai 2006

Vorname: Kay

Auto: Golf 2

Modelljahr: 83,91,87,85,87

Renommeemodifikator: 18

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. September 2007, 10:02

Das Gutachten hat die 195/50 auf den Felgen eingetragen,lediglich die 195/45 müssten nachgetragen werden, aber da brauch man wohl ne Tachoangleichung


Liriel

VW-Profi

(10)

  • »Liriel« wurde gesperrt

Beiträge: 1 632

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

Vorname: Jasmin

Auto: Golf 2 Edition Corrado

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. September 2007, 10:15

195/50r15 müssen nur bei 102,118kw nicht eingetragen werden alle anderen müssen se nachtragen es sei den die bereifung war serienmässig bei der auslieferung drauf und es steht somit schon drin

Bin ich stets gefangen wie ein kleiner Engel flügellos
Tief in einer Welt dessen Menschen mich rücksichtslos
Quälen mit Wirklichkeit dessen Inhalt mir so leer erscheint
Wie der Tränenfluß eines Träumers der dem Tag nachweint

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Liriel« (21. September 2007, 12:01)


manipro

VW-Meister

(11)

Beiträge: 1 920

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. September 2005

Vorname: Bene

Auto: Golf 1 Cabriolet, Golf 2 GL, Golf 2 GTI [A4 2.5 TDI, C 30 CDI AMG]

Modelljahr: 1993, 1991, 1989 [1999, 2004]

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

7

Freitag, 21. September 2007, 17:54

Wieso nachtragen?Die Reifengröße steht als Seriengröße in der ABE des Fahzeugs und auch in der Reifenfreigabe.
Wer für so ne Eintragung Geld bezahlt ist selbst Schuld.Das hat mir sogar mein TÜVer bestätigt und der ist in solchen Sachen verdammt pingelig.


gotse123

VW-Profi

(16)

  • »gotse123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 858

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

Auto: Golf 2 CL / W201

Modelljahr: 1991/1988

Renommeemodifikator: 12

  • Nachricht senden

8

Freitag, 21. September 2007, 19:35

Also was jetzt darf ich mit 195/50 auf mein PN fahren ? was soll ich sagen wenn mich die Po... anhält und mich was fragt?

soll ich ihm die reifenfreigabe von VW zeigen oder was?


grafpaschn

VW-Spezialist

(58)

Beiträge: 3 542

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 28. Mai 2006

Vorname: Kay

Auto: Golf 2

Modelljahr: 83,91,87,85,87

Renommeemodifikator: 18

  • Nachricht senden

9

Freitag, 21. September 2007, 23:04

Habe das Gutachten von VW mit dem Reifen in 195/50. Das darfst du auf MIT ALLEN Motorvarianten fahren ohne Eintragung. Bring ich dir nach Neuss mit, dann kannst du die Felgen gleich umziehen und damit nach Hause fahren :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »grafpaschn« (21. September 2007, 23:04)


Beiträge: 954

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. August 2004

Vorname: Dennis

Auto: Golf 4

Modelljahr: 98

Renommeemodifikator: 12

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. September 2007, 23:20

Ich auch haben will... kannst du das auch per eMail senden??? Sprich, hast du das auch in digitaler Form??


gotse123

VW-Profi

(16)

  • »gotse123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 858

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

Auto: Golf 2 CL / W201

Modelljahr: 1991/1988

Renommeemodifikator: 12

  • Nachricht senden

11

Samstag, 22. September 2007, 07:58

DANKE - grafpaschn :]

bis morgen :P


Liriel

VW-Profi

(10)

  • »Liriel« wurde gesperrt

Beiträge: 1 632

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

Vorname: Jasmin

Auto: Golf 2 Edition Corrado

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

12

Samstag, 22. September 2007, 09:33

Zitat

Original von grafpaschn
Habe das Gutachten von VW mit dem Reifen in 195/50. Das darfst du auf MIT ALLEN Motorvarianten fahren ohne Eintragung. Bring ich dir nach Neuss mit, dann kannst du die Felgen gleich umziehen und damit nach Hause fahren :D


ach wieso steht in der reifen rad freigabe dann das die 195/50r15 eingetragen werden soll nach 19.3? komm jetzt nicht mit den neuen zulassungspapieren an der eintragung hat sich nichts geändert.

195/50r15 ist nur auf 118kw und 102kw motoren eingetragen alle anderen müssen se nachtragen daran hat sich nichts geändert. und ne abe für die felgen gibt es net die ist ja in der fahrzeugabe drin weils serienfelgen des golf 2 sind drum gibts das rad reifen freigabeprotokoll und das hab ichs chon gepostet
Bin ich stets gefangen wie ein kleiner Engel flügellos
Tief in einer Welt dessen Menschen mich rücksichtslos
Quälen mit Wirklichkeit dessen Inhalt mir so leer erscheint
Wie der Tränenfluß eines Träumers der dem Tag nachweint

grafpaschn

VW-Spezialist

(58)

Beiträge: 3 542

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 28. Mai 2006

Vorname: Kay

Auto: Golf 2

Modelljahr: 83,91,87,85,87

Renommeemodifikator: 18

  • Nachricht senden

13

Samstag, 22. September 2007, 10:06

Damit komme ich dir jetzt aber! Erst mal gefällt mir dein Ton schon lange nichtmehr, das nur am Rande. Und in den neuen Papieren ist immer nur eine Rad-Reifenkombination eingetragen. Wechselst du jetzt auf Winterreifen oder eine andere Grösse, dann wärst du nach deiner Aussage wieder soweit, um zum Tüv zu fahren und die wieder einzutragen. Wechselst du dann wieder auf Sommerreifen, müsstest du das Spiel wieder machen. Dann noch zweimal zum Strassenverkehrsamt, um dir nen neuen Fahrzeugbrief ausstellen zu lassen.

MERKST DU WAS???

Du kannst machen was du willst, ich hatte mich Anfang des Jahres beim Tüv ( einem ordendlichen Tüv) erkundigt, weil ich im Winter die Pirellis fahre und da gab es klar die Aussage, das alle VW Originalfelgen, die auf dem Golf 2 montiert wurden, mit den dafür vorgeschriebenen Reifen EINTRAGUNGSFREI zu fahren sind. Und die passenen Unterlagen sollte man mitführen, auch wenn diese Unterlagen noch dem alten Recht gelten. Das ist mein Wissenstand und ich bin sonst auch immer vorsichtig, was Eintragungen betrifft.


Liriel

VW-Profi

(10)

  • »Liriel« wurde gesperrt

Beiträge: 1 632

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

Vorname: Jasmin

Auto: Golf 2 Edition Corrado

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

14

Samstag, 22. September 2007, 10:24

falsch in den papieren stehen zwar nur meist eine( hier kommt es auf die zulassungsstelle drauf an unsere trägt automatisch alle grössen ein) aber es sind weiterhin nur die gültig die vorher auch in den alten papieren eingetragen waren und 195/50r15 ist nur von haus aus bei 102kw und 118 kw eingetragen gewesen. alle anderen müssen se abnehmen lasen egal ob alten oder neuen schein an der reglung hat sich seit 2 jahren seit es den neuen schein gibt nichts geändert. und ich hab net beim tüv gefragt( die wissne auch net immer alles) sondern auf der zulassung als ich meinen neuen bekommen habe.

ausserdem hast du scheinbar dem tüv net zugehört er sagt ja alle felgen die auf dem gol2 serienmässig montiert wurden sind eintrgaungsfrei wenn die dazu vorgeschriebenen reifen drauf sind, die vorgeschriebenen sind die zugelassenen reifen die in deinem alten schein drin standen. ausserdem wurde der Fire&Ice nie mit 195/50r15 auf den estroils ausgeliefert sondern mit 185/55r15 und das sind da die vorgeschriebenen.

das Reifen Freigabe Protokoll ist net veraltet sondern weiterhin gültig. Es haben sich nur die Zulassungspapiere geändert in der form wo was steht aber nicht was eingetragen werden muss und welche reifen man fahren darf den das ist gleich geblieben.

du darfst nur die reifengrössen fahren die im alten schein auch drin standen dazu hast du auch den entwerteten brief um nachzuschauen und 195/50r15 sind nur eine mögliche umrüstungsgrösse die du ganz sicher net drin stehen hast.

ausserdem deine logic mit winter und sommerreifen ist fehlerhaft es steht im alten schein zwar 155 drin als winterreifen weil diese grösse nur als winterreifen erlaubt ist aber es ist nicht verboten die anderen zugelassenen grössen wie 185/55r15 als winterreifen zu fahren da es eine zugelassene grösse ist und es keine beschränkung gibt ob winter oder sommerreifen.

und wenn deine zulassung dir nur eine grösse einträgt in die neuen papiere ist sehr faul den das ist der zulassung überlassen ob se alle eintragen oder nur eine

lies mal das von mir gepostete schreiben es ist von vorigen jahr und immernoch voll gültig. 195/55r15 ist nru eine mögliche umrüstung und muss eingetragen werden egal ob du neuen schein hast oder net.

damit du mal siehst wie der schein eigentlich richtig aus sehen muss in beziehung zu den reifengrössen mal meiner
http://www.gothicgirl-666.de/auto/schein1.jpg
http://www.gothicgirl-666.de/auto/schein2.jpg
Bin ich stets gefangen wie ein kleiner Engel flügellos
Tief in einer Welt dessen Menschen mich rücksichtslos
Quälen mit Wirklichkeit dessen Inhalt mir so leer erscheint
Wie der Tränenfluß eines Träumers der dem Tag nachweint

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Liriel« (22. September 2007, 10:31)


grafpaschn

VW-Spezialist

(58)

Beiträge: 3 542

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 28. Mai 2006

Vorname: Kay

Auto: Golf 2

Modelljahr: 83,91,87,85,87

Renommeemodifikator: 18

  • Nachricht senden

15

Samstag, 22. September 2007, 10:33

Lass uns das sein lassen, wir kommen eh nicht auf einen Nenner, ist das Beste

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »grafpaschn« (22. September 2007, 10:33)


Liriel

VW-Profi

(10)

  • »Liriel« wurde gesperrt

Beiträge: 1 632

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

Vorname: Jasmin

Auto: Golf 2 Edition Corrado

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

16

Samstag, 22. September 2007, 10:42

es ist aber so wie ich sage das wurde schon zig mal in anderen foren ausdiskutiert und immer kam raus das man die eintragen muss


bauen wir uns doch alles mögliche dran es muss ja net mehr eingetragen werden da wir ja den neuen schein haben- was für ne idiotenlogik

Bin ich stets gefangen wie ein kleiner Engel flügellos
Tief in einer Welt dessen Menschen mich rücksichtslos
Quälen mit Wirklichkeit dessen Inhalt mir so leer erscheint
Wie der Tränenfluß eines Träumers der dem Tag nachweint

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Liriel« (22. September 2007, 10:42)


grafpaschn

VW-Spezialist

(58)

Beiträge: 3 542

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 28. Mai 2006

Vorname: Kay

Auto: Golf 2

Modelljahr: 83,91,87,85,87

Renommeemodifikator: 18

  • Nachricht senden

17

Samstag, 22. September 2007, 10:53

Fein, jetzt bin ich schon ein Idiot! :D

Über dich lass ich mich hier nicht aus, selbst wenn du recht hast was das hier betrifft . Solltest vielleicht lieber mal vorher überlegen, was du schreibst. Leut hier zu beleidigen finde ich nicht so die feine Art, aber jeder so wie er kann.

Schönes Leben noch


Liriel

VW-Profi

(10)

  • »Liriel« wurde gesperrt

Beiträge: 1 632

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

Vorname: Jasmin

Auto: Golf 2 Edition Corrado

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

18

Samstag, 22. September 2007, 11:34

komsich wo hab ich dich als idiot bezeichnet?

Bin ich stets gefangen wie ein kleiner Engel flügellos
Tief in einer Welt dessen Menschen mich rücksichtslos
Quälen mit Wirklichkeit dessen Inhalt mir so leer erscheint
Wie der Tränenfluß eines Träumers der dem Tag nachweint

manipro

VW-Meister

(11)

Beiträge: 1 920

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. September 2005

Vorname: Bene

Auto: Golf 1 Cabriolet, Golf 2 GL, Golf 2 GTI [A4 2.5 TDI, C 30 CDI AMG]

Modelljahr: 1993, 1991, 1989 [1999, 2004]

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

19

Samstag, 22. September 2007, 12:04

Zitat

Original von Liriel
195/50r15 ist nur auf 118kw und 102kw motoren eingetragen alle anderen müssen se nachtragen daran hat sich nichts geändert. und ne abe für die felgen gibt es net die ist ja in der fahrzeugabe drin weils serienfelgen des golf 2 sind drum gibts das rad reifen freigabeprotokoll und das hab ichs chon gepostet


Das ist falsch.In den letzten Modelljahren waren die 195/50 auf ALLEN GTI und GT mit Alufelgen (egal,ob 6 oder 6 1/2) serienmäßig.
Wie das beim Fire&Ice ist,weiß ich nicht,aber das tut auch nichts zur Sache,da die in den Abmessungen gleich sind.

Renn du mal schön weiter zum TÜV und lass dir alles eintragen :wink:

Liriel

VW-Profi

(10)

  • »Liriel« wurde gesperrt

Beiträge: 1 632

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

Vorname: Jasmin

Auto: Golf 2 Edition Corrado

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

20

Samstag, 22. September 2007, 13:10

dann zeig mal nen gti der diese eintragung serienmässig hat.
komisch das vw für diese motorisierung keine serienmässige 195er bereifung drin hat sondern nur ne umrüstung. ausserdem ob serienmässig drauf kannste heute nicht mehr nachweisen.

es ist und bleibt so 195/50r15 gehört eingetragen auch wenn man neuen schein hat und es im alten nicht drin stand.
der schein ist kein freifahrtsbrief was net einzutragen.

fahrt doch eure nich eingetragenen reifen weiter rum und jammert net wenss dann strafe für fahren ohne be gibt. die Gesetze zum eintragen haben sich nicht geändert

Bin ich stets gefangen wie ein kleiner Engel flügellos
Tief in einer Welt dessen Menschen mich rücksichtslos
Quälen mit Wirklichkeit dessen Inhalt mir so leer erscheint
Wie der Tränenfluß eines Träumers der dem Tag nachweint

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Liriel« (22. September 2007, 13:14)


Social Bookmarks