Beiträge von ocean_xoul

    Hallo,


    long time no see.^^


    Habe mir heute ein neues Projekt zugelegt.


    Ein 87er Scirocco 2 GTL in Jadegrün metallic in sehr gutem Zustand.


    Fast kein Rost. Alle Holme bis oben hin dicht mit Hohlraumwachs.


    2 kleine Roststellen an der Türaußenhaut, eine kleine Roststelle an der Heckklappe und ein verbeulter Kotflügel sind alles was es an der Karosserie auszusetzen gibt.


    Auch der Innenraum sieht für sein Alter noch gut aus und muss eigentlich nur eine Reinigung bekommen. Außerdem muss ich ein paar Kleinigkeiten wieder zusammentragen die über die Jahre abhanden gekommen sind.


    Motorisierung: Eingetragen 1,8l 8V MKB: JH 95PS mit KA-Jettronic
    Dazu bekommen habe ich einen PF Block und Kopf. Aus zwei mach eins.^^


    Nun noch ein paar Bilder damit Ihr hier nicht zu kurz kommt.




    Tut mir leid das es jetzt erstmal so wenige sind aber es werden auf jeden Fall noch Bilder folgen.

    Wie gesagt. Mit nem Wagenheber abstützen. Ist noch an genug Schrauben fest, daß es Dir nicht runterknallt.


    Die Höhe beim Einbau einfach so einstellen, das Du die Schrauben mit der Hand eindrehen kannst, dann machst Du auch kein Gewinde kaputt.

    Also Anlasser kannst Du auch selber tauschen.


    Sind 2 Schrauben. Den Motor brauchst Du dafür nicht hochhängen. Kannst Dir auch bei ATU einen hydraulischen Wagenheber kaufen (der kleine kostet 10€) und von unten unters Getriebe packen. Dann leicht hochheben und die Schrauben lösen beim einbau etwas mit der Höhe experimentieren und die Schrauben wieder festziehen. Beim erstenmal schaffst Du das in 1-2 Stunden und sparst damit eine Menge Geld für die Werkstatt.

    bei mir war das mit dem bilnkerlämpchen ein defekter Lenkstockschalter. forsch mal in die richtung. beweg den mal leicht und schau nach was das lämpchen macht. wenn es flackert oder ausgeht ohne das du richtig blinkst, dann ist es der hebel. ist sehr leicht zu tauschen.

    Klingt nach Auspuff. der weiße Schleim kann auch vom Kurzstreckefahren sein.


    Es ist wohl aussagekräftiger wenn er Wasser oder Öl inm Übermaß verbraucht. Wenn Du sicher gehen willst, dann fahr mal in die Werkstatt und lass Dein Kühlwasser auf Abgase untersuchen. Das können die da. Kann dann auch gleich mal Deine Kompression testen lassen. Wenn das alles in Ordnung ist, dann weiß Du, Deiner ZKD geht's gut.

    Wenn Du es schön machen willst, dann bau sie Dir mit in die Türpappen, wenns es einfach nur funktionieren soll, dann bau sie Dir vernünftig unters Armaturenbrett.


    Kofferraum finde ich irgendwie überflüssig.

    Wenn Du Pech hast, darfst Du jetzt hinten erstmal schön Bremsbeläge tauschen. Die verglasen durch die Hitze recht schnell. Außerdem solltest Du auch prüfen ob sich die Bremsscheibe durch die Hitze verzogen hat, dann darfst Du die auch tauschen. Wenn das der Fall ist nicht mehr damit weiterfahren. Ist saugefährlich wenn die Bremse links zieht und rechts nutzlos ist weil die Beläge verglast sind. Dann haut Dir das Heck ab und Du drehst Dich in den Gegenverkehr. Also auf jeden Fall prüfen und gegebenenfalls tauschen. Wenn Du keine Ahnung hast auf jeden Fall von einer Werkstatt machen lassen. Du riskierst sonst Deins und das Leben anderer.

    Und bedenke, wenn irgendjemandem anderem ein übermäßig großer Schaden entsteht, weil Du Dein Auto zum Panzer gemacht hast, könnte das auch negative Folgen haben. Außer Du lässt alles was Du machst beim TÜV abnehmen. Die Sagen Dir dann wohl allerdings sowas wie, bauen sie das gleich 2 Mal. Einmal damit wir es bei nem Crash-Test zerlegen können um zu prüfen ob das den Richtlinien entspricht.


    Mal im Ernst. Lass sowas lieber, macht am Ende nur mehr Ärger als es nützt. Dann nämlich wenn Du mal jemandem rein fährst und er zB eine Querschnitsslähmung davonträgt, weil sich Dein Auto nicht nach den Richtlinien zusammengefaltet hat. Dann darfst Du Dein Leben lang zahlen.


    Und wenn Du jetzt damit anfängst von wegen: Und was ist mit meinem Leben. Tja, Pech gehabt. Dann darfst Du nicht 2er fahren sondern musst Dir nen 5er oder 6er holen. Was meinst Du warum Käfige und Bügel Gutachten brauchen? Weil die zur genüge Geprüft sind.


    Klingt hart, klingt sche**e, ist aber so. Wir leben in Deutschland und aus.

    So, und wieder weiter im Text.


    Linkes Seitenteil ist zu 50% fertig und auch schon verzinnt.
    Linker Kotflügel auch.
    VW-Emblem am Heck ist auch dicht und verzinnt und der Schriftzug hinten rechts ist auch dicht und verzinnt.


    Fehlen also nur noch ein paar Löcher links und das rechte hintere Seitenteil.


    Cleane Türen hab ich schon liegen. Wobei ich noch nicht genau weiß ob ich da nicht auch die Türgriffe noch entfernen lassen sollte.


    Teilcleane Heckklappe liegt auch schon fertig bereit.


    Hier nochmal ein paar Bilder.


    Ist auch alles schön mit Rostschutzgrundierung eingesaut. Nur damit da überhaupt etwas drauf ist, was den Golfkrebs weghält.





    Du musst einen Halter wegschneiden. Für 7,50 Extra leg ich Dir nen Satz schwarze Seitenteil mit Stoff dazu bei denen das schon passiert ist. Dann brauchst Du Deine nicht zerschneiden.


    Eintragung kann ich Dir leider nicht sagen. Wurde mal lackiert. Hab sie nicht eingetragen und nie Ärger gehabt in etlichen Kontrollen.