Sie sind nicht angemeldet.

Doppel WOBber

VW Golf Forum und Infoseite

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Die letzten 7 Beiträge

Zurzeit sind 182 Benutzer online:

4 Mitglieder (davon 1 unsichtbar) und 178 Besucher - Rekord: 384 Benutzer (Dienstag, 30. August 2016, 19:12)

HeLL2000, polocrazy, Sumooo

Legende: Administratoren, Super Moderatoren, Community-Moderator

Statistik:

40 302 Mitglieder - 71 143 Themen - 576 603 Beiträge (113,86 Beiträge pro Tag)
Unser neuestes Mitglied heißt: meoepala.

VW Golf Forum

Auf Doppel-WOBber findest du alles wichtige zu deinem VW Golf. Relevante Informationen zu den Modellen beinhaltet die grosse Datenbank - dazu zählen neben den bekannten Modellen GTI, G60, R32, TDI, VR6, Pirelli auch eher unbekannte. Bei uns kommt nichts zu kurz.
Weiterführende Fragen sind im jeweiligen Forenbereich willkommen und werden gewiss durch hilfsbereite Mitglieder beantwortet.
Technische Probleme und Fragen hierzu werden im jeweiligen Forum behandelt - dieses ist unterteilt in VW Golf 1, Golf 2, Golf 3, Golf 4, Golf 5, Golf 6 und Golf 7. Weitere Themen sind Tuning, Erfahrungsaustausch und Treffen. Unser Schwerpunkt sind die älteren Generationen des Bestsellers aus Wolfsburg.
Sehr beliebt sind die Fahrzeugvorstellungen im Abschnitt Mein Golf; präsentiere hier deinen Golf oder gleich die ganze Umbaustory.

1999 als Fanseite gestartet, existiert Doppel-WOBber seit 2003 auch als VW-Forum und haben uns stets behauptet und sind kontinuierlich gewachsen. Auch konnte die an uns gerichtete Abmahnung in 2012 seitens der Volkswagen AG nichts anhaben - VW hatte sich hier mit dem aggressiven Vorgehen beispiellos blamiert und anschliessend öffentlich entschuldigt.