Beiträge von malbayG1

    Ich wollte jetzt eigentlich keine ABS Grundsatz Diskussion lostreten. Aber halten wir fest, der Toledo hat Mark20 (meiner zumindest) und man kann sehr einfach alles umbauen, was ich auch gerade mache.


    greeny : Bremsen aufrüsten ist nie verkehrt. Auch mit einem 1,3er kann man Kurven räubern, Bergpassagen fahren oder sonst wie eine Bremse ans Limit bringen. Als ich noch meinen originalen 54PS Diesel drin hatte, habe ich auch als erstes vorne die Scheiben auf innenbelüftet gewechselt und einen 9zoll BKV eingebaut.

    Oben Braun (Armaturenbrett) und unten schwarz inkl. Plastik an den Türen gab es original. Hatte ich auch in meinem 86er CL mit Null Ausstattung. Mittlerweile habe ich alles auf braun umgebaut.

    Für einen Wagen den ich im Alltag benutze, ist es eine gute Sache, die eben genau das Lenken in entsprechenden Situationen ermöglicht. In mein Schönwetter Fahrzeug habe ich es nicht eingebaut und würde es auch nicht machen. Es gibt andere Faktoren, die da entscheidender sind: Fahrwerk und Reifen. Und ja klar der Fahrer selbst.

    Ja, das mit der Klima muss ja jeder selbst wissen, ob es einem der Vorteil Wert ist. Zum Thema ABS: Ich war der Meinung, dass das Mark20 wesentlich ausgereifter als das Mark04 ist. Ich habe auf diesem Gebiet aber noch keine ausreichende Erfahrung, um dies zu untermauern. Meine bisherigen VW hatten alle kein ABS (Bremse war 16V oder 280er G60). Ich bin aber schon mehr als einmal in die Situation gekommen, wo ich mir gewünscht hätte ABS zu haben, um noch entsprechende Manöver zu machen, bevor es mit blockierendem Rad nicht mehr möglich ist.


    Ist das Mark20 denn so anfällig bzw. nicht empfehlenswert? Hilft die Diagnose nicht bei der Fehlersuche?

    Da würde ich mir aber lieber das ABS einbauen, als die Klima. Sicherheit geht vor Komfort. Falls etwas am ABS defekt ist, muss man es halt reparieren/tauschen. Da kann man ja auch ganz gut Golf 4 Teile verwenden. In unserer Region kann man denke ich auch auf Klima verzichten. Du musst das Teil ja auch erstmal neu abdichten, sonst hast du nach dem Einbau irgendwo eine undichte Stelle und suchst dir nen Wolf. Dann immer Klima-Service machen.. naja ich würde mir es gut überlegen.


    @ mad²
    Das mit dem LLK war glaub ich auf mich bezogen, denn der 2E braucht keinen. Ich habe in meinem TD Umbau schon einen T5 LLK benutzt. Der passt perfekt in den 2er vor den großen Wasserkühler.

    Was genau geändert werden muss, damit der Klimakasten passt, weiß ich auch nicht. Ich denke es sind nur Kleinigkeiten. Soweit ich das in Erinnerung habe, sah das Luftströmergehäuse im Toledo irgendwie anders aus.


    Kabelbaum kannst du dann komplett übernehmen. Der im Motorraum war bei mir komplett mit Licht und allem zusammen. Echt sehr angenehm und ordentlich nachher.


    Ich denke das Endrohr wird an den Jetta von der Länge her passen. Für den Golf ist es viel zu lang.


    Bremskraftregler brauchst du definitiv bzw. du kannst auch starre Minderer fahren, im Golf geht da 3/15er. (Hab ich so im 1er und einem 2er)


    Ich wollte meinen 2er dämmen, da der ja schon sehr laut wird bei höheren Geschwindigkeiten. Hast du dir das Dämmmaterial im Toledo angeschaut? Angeblich sollte man das übernehmen können. Bei mir im Toledo war das aber genau das gleiche, wie im 2er. Ich habe bisher die Türen mit Alubutyl ausgestattet. Vielleicht klebe ich das auch noch unter die Rücksitzbank und ich besorge mir noch Domteppiche. Im Motorraum habe ich an der Spritzwand die Toledomatte genommen.


    Gruß

    Hallo,


    ich mache gerade so ziemlich den gleichen Umbau, Toledo Technik in 2er. Golf 2 (ex 85er Diesel) auf Toledo AFN. Ich übernehme Motor, hydr. Kupplung, Kabelbaum, Servo, ABS, beide Achsen, Abgasanlage. Klima wollte ich zuerst auch übernehmen, aber da man ein anderes Handschuhfach braucht (braune Ausstattung bei mir, selten!) und der Klimakasten wohl auch nicht perfekt passt, habe ich es gelassen.


    Fensterheber und E-Spiegel habe ich auch weggelassen, da ich das alte Modell habe.


    Ich habe aber das Klimabedienteil und die Regler abzugeben. Also falls du die brauchst, meld dich.


    Wie machst du das mit dem Kabelbaum? Hast du schon neue ZE? Wie hast du die Löcher in der Spritzwand gemacht? Ich habe mir jetzt mal so einen Stufenbohrer besorgt.




    Gruß Holger

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.