Beiträge von 620cc

    Die Felgen auf dem anderen F&I sind OZ Supertourismo in 7x16.


    Genau so hab ich das mit dem Entlüften der Ölpumpe gemacht.

    Lese wohl nicht mehr genug hier. Hatte das mit dem Entlüften nicht mehr auf dem Schirm und musste daher erst recherchieren, bevor ich auf den Trichter kam.

    Hallo Leute,


    nach einiger Zeit möchte ich Meldung geben, dass mein Golf nach wie vor im Alltag seinen Dienst verrichtet....(und immer mal sein Erscheinungsbild geändert hat)

    Letzten Winter hat er als Weihnachtsbaumtransporter gedient.

    20171216_125915ugenp.jpg


    Zum TÜV brauchte es einen neuen KAT und Hinterachsbremse.
    Da der alte KAT, bei dem der Monolith lose war und dadurch geklappert hat, von einem der 13 Vorbesitzer mal mit dem Hosenrohr verschweißt wurde, musste ich das Hosenrohr auch tauschen. Wie immer eine tolle Arbeit die Muttern zum Krümmer los zu bekommen.

    20180327_191121nuess.jpg
    Zwischendurch gab´s noch eine neue , rechte Antriebswelle und einen blauen Temperaturfühler, da er mal wieder einen gefressen hatte (muss ca. alle 2 Jahre einen neuen rein machen).

    Zum Osterfeuer dann als Baumschnitttransporter im Dienst:

    20180331_10384237cj0.jpg


    Zwischendurch immer mal auf Treffen und Ausfahrten der Golf 2 Gruppe Nordhessen:

    img-20180424-wa00011mi8s.jpg


    Und ein Wochenendtrip mit einem weiteren F&I GTI in den Osten nach Kelbra:

    img-20180715-wa0002vlidm.jpg


    20180713_215202n0cl9.jpg


    Dann noch Markierungen in der Einfahrt! Na super.

    Zuerst dachte ich es wäre die Ölwannendichtung, da es auf der kompletten Länge der Rückseite am Motorflansch tropfte. Pustekuchen! Mit neuer Ölwannendichtung immernoch nass. Letztendlich war es der Simmerring der Kurbelwelle auf der Zahnriemenseite, dessen Tausch quasi reibungslos verlief....außer...dass der Motor danach keinen Öldruck mehr aufbaute...Kacke!!!!

    Nach einigem Lesen im Internet wollte ich den Versuch wagen, die Ölpumpe zu "entlüften"...auch wenn ich nicht wirklich daran glaubte, dass das war bringt.
    Aber es war tatsächlich die Lösung!


    Der Winter steht vor der Tür...als nächstes wird also meine jährliche Unterboden- und Hohlraumversiegelung kommen (sofern nicht irgendwas kaputt geht).

    Im Nachhinein muss ich sagen, dass das mit der Grillblende definitiv nur ein Experiment war und dabei bleibt :D


    Ich freu mich schon extrem auf die Saison mit unserer neuen kleinen Gruppe.


    Wie gesagt hätte ich schon zwei schöne Touren dafür parat :-)

    Schöne Bilderstory Dierk :-)

    So kalt fand ich es gar nicht...vor allem im Vergleich zu jetzt...und warmen Kaffee gab es auch.

    War echt eine tolle Aktion dank Andre, der uns alle dazu gebracht hat sich aufzuraffen und Cedric zu helfen. Und Cedrics extra fettes Grinsen war es allemal wert!

    Ich freue mich schon auf die Saison!!!!!111!!!11

    Immer wieder tolle Bilder. Ich bin mal für eine gemeinsame Fotosession :-)


    Überhaupt bin ich extrem gespannt, deinen Golf dieses Jahr hoffentlich endlich mal live und aus der Nähe (und nicht nur beim Vorbeifahren) zu sehen.


    Was mich noch sehr interessieren würde, wäre der Werdegang deines Golfes bei Dir. Ein paar Bilder lassen ja erahnen, dass der Wagen noch nicht immer so aussieht, wie er heute da steht.

    Erbarme...zu spät...die (Nord)Hessen komme... :D


    Schön Marcel, dass auch die hier her gefunden hast. Willkommen!

    Wie Du vielleicht schon bemerkt hast sind hier einige sehr nette und fähige Leute an Bord, die mit ihren Erfahrungen gerne mit Rat (und Tat) zu Seite stehen. Und über die Forensuche gibt es ein großes Archiv mit allerlei technischem Wissen.

    Willkommen Cedric,


    jetzt habe ich auch mal was über dich erfahren können, wo wir bei unseren laaaaangen Gesprächen über Golf 2 noch gar nicht zu gekommen sind.

    Motorsport würde mich ja auch noch reizen...dabei wird es wohl aber bleiben.


    Wie Michael schon sagt ist das Forum hier eine tolle, hilfsbereite Truppe und über die Suchfunktion ein sehr umfassendes technisches Archiv.

    Na dann auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum, Andre.


    Die Möglichkeit mit dem PF-Umbau ist auch keine schlechte! Das wäre dann etwas mehr plug-and-play und der Motor macht ich 2er auch mächtig Laune :-)

    Ich habe das statische AP verbaut. Demnach gilt mein oben geschriebenes auch dafür ;-)


    Die 40-70mm, die AP beim Gewinde angibt, sind wahrscheinlich der nach Gutachten geprüfte Bereich.
    Die Hardware, also die Gewinde geben jedoch deutlich mehr Verstellbereich her.

    Herzlich willkommen mit deinem ansehlichen Golf!


    Genau wegen dem Thema Hängearsch habe ich mich mittlerweile gegen die üblichen Verdächtigen Fahrwerkshersteller entschieden und mittlerweile im zweiten Golf ein AP-Fahrwerk verbaut.
    Das ist absolut nicht hart und hat an den hinteren Dämpfern eine Nutenverstellung.

    Hallihallo,


    um Dir helfen zu können bräuchten wir noch ein paar weitere Infos.
    Welcher Motor ist denn in deinem Cabrio verbaut?
    Und kannst Du sagen, welche Bauteile dein Schrauber schon getestet oder ausgetauscht hat?



    Die beschriebene Temperaturabhängigkeit lässt mich übrigens zu erst an den blauen Temperaturfühler denken...

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen