VW Golf 1 Kombiinstrument

Informationen zum Thema Kombiinstrument

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kombiinstrument

Kombiinstrument (VW Golf 1)



[Pin-Belegung] [Tacho-umbau]


Pin-Belegung für Schalttafeleinsatz

bis August 1978 (Benziner)
Klemme Belegung
1 Blinker
2 Fernlicht
3 Klemme 1/Klemme 30
4 Masse
5 Beleuchtung
6 Plusleitung
7 Tank
8 Temperatur
9 Klemme 61
10 Öldruckkontrolle
bis August 1978 (Diesel)
Klemme Belegung
1 Blinker
2 Fernlicht
3 Klemme 1/Klemme 30
4 Masse
5 Beleuchtung
6 Plusleitung
7 Tank
8 Temperatur
9 Klemme 61
10 Öldruckkontrolle
11 Vorglühkontrolle
12 frei
seit August 1978
Klemme Belegung
1 frei oder Tempraturkontrolle
2 Blinker
3 Fernlicht
4 Drehzahlmesser oder Zeituhr
5 Masse
6 Beleuchtung
7 Plusleitung
8 Tank
9 Kühlmitteltemperatur oder Temperaturkontrolle
10 Klemme 61
11 Öldruckkontrolle
12 Vorglühkontrolle
13 frei oder Abgasrückführungskontrolle (Exportmodelle)
14 frei
ab August 1980
Klemme Belegung
1 Beleuchtung
2 Masse
3 Tank
4 Kühlmitteltemperatur
5 Drehzahlmesser
6 frei oder Zeituhr
7 Fernlichtkontrolle
8 frei
9 Öldruckkontrolle
10 Vorglühkontrolle
11 frei
12 Klemme 61
13 Blinker
14 Plusleitung



Tacho-Umbau

Änderung der Tacho-Beleuchtung

-Tacho ausbauen (Armatur-Träger ausbauen, Tachowell und Stecker abziehen, Tacho nach vorne herausholen)
-an obere Seite befindet sich eine Klappe (mit den 2 Glühlampen) - diese nun mit einen Schraubendreher vom rest abhebeln
-die vorhandene Folie durch eine mit gewünschter farbe auswechseln; dabei einen nicht zu dunklen Farbton wählen)
-die Klappe wieder am Tacho befestigen (kleben oder mit heissen Lötkolben)
-Tacho wieder einbauen
-Tipp: dunkles gelb oder helles blau

Zeiger lackieren

-Tacho ausbauen (s.o.)
-die hinteren Schrauben auf der Leiterplatte lösen
-Steckerbuchse(n) abziehen, Glühlampen abdrehen und Tachofolie vorsichtig entfernen
-nun die einzelnen Komponenten herausnehmen (Tacho, Drehzahlmesser, Tankanzeige, Kühlmittelanzeige, ...)
-Zeiger mit wasserfesten Edding oder mit Modellbaufarbe bemalen (dabei ein Stück Papier zwischen Zeiger und Anzeige legen)
-Tacho einbauen
-Tipp: Modellbaufarbe von Revell macht sich gut (knalliges gelb)

Tachofolie aufbringen

-Tacho ausbauen (s.o.)
-die Zeiger vom Tacho und Drehzahlmesser leicht gegen den Endwiderstand drehen und dabei nach oben ziehen
-Tachofolie mittig aufsetzen
-die Zeiger wieder vorsichtig aufsetzen