Beiträge von ChaosM

    Hi Leute hab mich ewig nicht mehr gemeldet, ihr dachtet bestimmt schon, ich hätte mein Projekt über den haufen geschmissen. Doch da muss ich euch enttäuschen. Ich hab den Guten so weit fertig. Er hat neu TÜV bekommen. Rost wurde entfernt. Neues Fahrwerk ist drin(natürlich Orginal, die schönen Sachs Gasdruckdämpfer, die sind ein wenig härter). Bilder hab ich noch keine, da die Kotflügelverbreiterungen gerade beim Lackierer sind. Werden schön geschwärzt. Dann kommen nur noch die geklebten Zierstreifen weg nochmal polieren, wachsen, die neuen Zierstreifen drauf die Kotflügelverbreiterungen wieder hin und dann ist er fahrbereit.


    Doch einige Arbeiten bleiben trotzdem noch zu machen:Krümmer, ESD(ori), Stoßstange vorne neue, Beifahrertür brauch ich auch noch ne neue und ein neuer Kühlergrill, da bei dem alten der rote Zierstreifen schon total ausgebleicht ist. Ich überleg mich noch ob ich noch Sigla Scheiben rein machen soll, doch die sind leider ziemlich schwer zu bekommen und ziemlich teuer.


    Bilder folgen


    Mfg ChaosM

    Ich habe eine Stoßstange mit Chromleister auftreiben können, normalerweise müsste es doch gehen die rausmachen und dann die rote da draufmachen.Oder?


    Weis zufällig jemand die Lackfarbe der Alufelgen? Oder ist das ganz normales Felgensilber? ?(

    Gute morgen. Ich hab diese Woche meine BBS Felgen komplett abgschliffen und 2 Randsteinecken entfernt. Werde sie am Wochenende neu lackieren, in ihrem Ursprünglichen Silber. Als Nabenkappen werde ich nicht die BBS Kappen nehmen sondern VW Kappen gefällt mir irgend wie besser.


    Ich hatte doch mal nachgefragt, wegen dem Kühlergrill. Bin zu dem Entschluss gekommen den Orginalen drin zu lassen, doch leider ist der rote Zierstreifen sehr verbleicht. Habt ihm mir einen Tipp, wie ich den wieder schön bekomme?


    Da ich ja jetzt zu dann bald mit den Schweisarbeiten beginnen werde wollte ich euch noch fragen, was ihr als Konservierung nehmen würdet. Und da ich um Spachtelmasse nicht herrumkommen werde, was haltet ihr von Metallspachtel? Zwar etwas teurer, aber warscheinlich die langlebigere Variante.

    Hallo, also ich habe dein Werklen auch still und heimlich beobachten.
    Ich muss sagen alle Achtung. Dein F&I sieht echt sehr nice aus. Tolle arbeite, bin auf dein Arbeitstempo ein wenig neidisch, bei mir geht das ganze nicht ganz so schnell.

    Guten Morgen,


    ich hab am Samstag auf den Schrott eine GTI Stoßstange (hinten) für 10€ geschossen, leider ist sie ein wenig verkratzt.(siehe Bild): Auf dem Bild sieht es schlimmer aus als es ist. Habt ihr für mich einen Tipp wie ich die ein wenig verschönern kann? Oder kann man da nichts machen? Oder ist es vllt möglich den roten Streifen in eine andere Stoßstange einzubauen?


    Soo der Winterschlaf ist vorbei. War heute auf dem Schrottplatz, habe mir eine Stoßstange mit roter Kardel gekauft.
    Nächste Woche beginnen die Schweisarbeiten. Eine Türe habe ich mitlerweile auch gefunden.


    Ich hab mir überlegt, da mein Krümmer ja einen Riss hat und ich den ersetzten muss, könnte ich eigentlich auch einen Fächerkrümmer hinbauen. Kenn mich da aber nicht so aus, hat von euch vllt jemand eine Ahnung davon? Weil irgend einen von Ebay will ich da auch nicht ran machen.


    In sachen Lackierung bin ich mir auch nicht sicher, bin da mit meinem Vater im klinsch, er meint, dass man den Golf nur so weit es nötig ist lackieren lassen soll, da es besser wär wenn er den Orgniallack behält. Aber ich bin mir sicher, dass das scheise aussieht wenn er teilweise lackiert ist und teilweise den alten Lack drauf hat. Oder bekommt das der Lackierer mit einer Farbanpassung hin, bin echt unentschlossen.


    MFG ChaosM

    Hi
    ich habe einen Fire & Ice in Aussicht. BJ 91 170 000 KM Tüv ASU Neu
    Neue Ventieldeckel Dichtung. Ölwechsel neu.
    Innenzustand 2-3
    Ausenenzustand 4+ Beifahrer Tür Durch und Heckblech schlecht gecleant
    Motor 2


    Preis 1500 VB


    Was meint ihr, für wieviel würdet ihr ihn nehmen? Ich hab so an 1000 - 1200 gedacht

    Also eigentlich bin ich auch ein wenig schockiert. Ich hatte nicht vor das komplette Auto lackieren zu lassen. Das lag eigentlich nicht in meinem Finanzplan mit drin. Aber ich muss dir recht geben, eigentlich wäre es das sinnvollste den Gol von Grund auf neu aufzubauen.
    Das lohnt sich aber nur, wenn ich den Golf langfristig behalten will, geplant war es dass ich den Golf nur mittelfristig behalte und in 5 Jahren verkaufe. Doch ich denke nicht dass der in 5 Jahren so eine Wertsteigerung haben wird dass der ganze Aufwand wirtschaftlich wäre.

    Guten morgen ich habe das vergangene Wochenende sämtliche Schrotthändler in meiner Umgebung angerufen und nach einer marsroten Fahrertüre gefragt aber keiner hatte eine Vorrätig. Entweder die Türen hatten eine andere Farbe oder war es das falsche Baujahr.


    Könnt ihr mir nicht einen Tipp geben, wo ich fragen könnte? Oder hat vllt von euch jemand so ne Fahrertüre, weil ich hätte die noch ganz gern vor dem Winter gewächselt.

    Naja ganz so schlimm wie du das jetzt darstellst, so schlimm seh ich dass nicht. Es ist ja auch nicht so dass das Auto in 3 Wochen fertig sein sollte.
    Das Auto ist ja abgemeldet und steht in einer Garage. Die Schweisarbeiten übernimmt mein Vater(KFZ Meister) und die Lackierarbeiten lasse ich von einem Bekannten machen.
    Aber ganz unrecht hast du nicht, es ist schon ein Stück arbeit. Ich hab da scho Gölfe gesehen die in einem westentlich schlimmeren Zustand waren und hinterher wieder Tip Top ausgesehen haben.


    Zu den Schrottplatz: Schrottplätze gibts viele aber ich dachte vllt kennt jemand einen dar eine Kapazität in sachen Golf ist. Habe vor aus einem Golf die hinteren Radlaufkanten herrauszuflechsen und sie in den GTI einzuschweisen, denn die werden hinterher von den Kunstoffverkleidungen überdeckt.

    Bin mal gespannt was der Tüv Prüfer zu den bunt durcheinander gewürfelten Ausstattungen sagt, könnte mir vorstellen dass er das nicht so gerne sieht und dass das eher kontra produktiv für eine H Zulassung ist.