Beiträge von GOLFFAHRER45

    hallo weiß jemand ob der Golf 7 mit feuchtigkeit im Heckbereich bekannt sind.


    Meine Heckscheibe beschläg sehr schnell..


    bedanke mich in voraus bei euch..


    Gruß
    martin

    So das mit den Motorstarten ist geklärt (Rasseln beim Starten)


    Heute beim Freundlichen VW-Händler in Witten-Herbede.(NRW)


    Sagte man mir das der Kettenspanner von der Steuerkette getauscht werden muss.


    Reparatur Ca 2.Tage wenn!


    Die Teile von Werklieferbar sind!


    Sonst müsste ich 1:Woche in Kaufnehmen. :cursing: :cursing: :cursing:

    Seiten einigen Tagen habe ich beim Starten des Motors das der Drehzahlmesser bis auf 2000 geht.
    Und da bei entweder der Anlasser oder der Motor verrückt Spielt.


    Er war auch schon zwei mal in der Werkstatt und keiner Konnte mir helfen.
    GOLF 6 Team 1,2 TSI 105 PS
    weiß einer von euch Rat?
    Danke schon mal in voraus.
    Gruß
    Martin

    Bei meinen Golf 6 Bj 03/2009.

    Habe von Kundenzentrum einen Gutschein in Werte von 150€ bekommen,,
    Für die Sache mit den Schläuchen am Heckwischer.
    Gruß
    Martin :]

    war an den Heckwischer die Zuleitung für das Wischwasser defekt.

    Nach aussage des Kundendienst Meister von VW-war die Leitung Poröss und das nach 2 Jahren.
    Kosten 138.68€.

    Zu Zeit warte ich noch auf einen Rückruf von VW Kundencenter ob die Kosten Rückerstatet werden.

    Gruß
    Martin

    Hallo !!


    Kann mir einer sagen ob sich die Anschafung lohn nt..?


    Und weiß jemand ob die 98 PS gut aus den Socken kommen..


    Ich kann ein Werksdienstwagen bekommen..


    Würde mich freuen eine Antwort zu bekommen..


    Danke voraus für eure Hilfe..


    Gruß
    Martin

    Bei meinen Golf 6 Bj 03/2009.


    war an den Heckwischer die Zuleitung für das Wischwasser defekt. ?( 


    Nach aussage des Kundendienst Meister von VW-war die Leitung Poröss und das nach 2 Jahren.
    Kosten 138.68€.


    Zu Zeit warte ich noch auf einen Rückruf von VW Kundencenter ob die Kosten Rückerstatet werden.


    Gruß
    Martin

    seit einer Weile habe ich folgendes Problem mit meinem Golf VI:
     
    Bei Geradausfahrt hakt meine Lenkung bei kurzen Lenkkorrekturen ab ca. 60Km/h.
     
    Beispiel:
    Ich fahre geradeaus und habe zur Korrektur leicht nach links gelenkt. Wenn ich als nächstes etwas nach rechts korrigieren will, dann fühlt sich das Lenkrad fest an und erst nachdem der Widerstand mit einem leichten "ruck" überwunden ist, lässt es sich frei bewegen. Dasselbe hat man danach jedoch wieder wenn man von rechts nach links lenken möchte.
    Dieser Effekt steigt mit längerer Geradeausfahrt, längerer Gesamtfahrtzeit und der Geschwindigkeit!


    Die Werktatt sagte mir,das man den Fehler schon kenne.
    Und es ist eine neue Software vorhanden.

    Hallo Frank,


    erst wurde mir ein Neuer Lenkwinkelsensor Eingebaut.


    Jetzt ist warscheinlich der Bordcomputer defekt..


    Da er nichts mehr Speichert.


    Und alles nur mit Fragen-Zeichen Schreibt.


    Auch die Fahrgestellnummer wird nicht erkannt.


    Nach der Aussage des Meisters ist,der Bordcomuter defekt.

    Hallo,
    mein Problrm ist die Servolenkung..


    In der Werkstatt wurde eine neue Software aufgespiel.
    Bein aufspielen sind schon Probleme aufgetreten,das hinterher keine Verbimdung zum Bordnetz...
    Dann wurde mir ein neues Modul an der Lenkung Eingebaut..


    Das Gleiche Problem,und jetz aufeinmal sagt das Progamiergerät der Werkstatt.


    Auch wieder keine Verbindung und an Statt der Fahrgestellnummer kommen nur ?.


    Jetzt weiß meine Werkstatt auch nicht weiter.
    Und sagen ich soll erst mal weiterfahren,es kann nichts passieren.


    Jetzt muß WOB mit eingeweit werden,


    Gruß