VW Golf allgemein

allgemeine Informationen zum Thema

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Geschichte des Golf

Geschichte des Golf



Generationen

Erstmals 1974 gebaut, erlangte der Golf zu Weltruhm. Über 23 Millionen Autos diesen Typs wurden seitdem verkauft.

Eigentlich als Ersatz für den luftgekühlten VW Käfer erdacht, machte der Golf seinen eigenen Weg. Ob nun als normales Familienauto - für die Grossfamilie auch als "Variant"-, geländetauglicher "Country", Schönwetter-"Cabrio" oder Sportler; für jeden ist etwas dabei. Besonderes Interesse für den Golf kommt von Tuning-Freunden.

Im Laufe der Entwicklung hat sich der Golf stark gewandelt, ist aber trotzdem seinem Anspruch stets gerecht geworden ein kompakter Wagen mit vielfältigen Eigenschaften zu sein.

Mai 1969
VW beschliesst Entwicklung des Golf
Herbst 1971
Designer Giorgio Giugiaro entwirft erste Skizzen
Mai 1974
Vorstellung des Golf 1 in München
Juni 1976
Golf 1 GTI wird in Frankfurt vorgestellt
September 1976
Diesel-Motor wird erstamls in die Produktpalette aufgenommen
Oktober 1976
1 Million Golf wurden bisher verkauft
Juni 1978
2 Million Golf
März 1979
Golf 1 Cabrio wird in St. Tropez vorgestellt
September 1979
3 Million Golf
August 1980
Facelift am Golf: breitere Rückleuchten und neuer Schalttafeleinsatz
November 1980
4 Millionen Golf
Januar 1981
Formel E - Getriebe wird eingeführt
Februar 1982
5 Millionen Golf
März 1982
Turbo-Diesel wird ergänzt das Angebot
August 1983
Vorstellung Golf 2 in München
Januar 1984
Golf II GTI
März 1986
Vorstellung: Golf 2 GTI 16V
April 1986
Vorstellung: Golf 2 syncro
Januar 1988
Ralley Golf mit Allrad und G60
August 1988
10 Millionen !!!
Juli 1988
Schliessung des US-Werkes in Pennsylvania (14. Juli)
Februar 1990
Katalysator Serienausstattung
März 1990
Vorstellung: Golf 2 Country
November 1990
12 Millionen Golf
März 1991
Golf-Produktion nun auch in Zwickau (Werk Mosel)
August 1991
Vorstellung: Golf 3
August 1992
Airbag als Sonderausstattung verfügbar
März 1993
14 Millionen Golf weltweit
Septembr 1993
TDI in der Golfklasse
April 1996
20 Jahre Golf GTI
August 1997
Vorstellung: Golf 4
Juni 1999
erweiterte Wartungsintervalle für alle Fahrzeuge
September 1999
ESP als Sicherheitsaspekt nun in allen Golf serienmässig
Juni 2002
Jubiläum: der Golf "überholt" den Käfer in der Produktion; am 25.06.2002 rollte der 21.517.415e Golf vom Band
Juli 2002
Wiederaufnahme der Produktion in Sarajevo
August 2002
der neue Super-Golf R32 steht zum Verkauf
November 2002
der "BiFuel" ist VW´s erstes serienmässiges Erdgasfahrzeug
Dezember 2002
22 Millionen Golf wurden bisher gebaut
VW senkt die Preise; neue Modelle: Pacific + Ocean
Januar 2003
auf Grund eines Konstruktionsfehlers bei den kleinen Alumotoren (auch 1,4l im Golf) kann es bei Minusgraden zu Motorschäden kommen; VW repariert kostenlos
August 2003
Vorstellung: Golf 5 auf der IAA in Frankfurt
Dezember 2004
Pressevorstellung Golf 5 Plus
November 2005
VW RSA (Südafrika) feiert 750.000 produzierte Golf
März 2007
25 Millionen produzierte Golf (23. März)
August 2008
Pressevorstellung VW Golf 6


Gebaute Exemplare:
  • 1er: 6.780.050
  • 2er: 6.301.000
  • 3er: 4.805.900
  • 4er: 4.300.000


Die Tabellen zeigen die wichtigsten Daten vom Einser bis zum Vierer:

Dimensionen
Typ Golf 1 Golf 2 Golf 3 Golf 4
Länge mm 3705 3985 4020 4149
Breite mm 1610 1665 1695 1735
Höhe mm 1410 1415 1425 1439
Radstand mm 2400 2475 2475 2511
Leergewicht kg 750 845 960 1187

Preisentwicklung (preiswerteste Ausführung)
Typ Golf 1 Golf 2 Golf 3 Golf 4
Preis DM 7995 13490 19974 25700