Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mate77

VW-Schüler

(10)

  • »mate77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. März 2007

Auto: golf1

Modelljahr: 1983

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. März 2007, 00:15

pirelli felgen

will meine pirelli felgen auf meinen golf2 ziehen. suche gutachten dringend alles zum thema
typ P 4624.038 KBA 40462 dankbar für alle infos


redbull

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 62

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 14. März 2006

Auto: Golf 2 gl

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. März 2007, 08:51

hallo da brauchst du kein guachten dafür da es orginal vw felgen sind,es steht ja auch vw drinn mit der bestell nummer
mfg udo


mate77

VW-Schüler

(10)

  • »mate77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. März 2007

Auto: golf1

Modelljahr: 1983

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. März 2007, 12:04

danke kanns du mir vieleicht sagen wo der felgentyp orginal montiert war oder is das eine zubehörfelge? is wohl definitiv nicht vom einser pirelligolf! find auch nix bei google unter der KBA nr.?


redbull

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 62

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 14. März 2006

Auto: Golf 2 gl

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. März 2007, 12:11

hast du mal ein bild von der felge
mfg udo


Beiträge: 2 610

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Februar 2007

Vorname: Carsten

Auto: Audi A4/B5, 2.6l 150PS

Modelljahr: 1997

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. März 2007, 12:30

hi

was das den fürne grösse???

original auf dem pirelli waren die 6x14!!

von irgeneinem japaner gabs die auchma in 5,5x15!!

und dann gabs die noch von pirelli in 6x15!!!

äusserst selten und rar!!!

gut das ich da nochn satz von habe!!! 8)


hab beim googeln nen paar pirelli seiten gefunden!!

http://www.der-pirelli.de/

http://1ergti.de/

vielleicht kannste auch da ma wen fragen!!


ausserdem brauchste auch nix zum eintragen, weil der tüv guckt in seinen pc, gibt die kba nummer ein und trägt sie dir ein!!

bei meinem tüv ist das so!!!;)



nein sindse NICHT!!!!!

die 5,5x15 gabs nur für die japaner!!!!!
is klar passen auch auf nen golf!!
aber hergestellt wurden sie NUR für die japsen!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »edition-blue118« (11. März 2007, 12:35)


redbull

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 62

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 14. März 2006

Auto: Golf 2 gl

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. März 2007, 12:33

die orginal 15 zoll pirellis sin aber meies wissen nach 51/2 zoll

mfg udo


mate77

VW-Schüler

(10)

  • »mate77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. März 2007

Auto: golf1

Modelljahr: 1983

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. März 2007, 12:36

so hier mal die bilder

»mate77« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0233.jpg
  • IMG_0236.jpg

Beiträge: 2 610

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Februar 2007

Vorname: Carsten

Auto: Audi A4/B5, 2.6l 150PS

Modelljahr: 1997

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. März 2007, 12:37

hi

und was fürne grösse steht drin??


redbull

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 62

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 14. März 2006

Auto: Golf 2 gl

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. März 2007, 12:38

das sind 6 mal 14 et 38 die darfst du so auf deinen golf fahren

mfg udo


mate77

VW-Schüler

(10)

  • »mate77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. März 2007

Auto: golf1

Modelljahr: 1983

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. März 2007, 12:39

sind 6*14 et38 mit 185/60


Beiträge: 2 610

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Februar 2007

Vorname: Carsten

Auto: Audi A4/B5, 2.6l 150PS

Modelljahr: 1997

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. März 2007, 12:41

hi

das die originale vom 1er!!
da kannste so zum tüv mit fahren!!!!

hatte ich damals auch so gemacht!!


mate77

VW-Schüler

(10)

  • »mate77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. März 2007

Auto: golf1

Modelljahr: 1983

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. März 2007, 12:45

muss ich damit zum tüv? weil 185/60 R14 is ja bei jedem 2er eingetragen? würd das geld lieeber anders anlegen?


Beiträge: 2 610

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Februar 2007

Vorname: Carsten

Auto: Audi A4/B5, 2.6l 150PS

Modelljahr: 1997

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 11. März 2007, 12:51

hi

sind zwar original vw felgen, aber waren halt nur für den golf1!!!!


redbull

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 62

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 14. März 2006

Auto: Golf 2 gl

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 11. März 2007, 12:56

ne musst du nicht da die orginal vw nummer ja auch drauf steht

mfg udo


mate77

VW-Schüler

(10)

  • »mate77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. März 2007

Auto: golf1

Modelljahr: 1983

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 11. März 2007, 13:14

danke euch beiden erstmal für die schnelle hilfe mfg mate


Beiträge: 2 610

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Februar 2007

Vorname: Carsten

Auto: Audi A4/B5, 2.6l 150PS

Modelljahr: 1997

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 11. März 2007, 15:33

hi

die original vw nummer gehört zum golf 1 und nich zum golf 2!!!!

also eintragen und dann ist gut!!


mate77

VW-Schüler

(10)

  • »mate77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. März 2007

Auto: golf1

Modelljahr: 1983

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 11. März 2007, 15:40

dass mein ich auch! schon vom gewicht des 2ers! werd mo. mal beim tüv vorbeifahren

»mate77« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0242.jpg

Beiträge: 2 610

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Februar 2007

Vorname: Carsten

Auto: Audi A4/B5, 2.6l 150PS

Modelljahr: 1997

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 11. März 2007, 16:15

hi

genau, das machman auch!!

der wird dir genau sagen, was du machen musst!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »edition-blue118« (11. März 2007, 16:23)


mate77

VW-Schüler

(10)

  • »mate77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. März 2007

Auto: golf1

Modelljahr: 1983

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 11. März 2007, 20:25

hab auch über eine jetta front nachgedacht! was muss ich da alles haben? oder einfach aufm schrott gucken? sorry bin normal golf1 fahrer und hab kein plan von eintragungspflicht und so beim 2er! hier mal meine aktuelle front. gern auch tausch..

»mate77« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0242.jpg
  • IMG_0241.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mate77« (11. März 2007, 20:32)


redbull

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 62

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 14. März 2006

Auto: Golf 2 gl

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 11. März 2007, 20:27

da brauchst du schlossträger scheinwerfer und den kühlergrill
das wars

mfg udo

Social Bookmarks