Beiträge von Longranger73

    Danke.

    Pro Jahr fahre ich ca. 3000 km mit dem Golf. Ist halt ein Schönwetter-Auto. 8)


    Hab heute dann noch dieschlimmste Arbeit des ganzen Jahres hinter mich gebracht: Alufelgen für die beiden Alltags-Autos putzen! :[


    Ich hasse die Arbeit aber das Ergebnis ist immer nett. Nächste Woche haben wir den Winter dann wohl endgültig hinter uns gelassen. Dann können die Sommerreifen drauf.

    Wow! Schon richtig lange nichts mehr geschrieben hier.


    Hab heute die Saison eröffnet! 8) Endlich mal wieder Golf fahren! Musste fast 5 Monate drauf verzichten.

    Zuerst gab es einen Satz neue Filter und frisches Öl:




    Dann Batterie aus dem Keller geholt und flugs eingebaut. Kabel vom Magnetventil ab und etwas orgel bis der Öldruck da war. Und dann zack - sofort angesprungen.


    Erste Probefahrt noch super dreckig aber dann erst mal schnell waschen. Jetzt sieht er wieder richtig schnuckelig aus. :)




    Für morgen und übermorgen ist hier im Norden noch mal Schnee angesagt. :( Aber vielleicht haben wir ja Glück und das Wetter irrt sich.


    Schöne Ostertage euch!

    VG Mark

    Moin


    Ich finde die Tellermine auch sehr schick auf einem "kleinen" JP. 8)



    Hab ich auch drauf. Falls auch neue Reifen fällig sind könnte man auch über ein Komplettrad mit neuen Felgen nachdenken. Bei den namenhaften Reifenversendern gibt es die Tellerminen neu mit Reifen.


    VG Mark

    Oh!

    Das ist ja ne richtige Installation. Hatte gestern auf YT auch noch ein Erklärvideo zur Funktion des Ölabscheiders gesehen. Wieder was dazu gelernt. ;)

    Bleibt die Frage was eingefroren ist. Denn Motoröl gefriert ja eigentlich nicht. Es stockt ja höchstens. Aber wahrscheinlich reicht das schon aus um den Ölabscheider dichtzusetzen, oder?

    VGM

    Ist eigentlich traurig, dass das anscheinend so stark vom Prüfer abhängt. Meiner hat 5-6 kleine Dellen und unschöne Stellen aber das hat den Prüfer (TÜV Nord) damals nicht interessiert. Er sagte, dass das normale Gebrauchsspuren sind und das ehr der technische Erhaltungszustand entscheidend ist.


    Aber zum Glück gibt es ja verschiedene Prüf-Organisationen mit vielen Prüfern. ;)


    VGM

    Moin,


    nein, unter der Gummileiste ist eine Metallkante / Schiene die ähnlich wie eine Dachrinne von noch älteren Fahrzeugen ist. Die Klammer vom Dachträger greift unter diese Kante.


    Hab leider kein schickes Foto gefunden aber wenn du bei YT mal nach "Golf 2 Dachleisten Tutorial" suchst kann man das gut sehen.


    VG

    Mark

    Für das reine Schrauben ist das Drehgestell (meiner Meinung nach) nicht erforderlich. Wenn du aber wirklich den Unterboden komplett blank machen willst und dort Schweißarbeiten nötig sind ist es eine riiiiesen Erleichterung.

    Gibt es ja auch gebraucht zu kaufen: Zum Beispiel...


    VGM

    Moin,


    Nur Mut! Den Golf zu zerlegen und wieder zusammenzubauen ist nicht schwer. Mir hat es Spaß gemacht. ;) Ich bin mit viel weniger Vorwissen an die Sache ran gegangen und es hat glaube ich ganz gut geklappt. Wenn Interesse besteht: Mein 84er CL


    Ich hatte auch hin und her überlegt mich dann aber entschieden den Wagen größtenteils zu zerlegen und die Sache vernünftig zu machen. Ich glaube das lohnt sich mehr als wenn man hier und da rumfrickelt. Hängt natürlich auch stark davon ab wie viel Rost vorhanden ist und was geschweißt werden muss. Weitere Frage ist, wie perfekt man die Karosserie haben möchte. Für mich war es ok, dass kleine Kratzer, Beulen und Macken so geblieben sind.


    Viele gute Informationen habe ich hier aus dem Forum, aus dem Buch von Hr. Etzold und aus dem Online-Teile-Katalog bekommen. Ich hab zwischendurch immer viele Fotos gemacht und alles was ich gemacht habe in einer Kladde aufgeschrieben.

    Alle abgebauten Kleinteile in Gefrierbeutel verpackt, sauber beschriftet und in Kartons verpackt. Große Teile sind ja meist so eindeutig, dass sie nicht weiter beschriftet werden müssen. Ggfs. auch Kabel beschriften wenn die Stecker nicht eindeutig sind.


    VG

    Mark

    ... weil ich gerade einen ordentlichen Haufen zölliger Schrauben, Muttern und Scheiben für meinen Volvo gekauft habe. Fast 200 Teile, 40 verschiedene Positionen. Alles Grade 8 (entspricht 10.9) und gelb-verzinkt -> 35$ 8)



    Alles Mögliche dabei - von 1/2x7/16" bis 3/8x2 3/4"

    Make zöllige Gewinde great again! ^^

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen