Beiträge von NZ-Benni

    Ich biete an (Artikelbezeichnung):


    Schaltgetriebe 4-Gang von meinem Golf 2 Mit 1.3l NZ-Maschine.


    Beschreibung des Artikels (detaillierte Artikelbeschreibung):


    Ich verkaufe ein Getriebe vom Golf 2 mit der 1,3L NZ Maschine. Teilenummer, die auf dem Getriebe steht ist 084301107L.
    Laufleistung des Motors und demnach auch des Getriebes lag bei nur ca 70tkm. Soweit guter Zustand und hatte alles einwandfrei funktioniert. Dazu gibt es wie auf dem Bild zu sehen einige Kleinteile.


    Abholung im südlichen Raum Berlins.



    Artikelzustand (neu/gebraucht):


    gebraucht



    Preis (Pflichtangabe):


    KOSTENLOS!




    Versandkosten / PLZ & Ort für Selbstabholer:


    15831



    Kontaktmöglichkeiten (PN, E-Mail, ICQ... etc):


    PN



    Bilder (Anhang oder verlinken):

    Nabend liebe Leute!


    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten (mit denen ich bei weitem nicht ansatzweise gerechnet hatte :D )!


    Ich möchte hier (eigentlich) keinen langen Text verfassen, möchte mich auch weder rechtfertigen, noch genau darlegen, warum, wieso und weshalb das alles nicht mehr geklappt hat. Fakt ist, dass es unter'm Strich mein Anliegen ist und die Gründe habe ich oft benannt. ;)


    In meinem Alter (24) liegen die Prioritäten derzeit bei einer für mich wichtigeren Sache - der Beruf.


    Niemand muss es nachvollziehen können, warum ich den Golf nicht hab stehen lassen, ihn in eine Garage gebracht oder andere Wege gefunden hätte.
    Ich möchte abschließend noch sagen, dass ich es zum Teil echt traurig finde, wie pauschale Aussagen getroffen werden, und man letztlich noch als "Bumann" da steht, nachdem man so viele Jahre hier echt fleißig gelesen und kommentiert hat, obwohl es hier um eine materielle Sache geht, denn es IST und BLEIBT ein Auto! Ich möchte ein Auto bzw. ein Projekt nicht über lebensnotwendige Dinge wie Beruf/Aus- & Weiterbildung sowie Schulungen stellen. Ich betone es bewusst: Das ist meine Meinung!


    Ich bin keineswegs auf irgendjemanden sauer, jeder hat wie gesagt seine eigene Meinung und das ist auch völlig in Ordnung! :) 
    Nichtsdestotrotz bin ich allen dankbar für das, was ich gelernt habe und fand es immer spaßig und hilfreich!


    Auch wenn ich jetzt keinen VW mehr fahre, werd ich trotzdem wenn ich Zeit habe hier vorbei schauen und gucken, wie sich Eure Golfis so entwickelt haben! :)


    Bis dahin und viele Grüße,
    Benni

    Hey ihr alle!


    Also der Golf ist seit einiger Zeit verkauft. Zeitlich hat es nicht mehr gepasst dank meines Jobs, sodass ich mir dann einen fertigen fahrbaren Untersatz mit Bums geholt habe. Und nun ist Ruhe :)


    Sehr schade um den Golf, aber er ist in gute Hände gegangen und wenn er fertig wird, werd ich ihn mir auch angucken gehen können. :)


    Werde daher nur noch sehr selten hier sein, war alles in allem aber eine super Zeit und hab viel gelernt sowohl durch das Forum als auch durch das Schrauben an sich :]


    Grüße, Benni

    Ich biete an (Bezeichnung):


    Meinen fast fertigen Umbau auf 2.0L ABF Turbo ...



    Beschreibung (Extras, ...):


    Alles wichtige steht hier: http://kleinanzeigen.ebay.de/a…ausch!/268916693-216-3424


    Wenn man Kenner dazu findet, die ZEIT und vor allem PLATZ haben - dann wohl hier! Ich muss den Golf leider abgeben, die persönlichen Gründe sind ernst und leider muss ich das Hobby jetzt wirklich aufgeben...
    Hier ist die Umbaustory zu dem Golf von Anfang an! Aufgrund Zeitproblemen nicht bis zu dem jetzigen Standpunkt weitergeführt, aber weitere Infos habt ihr da:
    Mein NZ - Projekt ABF gestartet!


    Zustand (bekannte Mängel, ...):


    Wie beschrieben eine Roststelle am Fenster hinten auf der Fahrerseite, ansonsten tausende Neuteile bester Qualität! Bitte lest die Anzeige bei Kleinanzeigen!


    Preis (Pflichtangabe):


    Da hier kein Tausch in Frage kommt, folgender absolut fairer Preisvorschlag:
    6900 Euro VHB



    PLZ & Ort für Selbstabholer/Übergabe:


    Bei Berlin



    Kontaktmöglichkeiten (PN, E-Mail, ICQ... etc):


    PN



    Bilder (Anhang oder verlinken):


    s. Kleinanzeigen

    Ja sonst passt er wirklich überall! Nur da an dieser Stelle hapert es, hab lediglich den 6-poligen Stecker wie im Bild zu erkennen noch übrig...


    Soll angeblich aus nem Corrado sein, kann es sein dass es aus nem US G60 oder so ist? Die haben doch bestimmt wieder irgendwas anders gemacht als die Europäer :D



    Edit:
    Achso es ist noch wichtig zu erwähnen: Der 4-polige Stecker ist noch aus meinem alten 1,3er! Ist mir grad eingefallen, heißt ich brauche den Teil vom G60? Angeblich sollte das alles trotzdem passen hieß es.

    Ah danke schon mal!


    Ja ich hab einen gesamten Kabelbaum als "originalen vom G60" verkauft bekommen vor Ewigkeiten mal...
    Lässt sich das auf Anhieb irgendwie umlöten bzw. was genau fehlt dafür noch?


    Das grüne mit Kabel kann ich ja so lassen, weil ich eh keine Klima habe oder?


    Was Elektrik angeht bin ich echt nicht zu gebrauchen. Hab einen guten Kumpel, der davon Ahnung hat, aber auch hier endet sein Spektrum...

    Hallo Jungs und Mädels!


    Habe ein Problem, hab einen (angeblichen) G60 Kabelbaum bekommen, der einige Probleme macht. Aber das ist ein anderes Thema.


    Ganz kurz gesagt: Wisst ihr, wo dieses grüne Kabel ran kommt und wofür es ist? Kommt das an den Stecker vom zweiten Bild mit dem grünen Kabel?



    Die beiden Stecker gehören hier auf dem folgenden Bild ja zusammen. Nur offensichtlich müssen zwei Kabel weg, eins ist Dauerplus vom 6-poligen Stecker, das kann dann weg (?) und was ist mit dem anderen? - oder sehe ich das alles falsch?



    Und wofür ist das gelbe Kabel bzw. der einzelne Stecker?


    Der Umbau ist im Grunde fertig, nur hier hapert es irgendwie.
    Selbst die "Ich helfe mir selbst" - Bücher geben keinen Aufschluss, weder Corrado G60 noch Golf G60...


    Ich bin verzweifelt :(


    Viele Grüße,
    Benni

    Guten Abend!


    An meinem ABF-Motor, den ich mir gekauft hatte, war keine Spannrolle für den Keilriemen zwischen LiMa und Kurbelwellenrad dran - habe ich aber bei fast allen ABF's gesehen und bin jetzt verwirrt. ?(


    Das ist die Spannrolle, die an der Halterung der Lima angebracht wird.
    Hatte ich wie gesagt nicht dran, theoretisch wird ja die Spannung über die große Feder unter der LiMa gegeben oder? Dann ist der Keilrippenriemen auch fest(?)


    Gab es auch Modelle ohne diese Spannrolle oder muss ich das Ding einfach dazu kaufen und gut ist?


    Handelt sich übrigens um einen ABF ohne Klima!


    Danke!
    Viele Grüße, Benni