Beiträge von wobmax

    denn niemand sagt die Wahrheit das wenn einmal die Kernspaltung in Gang gesetzt ist bleibt sie so lange aktiv bis das Material verbraucht ist.

    Allerdings geht es bei dem Stillegen eines AKWs nicht darum, die Kernspaltung zu unterbinden (was tatsächlich physikalisch unmöglich ist), sondern darum, die kontrollierte Kettenreaktion zu beenden, was selbstverständlich durch das Abfangen der langsamen Neutronen mittels geeigneter Moderatoren möglich ist.

    Evtl. macht er auch erst dann seinen Schnitt aber den visionsgeleiteten Gutmenschen nehm ich keine mab, der in der Größenordnung mit Zahlen arbeitet.

    Und das ist genau der Punkt, warum Tesla als erster Hersteller von Elektroautos auch tatsächlich erfolgreich ist. Um einen Tesla zu kaufen muss man nicht das kleinste Bisschen umweltbewusst sein. Es sind einfach hervorragende Autos. Und wenn Du einmal in einem Model S von 0 auf 100 beschleunigt hast, kann Dir jeder Verbrennungsmotor gestohlen bleiben.
    Technische Innovationen durch politische oder moralische Argumente herbeiführen zu wollen ist äußerst schwierig und funktioniert in den allermeisten Fällen nicht. Ich denke, Elektroautos werden sich nicht deshalb durchsetzen, weil sie die Klimakatastrophe verhindern (was die E-Mobilität auch sicherlich alleine nicht kann), sondern weil sie in absehbarer Zukunft die besseren Autos sein werden.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen