VW Golf 5 Motor MKB BDK

Informationen zum Thema Motor MKB BDK

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Motor MKB BDK

Motor MKB BDK (VW Golf 5)



[Info] [Daten] [Bild]


Info

Volkswagen brachte mit dem 140 Newtonmeter starken 2.0 SDI den ersten Saugdieselmotor mit Pumpe-Düse-Direkteinspritzung (PD) auf den Markt. Bislang war diese Technologie den stärkeren TDI-Motoren vorbehalten. Der Golf 2.0 SDI erreicht im Golf 5 eine Höchstgeschwindigkeit von 163 km/h; sein Durchschnittsverbrauch beträgt lediglich 5,3 Liter Kraftstoff auf hundert Kilometern.

Obwohl als Basisdiesel positioniert, kennzeichnet den 2.0 SDI alles andere als Basistechnologie. Neben der PD-Direkteinspritzung (bis 2.000 bar Einspritzdruck) besitzt der SDI etwa ein neues Schnellstartsystem: In weniger als zwei Sekunden werden unter allen klimatischen Bedingungen 1.000 Grad Celsius an den Glühkerzen erreicht. Die Vorglühzeit gilt damit auch im Falle des SDI als abgeschafft.

Typ Diesel
Besonderheit SDI
Einsatz in Golf 5



Daten

Kennbuchstabe BDK
eingebaut 02.04-
Zyl./Ven. 4/
Hubraum ccm 1.968
Leistung kW/PS 55/75
bei 1/min 4200
Drehmoment bei 1/min 140/2200
Bohrung mm 81,0
Hub mm 95,5
Verdichtung 19,0
Einspritzung BOSCH EDC 16
Zündfolge 1 - 3 - 4 - 2


Bild