VW Golf 3 History

Informationen zum Thema History

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

History

History (VW Golf 3)



Datum Info
  August 1991 Vorstellung Golf 3
  November 1991 6 Zylinder im Golf VR6 - neuentwickelter, kompakter 15°-V-Motor mit 2,8l/128 kW (174 PS)
  Januar 1992 Airbags als Extra lieferbar (1.200 DM für Fahrer-/Beifahrerairbag)
  Februar 1992 13 Million Golf
  März 1992 Rückrufaktion für alle bis zum 25. März 1992 ausgelieferten Wagen wegen eines möglichen Kurzschlusses im Bordnetz (Verlegung der Leitungsstränge im Motorraum)
  April 1992 Scheinwerfer abgedichtet gegen Wassereinfall
  Juli 1992 Verbesserungen der Qualität: Windgeräusche Schiebedach behoben, Türvekleidung befestigt, Türschlösser und Sitze neu arretiert
  Januar 1993 Golf GTI 16V wird vorgestellt
  Februar 1993 Allradversion Golf "syncro", später auch als VR6 mit 2,9l 140 kW (190 PS)
  März 1993 14 Million Golf
  September 1993 Golf Cabrio, Ecomatic (Verkaufsstart: 24. September) und der TDI werden auf der IAA in Frankfurt vorgestellt
erstmals in Golf-Geschichte kommt eine Kombiversion zum Einsatz - "Variant"
  August 1993 neue eckige Ziffern in Anzeigeinstrumenten
  Januar 1994 elektronische Wegfahrsperre als Extra lieferbar, ab Oktober serienmässig
  Mai 1994 15 Million Golf
  August 1994 Drehzahlmesser für alle Modelle serienmässig
Lichtwarnsummer serienmässig
  August 1995 Airbags nun Serienausstattung
Stossfänger sind nun komplett in Wagenfarbe lackiert
Variant nun mit Heckklappengriff
neue praktischere Aufteilung des Gepäckraums (aber Verringerung von 330 auf 320 Liter Volumen)
  September 1995 neuer Motor: 47 kW/64 PS Saugdiesel
  November 1995 Rückruf von 40.000 VW-Fahrzeugen (darunter Golf) wegen fehlerhafte Teile an Kühlerlüftermotoren und Lüfterrädern
  April 1996 Modell zum Jubiläum: 20 Jahre GTI
  Mai 1996 Ausstattungslinien mit Namen Trendline und Comfortline lösen die bisherigen Modellbezeichnungen ab (in Vorbereitung für den Golf 4)
Variant mit Gepäckraumabdeckung serienmässig
  August 1996 Seitenairbags als Extra lieferbar
  September 1996 ABS für alle Modelle serienmässig
  November 1996 17 Million Golf