Beiträge von GOLFGTI8V

    :cursing: ,


    also jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazu geben.


    Als ich den Themenname das erste mal gesehen habe, hatte ich an "1. April" gedacht, aber naja...


    Ich vermeide hier mal ausfallend zu werden, aber da muss ich wirklich sagen, auch als absoluter Fan dieser Marke und des Golfs , muss man sich wirklich schämen.
    Warum zum Geier sollten frei erhältliche!! WERBE!! Prospekte, nur weil sie nicht auf Papier, sondern als PDF zu bekommen sind, plötzlich Geschäftsschädigend sein?


    Wenn ich hier jetzt 2 originale VW Prospekte von früher habe, muss ich die jetzt auch zerstören oder wie? Steht da im Kleingedruckten auf dem Prospekt etwa "in 20 Jahren kostenpflichtig" ?? Verkehrte Welt! Da lob ich mir echt Mercedes, als Beispiel. Wenn man da von einem Strich-Achter einen Kotflügel braucht.. ja klar.. bekommt man..von den Ersatzteilkatalogen oder Programmen mal ganz zu schweigen. VW sollte sich von dem Mercedes Old & Youngtimerservice ne Scheibe abschneiden; mit Uns arbeiten und nicht gegen die eigene Kundschaft. Es kann doch nicht sein, dass man dem Konzern ewig die Treue hält und dann dafür noch in den Arsch getreten bekommt!?


    Ich denke man sollte es wirklich mal im Guten versuchen, aber ich finde es schon sehr albern was da abgeht.


    Ich drück Dir (Andy) die Daumen und hoffe das es hier normal weitergehen kann.

    Hi,


    Die efh aus dem Golf 3 Untescheiden sich. Dreitürer und Fünftürer haben unterschiedliche Heber! Demnzufolge passen Dreitürer- Heber nicht in den Variant, da der Variant den gleichen Türaufbau hat, wie der 5 Türige Golf 3.

    Wenn Du es richtig machen willst, dann zerlegst du innen, den linken Einstieg (Verkleidungen), den rechten Einstieg bis nach hinten zum Kofferraum, Rückbank raus und dann kanns losgehen.


    Nehm für Remote nicht das billigheimerkabel zwischen den Chinch (gescheite Chinch, haben sowas erst garnicht), sondern leg ein ordentliches Kabel dafür.
    Auch im Kofferraum aufpassen, dass sich Stromkabel, Chinchkabel und Lautsprecherkabel nicht so in die Quere kommen. Das gibt Störgeräusche.

    Hi,


    also so toll steht er zwar nicht mehr da (Rost), aber das ist doch recht schnell wieder hingedengelt. Ein bisschen "Klopfe, Klopfe" wie unser alter Blechbatscher immer gesagt hat, ein paar Schweißpunkte, ein paar gebrauchte Brocken vom Schrotti und die Kiste rollt wieder. Ein "Prachtstück" wird es zwar nicht mehr, aber ein Vehikel um von A nach B zu kommen sollte man daraus wieder machen können.

    Hi,


    Also so wie ich die Sache sehe und Du sicher auch schon festegestellt hast, bekommt er keinen Sprit. Gründe hierfür könnten Hallgeber (schliesse ich aus, da er Funken hat) sein, Spritpumpe (ebenfalls ausgeschlossen) und Steuergerät. Wenn er mit startpilot ein paar Mucken macht, kannst Du Dir sicher sein, dass es definitiv am Sprit liegt.


    Da das alte Steuergerät wohl gehimmelt ist, würde ich auf Nummer sicher gehen und alle Massepunkte nochmals kontrollieren, zur not säubern und mit nem tupfen Kupferpaste, neuer Schraube und U-Scheibe wieder verbauen, da der PF ne Zicke ist, in Sachen Masse.

    Hi,


    ich geb jetzt zum Abschluss nochmal meinen Senf dazu.


    Ich denke 200€ für einen 89er GTI mit Sonderaustattung ist wohl mehr als lächerlich. Klar ist an dem Golf einiges zu tun, aber man muss sich die aktuellen Preise für originale GTI (damit mein ich nicht unverbastelte, sondern ab werk ein "PF, PB, RD, EV" usw an Board) anschauen. Die Autos werden solangsam immer seltener, die wenigen werden immer verbastelter etc.


    Jetzt kann wieder jeder sagen.."Ebaypreise sind ja eh keine normalen Preise", aber schaut doch mal in dem großen Auktionshaus. Da werden die größten Grotten.. und damit meine ich nur GTI's.. keine 16V und schon erstrecht keine G60 für 7-800€ aufwärts verkauft. Und da wird dann oftmals noch einiges hübsch geredet. GFK, Megadoorboards und diverse Kirmessbeleuchtung etc sind dann meistens mit dabei :D .. Dafür fehlen dann halt die schwarz/ roten Rückleuchten.. der schöne GTI Grill wurde gegen einen 7€ "Ichwillnichtpassen"- Grill getauscht und und und
    Jeder hat seine eigene Meinung, aber die Zeiten wo man an der Ecke.. vom Nachbarn nebenan einen Golf 2 GTI für 300€ kaufen kann sind vorbei.

    Hi,


    hatte ich bei meinem NZ damals auch. Schau Dir mal den Oilcatcher + Verschlauchung + Sieb am Block (alles hinter dem Motor) an. Wenn da was Dicht ist baut er zu viel Druck im Kurbelgehäuse auf und drückt es aus dem Peilstabröhrchen.

    Jawoll ja... :thumbsup:


    Klarglas rundrum.. dicken Röhrich...Profi- Felgenlackierung... 2 Lederhocker (die es ja für 20€ gibt.. ich nehm dann mal 5 Sätze á 20€) :cursing: 
    Am besten find ich noch.. schrauben die doch tatsächlich die schwarz/roten Hellas raus und machen die Kirmesbeleuchtung da rein^^
    Die Klarglasblinker für die CL... an diesem Punkt stelle ich fest.. hier fehlt der Kotzsmiley ^^ 
    Alles in Allem mal wieder ein schönes Negativbeispiel. So kann man mit 1000€ einen 2er zur Lachnummer machen :cursing:

    Hi,


    also ich gebe auch mal meinen Senf dazu :D


    Ich bin immer auf der Suche nach allem Rund um den Golf 2 GTI. Egal ob 86er oder 90er Modell.. Einfach nur um mal ein Schnäppchen zu machen und preistechnisch auf dem aktuellen Stand zu sein. Egal ob bei ganzen Fahrzeugen oder bei Teilen rund um diese Fahrzeuge.


    Ein 90er GTI ist schon mehr Wert wie mancher so denkt, solange er halbwegs Original und in gutem Zustand ist. Wer sich mal auf bekannten Internetseiten (Autoscout, Mobile, dem großen Auktionshaus) und in einigen Zeitschriften umsieht, wird schnell feststellen das von dem "Spar- GTI" nicht mehr allzu viel zu sehen ist. Mal hier, mal da ist ein Faceliftmodell zu bekommen, allerdings oft mit Wartungsstau, schön verlebt oder einfach nur in Grund und Boden gebastelt, mit allem was das achso tolle "Tuning" so hergibt.


    In einem Gespräch mit einem Gutachter hier in der Ecke, der sehr viel mit Young und Oldtimern zu tun hat, kam gleiches zu Tage. Ein 2er GTI hat nicht nur die Gene zum Klassiker.. er wird gerade zum Klassiker. Gerade Modelle vor dem Facelift.


    Gut erhaltene Vor Facelift GTI's (EV, PB, RD Motoren) sind im Bereich 2500-3000€ und mehr angesiedelt.
    Bei den 90er Modellen sieht es nicht viel anders aus, obwohl es davon noch mehr gibt. Laut "Motor- Klassik" liegen die 90er "G-Kat GTI's" in gepflegten Zustand bei 2400€.
    Da kommt es natürlich auch darauf an, ob es ein absolutes Kassengestell oder Austattung an Board ist.


    Zu Biertrinker's Kommentar zu dem EV: "Spar- GTI"


    Also ich muss sagen, rein von den Fahrleistungen... wenn der EV Sauber läuft, braucht er sich von dem "großen 16V" nicht zu fürchten.