Beiträge von Liriel

    Zitat

    Original von edition-blue118
    hi


    naja meinte auch eher die golf 3, 90 ps buden!!!


    dann musste auch im g3 forum fragen





    check lampe im tacho ist selten man kann dne taster nachrüsten beim RP und damit auslesen oder man hängt einen pc an die 3 diagnoseleitungen des RP.


    GU ist ein reiner vergaser namen 2E2.
    GX net mehr das sit ein einspritzer (K-Jetronic) aber mechanischer, es gab auch modelle die einen halbmechanische einspritzung(KE/KA-Jetronic) hatten udn somit einen g-Kat.
    beide net diagnosefähig


    RP ist ein einspritzer aber mit nur einer Düse somit eine kostengünstige Variante und somit Diagnosefähig. Diagnose Läuft auf 3 arten entweder man hat ein kabel im motorraum oder 3 in der schaltbox oder beides, das kabel im motorraum kann nur einen blinkcode ausgeben bis das problem behoben ist. Mit den 3 Kabel unter der schaltbox lässt sich ein diagnosegerät anschlissen und somit alle Fehler auslesen lassen dieses ist bekannt als OBD1 welches bis 1995 noch anwendung im Golf 3 fand. Im RP kam Hauptsächlich die Monojetronic zum Einsatz ausser in den letzten Jahren tauchten noch vereinzelt die Monomotronic aus dem Golf 3 drin auf.
    Der RP kann mit KLR oder D3 kat ausgerüstet werden


    GU hat 3 km/h mehr endspeed als GX und RP was einen 0,9s vorsprung bringt.
    sonst besteht in der leistung kein unterschied.
    Drehmomentmässig ist der GU mit 145 was aber auch erst 300 1/min später ansteht als bei den anderen 90pser, zwitstärkste ist dann der RP mit 142 und dann als letztes der GX mit 137.


    die meistne gefühle die manche beimbeschleunigen spüren sind schwachsinn und täuschung da sie vom getriebe, gewicht, reifen, Motorzustand und wetter beeinflusst werden. auf gefühle sollte man nie vertrauen den oft sind sie falsch. die Reinen Motorwerte sind interessanter als was die leute fühlen und da nehmen sich alle 3 Motoren nichts


    am Wartungsfreudigsten und langliebigsten hat sich der RP herausgestellt der immernoch sehr oft in den 90pser anzutreffen sind


    Ein Problem aller 3 90 pser ist das hosenrohr was eine sparversion ist und den Motor eher beschneidest da diese Kugelgelenk zwischen abgaskrümmer udn Hosenrohr den Motor beschneidet, diese wurde im august 1985 deswegen bei den GTI durch ein konventioneles Gelenk ersetzt.

    die 10 eus sollte es dir wert sein


    aber ich les nur auflage kenie höhenverstellbare lenksäule und kein airbag. und hinweiss bei nicht serien rad reifenkombination achtung wegen schläge. Aber keine auflage das nur beis erienrad reifen kombi ode rfahrwerk. demnach sollte es egal sein ob der tiefergelegt ist

    sporlenkrad 34cm kba nr 70172 ist ein 3 speichen sportlenkrad von raid namens Dino 16 verfügbar mit ABE.


    auflage
    18 ) nur mit der vom Fahrzeughersteller serienmäßig freigegebenen Rad/Reifenkombination andernfalls Begutachtung § 19.2/ 21 StVZO (Auflage in der ABE beachten)
    Anmerkung 18 ) trifft bei raid 13/ 13D/ 17 / 18 auf alle Fahrzeuge zu !!!


    trifft auf dieses Lenkrad net zu laut website . genaueres findest du in der ABE

    alos in meiner abe des 30er victor ist nur beddingung für gültige abe serienmässige radreifenkombination, von fahrwerk keine rede. Bei Servolos und anderer rad/reifenkombination soll nur verhalten beim Bremsen auf unterschiedlichen untergrund geprüft werden mehr net.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen