VW Golf 5 Motor MKB AXX

Informationen zum Thema Motor MKB AXX

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Motor MKB AXX

Motor MKB AXX (VW Golf 5)



[Info] [Daten] [Bild]


Info


2.0-Liter Maschine mit FSI- und Turbo-Technik.

Im neuen Golf GTI kommt ein innovativer Benzindirekt­einspritzer mit Turbolader und Ladeluftkühlung zum Einsatz. Der Motor ist vorne quer eingebaut und wird serienmäßig über ein manuelles Sechsganggetriebe geschaltet. Seine maximale Leistung von 147 kW / 200 PS gibt der 1.984 cm3 große Vierventilvierzylinder bei 5.100 U/min ab. Der 2.0 T-FSI des Golf GTI ist mit 10,5:1 hoch verdichtet und empfiehlt sich aufgrund seines kraftvollen Drehmomentverlaufs (280 Newtonmeter zwischen 1.800 und 5.000 U/min) als ideales Sportwagen-Triebwerk. Der Einsatz eines Benzindirekteinspritzers mit Abgasturbolader ist für Volkswagen ein Novum und weltweit außerhalb des Konzerns bislang in dieser Klasse die Ausnahme. Im Detail nutzt der 2.0 T-FSI die Vorteile einer homogenen Direkt­einspritzung und verbindet sie erstmals mit den kraftvollen Vorzügen der Turboaufladung. Das hat dynamische Folgen: überragender Dreh­momentverlauf, exzellentes Ansprechverhalten, reines Fahrvergnügen und nicht den Hauch eines Turboloches.

Typ Benziner
Besonderheit FSI, Turbo
Einsatz in Golf 5



Daten

Kennbuchstabe AXX
eingebaut 11.04-
Zyl./Ven. 4/16
Hubraum ccm 1.984
Leistung kW/PS 147/200
bei 1/min 5500
Drehmoment bei 1/min 280/1800
Bohrung mm 82,5
Hub mm 92,8
Verdichtung 10,5
Einspritzung Motronic
Abgasnorm EU4
Zündfolge 1 - 3 - 4 - 2


Bild