Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schakal

VW-Fortgeschrittener

(10)

  • »schakal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 235

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

Vorname: Sebastian

Auto: Audi 80 B3 2.0 / Passat 2.0 Variant GL

Modelljahr: 91 / 91

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. September 2007, 09:59

"unfall" und kein kennzeichen etc.

servus leute,

ich hatte grad nen "unfall"
ich bin auf der landstraße gefahren, 100, und auf der anderen seite hat einer halt das vor ihm fahrende fahrzeug überholt, und war somit auf meiner spur. ich hatte vieleicht ne sekunde zum reagieren zeit und bin rechts gegen/auf den boardstein gefahren, da es sonst nen frontalcrahs gegeben hät. Beide autos sind einfach weiteer gefahren und ich hab kein kennzeichen nix ich weis nur dass des erste auto weiß ist weil alles so schnell ging.
rechts die beiden felgen und reifen sin kaputt, solche felgen hab ich noch nie gesehn und ich mach jetzt halt scho die winterreifen drauf da ich grad kein geld für neue sommerreifen und felgen habe.
hatte einer von euch schon die situation?

weil die polizei kann eh nix machen (hab scho gefragt), weil die wird den sicherlich nicht finden da er ja keine schramme oder sonst was hat ! und ich halt kein kennzeichen nix habe..

zumglück sind die reifen nicht geplatzt und ich bin rechtzeitig stehngeblieben sons wär ich 100 m oder so steil runtergefallen mitn auto -.-


Teal´c: "Ich verstehe das mit dem Schwarzen Loch immer noch nicht."
O´Neill: "Oh dieses Schwarze Loch, ähm, ist wirklich ein großes... Ding... es ist, ähm... Im grunde genommen ist es ein... mächtiges... Loch... Da draußen..."
Teal´c: "Verstehe."

Golf 2 Tuner

4 Brüder auf´m Schrottplatz

(11)

Beiträge: 2 487

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 9. September 2006

Vorname: Mario

Auto: Audi 90, Audi 90 Quattro, Jetta 2 GL, Polo 2

Modelljahr: 86,90, 86, 88

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. September 2007, 10:31

RE: "unfall" und kein kennzeichen etc.

hmmm scheiße gelaufen... da kannste nix machen... außer froh sein das dir nix passiert is...

bei mir war 2001 die gleiche situation... ich fahr 80, entgegen kommt nen lkw und den lkw hat nen t4 überholt der dann auf meiner seite kam.. gab nur 2 möglichkeiten.. entweder ausweichen.. da waren aber bäume.. oder mit den zusammen fahren.. da hab ich mich für das 2. entschieden... bin ich mit den volle kanne zusammen gefahrn... ihm is nix passirt und ich war 3 monate im kh... beide autos totalschaden


alexander235

VW-Spezialist

(158)

Beiträge: 6 357

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Vorname: Alexander

Auto: Golf II GL

Modelljahr: 4 / 89

Renommeemodifikator: 22

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. September 2007, 12:08

Wenn du da so ausweichen musstest würde ich mal Spur Sturz vom Auto überprüfen.

Nicht das das Fahrwerk auch was abbekommen hat :(
Oder was anderes am Auto !!
Dann runinierst du dir auch noch die Winterreifen.
Von dem Sicherheitsfaktor eines Fahrwerkes mal abgesehen !!

Würde auf jeden Fall Anzeige gegen unbekannt stellen.
Vielleicht macht die Versicherung etwas.

Keine Zeugen etc. ??


Ist mir auch schon so ähnlich gegangen auf dem Motorrad.
Mir hat ein Audi 100 C4 die Vorfahrt genommen und ist abgehauen.
Konnte das Fahrzeug sogar nach einiger Zeit auffinden mit Lackpartikeln - die "Grünen" haben nix gemacht. X( X( X(

Aber wenn du 2min. an ner Parkuhr drüber bist kommt so ne Tante und knallt dir
15€ an die Scheibe !!! X(

Hatte 8 geprellte Rippen davon 3 x Knochenhaut angerissen.
Etliche Prellungen incl. :wink:

Sachschaden 8000 DM an meiner Maschine + nen neuen Schuberth Helm. ;(

schakal

VW-Fortgeschrittener

(10)

  • »schakal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 235

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

Vorname: Sebastian

Auto: Audi 80 B3 2.0 / Passat 2.0 Variant GL

Modelljahr: 91 / 91

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. September 2007, 09:43

danke für euere antworten
es waren ja leider keine anderen autos zur zeit auf der straße außer der wo überholt hat un der wo überholt wurde und beide sind weiter gefahren...
meine versicherung macht nichts, da mein auto ja "nichts" mehr wert ist, laut versicherung .
Ich hab nen Polizisten gefragt un der sagt das bringt eh nix außer dass ich dann auf die wache muss un das dennen alles nochmal erzählen darf.

ich habn golf schon anschauen lassn.. höchstwarscheinlich brauch ich nen neuen spurstangen kopf, das ist das kleinste, aber wies aussieht hat das gesammte fahrwerk nen schaden und ob sich das so einfach beheben lässt wissen sie noch nicht.
ich darf jetzt aber erstmal die woche noch auf die bank, da ich erst ab 1.10 wieder in ausbildung bin und ich aber bis dahin ein fahrendes auto brauche.. und einfach so "wegschmeißen" will ich de golf ja auch nicht, ich hab seit feb. etwa 400 € reingesteckt und er hat ja nicht viele km drauf 72.000 etwa.
meint ihr ich soll den golf vieleicht von der dekra oder so untersuchen lassn? oder langt es wenn mir die werkstatt das so sagt..

kann es wirklich sein dass die komplette fahrwerk jetzt kaputt ist wenn ich mit 90 oder so seitwärts nen hohen boardstein rauf bin?
die vordere felge ist halt richtig kaputt un die hindere hat nich so viel abbekommen dafür schaut der reifen aus wien ei
(zum glück hab ich auf eueren ratschlag gehört und nicht die sommerreifen drauf die scho 13 jahre alt sind sondern neue, sonst wär der reifen warsch. geplatzt -.-)

@Golf 2 Tuner
zum glück hast es überstanden, aber ich dacht mir der hat bissle mehr auf 100 drauf und da stehn meine chancen nicht gut, vorallem konnt ich eigentlich gar nicht soviel denken, das kam erst alles danach. bin ja froh dass ich so ne "gute" reaktion hab

Teal´c: "Ich verstehe das mit dem Schwarzen Loch immer noch nicht."
O´Neill: "Oh dieses Schwarze Loch, ähm, ist wirklich ein großes... Ding... es ist, ähm... Im grunde genommen ist es ein... mächtiges... Loch... Da draußen..."
Teal´c: "Verstehe."

Golf 2 Tuner

4 Brüder auf´m Schrottplatz

(11)

Beiträge: 2 487

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 9. September 2006

Vorname: Mario

Auto: Audi 90, Audi 90 Quattro, Jetta 2 GL, Polo 2

Modelljahr: 86,90, 86, 88

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. September 2007, 13:30

Zitat

Original von schakal


kann es wirklich sein dass die komplette fahrwerk jetzt kaputt ist wenn ich mit 90 oder so seitwärts nen hohen boardstein rauf bin?
die vordere felge ist halt richtig kaputt un die hindere hat nich so viel abbekommen dafür schaut der reifen aus wien ei
(zum glück hab ich auf eueren ratschlag gehört und nicht die sommerreifen drauf die scho 13 jahre alt sind sondern neue, sonst wär der reifen warsch. geplatzt -.-)

@Golf 2 Tuner
zum glück hast es überstanden, aber ich dacht mir der hat bissle mehr auf 100 drauf und da stehn meine chancen nicht gut, vorallem konnt ich eigentlich gar nicht soviel denken, das kam erst alles danach. bin ja froh dass ich so ne "gute" reaktion hab


also überprüfen würd ich auf jeden fall mal alles lassen.. bei sowas bekommt meistens das fahrwerk, (achse) querlenker, traggelenke und lenkung was ab...


naja ich hab mich damals dann dafür entschieden weil ich dachte so wird wenigstens der schaden ersetzt... sind mir tausende gedanken in 3-4 sek. gekommen.... wär ich mittn g2 unterwegs gewesen.... naja lieber nich dran denken was da gewesen wär..... war mittn fiat punto unterwegs... nen ziehmlich neuer

schakal

VW-Fortgeschrittener

(10)

  • »schakal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 235

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

Vorname: Sebastian

Auto: Audi 80 B3 2.0 / Passat 2.0 Variant GL

Modelljahr: 91 / 91

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. September 2007, 06:53

ich schau mal ob ichs die woche noch schaff dass sich das noch nen anderer anschaut, bzw genauer.

naja aber trozdem häts auch sehr viel anders ausgehn können da es ja auch nen kleines auto ist und wennde pech hast dann brauch dir niemand mehr was ersetzen, das dacht ich mir halt dann irgendwie ^^


Teal´c: "Ich verstehe das mit dem Schwarzen Loch immer noch nicht."
O´Neill: "Oh dieses Schwarze Loch, ähm, ist wirklich ein großes... Ding... es ist, ähm... Im grunde genommen ist es ein... mächtiges... Loch... Da draußen..."
Teal´c: "Verstehe."

Count

VW-Meister

(10)

Beiträge: 1 911

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Auto: Golf 2 VR6/Passat 32b

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. September 2007, 11:04

bin mal in ner kurve ins rutschen geraten zum glück kahm keiner entgegen und bin mit 90 gegen nen bordstein gefahren ... war danach beim achsvermessung spur war bissl verstellt und sturz... beides wieder passend eingestellt und gut

war aber auch keine direkte verformung zu sehen aber das hat geknallt ... reifen war natürlich auch matsch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Count« (6. September 2007, 11:06)


schakal

VW-Fortgeschrittener

(10)

  • »schakal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 235

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

Vorname: Sebastian

Auto: Audi 80 B3 2.0 / Passat 2.0 Variant GL

Modelljahr: 91 / 91

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. September 2007, 12:22

heut abend krieg ich jetzt vom prüfer bescheid !
der arbeitet mit der dekra zusammen und hat selber nen 2er und sollte sich somit "gut" auskennen.
ich sag euch auf jedenfall bescheid. er hat genau das gleiche auch schon 2 mal erlebt, kommt hier wohl öfter?! vor

er hat aber auch gesagt dass es ihn wundert warum die reifen nicht geplatzt sind und wie ich überhaupt noch heimfahren konnte weil der radstand komplett schräg ist... naja mal abwarten -.-


EDIT:

also jetzt weis ich bescheid..
achsschenkel vorne rechts, er hat einen für 100 €, hab jetzt auch nicht viel zeit zum schauen weil ichs auto jetzt am montag schon brauch...
radlager auf beiden seiten, aber vorne rechts ist ja ein neues schon im achsschenkel dabei
und hinten is auch noch was hinüber aber das hab ich schon wieder vergessn
und dann noch 2 kleinere sachen

was mich aber richtig ankotzt, wie ihr vieleicht wisst, hört sich mein motor wenn ich so 30 fahr an wie ein elektro auto, jetzt konnte der mir auch sagen warum, die riemenscheibe ist komplett im a.. dabei hab ich extra zahnriemen und so machen laassn und die sagten mir das wäre noch nicht nötig

alles im allen, dass er wieder fahrbereit ist, etwa 500 €
ich werds aber machen lassn, weil mir nicht viel anderes übrigbleibt, denn wieviel würd ich dafür noch kriegen? einer hat mir 300 € geboten, gut dann hab ich 300€ dann noch 500 das sind 800 und dafür bis zum montag nen auto finden ist nicht so einfach und da weis man dann ja auch nicht was noch gemacht werden muss...

bei mir weis ich dass sonst alles laufen sollte, aber halt das dach abgammelt aber das mach ich auch noch in nächsterzeit
und endtopf rostet aber es geht noch aber das ist auch nicht das problem wenn ich in nen monat wieder geld hab

eine frage habe ich aber noch, kann man den vergaser iregndwie einstellen oder so?
da er immer wieder von 140 zb auf 60 runtergefallen ist und dann ewig gebraucht hat bis er wieder beschleunigt hat, konnte mir der prüfer heut auch den grund nennen, jemand hat am vergaser rumgemacht... kp nur wer. ich war davor nur in ner andern werkstatt von nen "kumpl" un die ham gesagt sie überprüfens nur..


Teal´c: "Ich verstehe das mit dem Schwarzen Loch immer noch nicht."
O´Neill: "Oh dieses Schwarze Loch, ähm, ist wirklich ein großes... Ding... es ist, ähm... Im grunde genommen ist es ein... mächtiges... Loch... Da draußen..."
Teal´c: "Verstehe."

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »schakal« (6. September 2007, 20:26)


Count

VW-Meister

(10)

Beiträge: 1 911

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Auto: Golf 2 VR6/Passat 32b

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 30. September 2007, 01:27

dachte ich stelle es hier mal ein um nicht unnötig einen weiteren thread zu öffnen ..

kumpel rief mich vorhin an kommal schnell ich bin grad voll vorn baum gefahren ... ich sofort ins auto und hingefahren er stand etwa schon 10 minuten da ... es hat natürlich auch kein anderer autofahrer angehalten aber ihm war auch nichts passiert auser schramme am bein.. jedenfalls ihr fahr einer in einer rechts kurve auf seiner fahrbahn entegen gekommen und er musste dadurch voll inne eisen gehn und is dabei ins schleudern geraten und gegen nen baum gefahren und der andere is einfach weiter gefahren er hat natürlich kein nummernschild nichts von daher bringt bullen rufen auch nichts... er hat dann seinen fadder angerufen landwirt sei dank hat der nen trecker und da es auch nicht alt zu weit von ihm zuhause passiert war haben wir den vorne in frontlader eingehangen und abgeschleppt da querlenker total krumm war und der kugelkopf unten abgerissen war...

haben grad die ganze karre auseinadergenommen .. is auch nen golf 2 kaputt is : kotflügel, motorhaube, beide scheinwerfer, schlossträger, grill, kühler, stoßstange, der kotflügel längsträger wo die kotflügelschrauben reinkommen, querlenker, spurstange, stabi, felge ca 25cm langes stück rausgebrochen is ne ats cup, achsschenkel, aktivkohle behälter, rechte antriebswelle abgeknickt,frontblech untendrunter

querträger hat zum glück nichts abbekommen

werden wir aber wieder heile machen mit teilen vom schrottplatz.. haben zum glück guten draht zu den vom schrotti hier im ort

schakal

VW-Fortgeschrittener

(10)

  • »schakal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 235

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

Vorname: Sebastian

Auto: Audi 80 B3 2.0 / Passat 2.0 Variant GL

Modelljahr: 91 / 91

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 30. September 2007, 07:15

zum glück ist ihm auch so nichts passiert ..
ich versteh aber nicht wieso da nie jemand anhält, weil glotzen können sie ja, aber anhalten anscheinend nicht, und wenn du dann bewustlos bist und überall blutest hast eh pech gehabt...

und deine versicherung zahlt ja dann auch net, es sei denn du hast vollkasko, dann wird aber dein auto geschätzt und der schaden liegt warsch. drüber als der "wert" vom auto also hast auch pech gehabt und wer versichert sein 2er schon vollkasko


Teal´c: "Ich verstehe das mit dem Schwarzen Loch immer noch nicht."
O´Neill: "Oh dieses Schwarze Loch, ähm, ist wirklich ein großes... Ding... es ist, ähm... Im grunde genommen ist es ein... mächtiges... Loch... Da draußen..."
Teal´c: "Verstehe."

howkin

Wo drückt's denn?

(10)

Beiträge: 261

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. Februar 2007

Vorname: Alex

Auto: VW Golf 2

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 30. September 2007, 11:32

Würd mich mal interessieren, ob lowera6 seinen 2er TFSI nicht vollkasko versichert hat..

jaja.. mit dem vorbeifahren ist das auch so eine sache... wenn du dir ein nummernschild merken kannst, das vorbeifährt, kannste anzeige stellen wegen unterlassener hilfestellung. und das geht gaaanz schnell bei der Polizei. auch wenn man jemanden wegen Lichthupen-Nötigung anzeigt. Da freut sich die Polizei immer.

Also wenigstens da sind die in Ordnung.

LG
Alex


Social Bookmarks