Beiträge von DarkBeauty

    300TKM mit nur einem Sitz...Respekt.

    Ich würde versuchen, an Sportsitze ab MJ 90 zu kommen...die sollten das Maximum an Sitzflächenlänge haben...es lassen sich aber auch Golf3-Sitzpolster auf das späte 2er Gestell verpflanzen...

    Finger weg von Scirocco 2 Sitzen...deren Sitzfläche ist sogar noch 5cm kürzer...

    Sitzhöhenverstellung bringt schon was, vor allem Kopffreiheit (bin selber 1.89).

    seit wann das?

    ich hab scirocco 2 sportsitze als fahrersitz im 2er und der ist nicht kürzer als der golf 2 sportsitz.

    dafür um einiges tiefer

    super ein einfacher fm transmitter!

    das ist etwas anderes als ein DAB+ transmitter


    @mk

    ich hba sowas als freisprecheinrichtung die auf knopfdruck sofort ne neue freie frequenz raussucht.

    ideal ist halt ein aux eingang wobei ich in berlin gut mit ukw ausgabe zurecht komme

    Doch geht es und vorallem geht es hier darum DAB+ nach zurüsten ohne das Radio auszutauschen denn für Radios im 2er haben wir einen anderen Thread wenn du nix produktives hierzu beitragen willst dann schleich dich

    vorallem wenn mans net kapieren will.

    was nützt ein neues radio wenns nicht das kann was das alte kann und dazu noch massig geld kostet

    oder die ein spezielles radio haben was es heute nicht mehr gibt!

    siehe bei mir das minidisc radio von pioneer!


    ich hab auch kein komisches zubehör radio gepostet!

    das ist das serienradio des subaru forester von 2004!

    und da der wagen derzeit der zugelassene ist kann ich das ganze nur daran testen.

    wenn man net mal lesen und verstehen kann das das ein subaru ist. ^^

    fällt ja gar net auf diese subaru mittelkonsole!


    aber ich denke herr lowandslow ist hier nicht gut aufgehoben mit seinen tollen gekauften zubehör radio.

    aber die restlichen beiträge im forum sind auch scheinbar nur troll beiträge von ihm.

    ohja jetzt kommt blödsinn!

    ein radio kaufen und das ins handschuhfach zimmern und dann kabel verlegen ist dann super orginal.

    ganz zu schweigen das das net rein passt und das handschuhfach noch schön bearbeitet werden muss.


    da kannste auch gleich so ein nachrüstteil ins handschuhfach einsetzen.

    die dab antenne und die kabel musst de dann auch ins handschuchfach verlegen.


    ganz zu schweigen wie willste das radio während der faahrt bedienen oder wenn es ein miko hat damit freisprecheinrichtung nutzen?

    jedes mal das handschuhfach auf machen ? oder gleich mit offenen fach rumeiern?



    ich glaube nachdem was du bisher im forum geschrieben hast sollteste lieber gehen denn was wirklich produktives gabs ja net

    ähm dann bist du aber falsch denn es geht hier generell um nachrüstung.

    ein radio kaufen kann man ja einfach.


    nur die meisten wollen radios aus der golf 2 zeit da gabs aber dab+ noch gar net sondern das alte dab was heute net mehr geht.

    andere haben features im radio die sie in heutigen nicht mehr finden wie zb minidisk.


    andere haben auch fahrzeugspezifische radios die sich nur teuer ersetzen lassen.


    dazu kommt noch die antenne umbauen bei nen neuen dab+ radio was zb bei unseren subaru gar net geht da der eine scheibenantenne von haus aus hat.


    darum geht s generell um nachrüstung.

    dazu sind diese wandler da und vor nen jahr etwa waren die noch schweine teuer aber jetzt kommen billigere.


    dein post klingt sogar nach unbedingt was posten auch wenn müll und sagen was man doch für tolles zeug hat

    So heute kam ich dazu das Gerät während der Fahrt zu testen.


    DAB emppfang ist mit der Antenne in der Front Scheibe eigentlich ziemlich gut.


    Das einzige was mal etwas stört ist manchmal die strassenbahn Oberleitung wenn man in ner engen Strasse ist.


    Die Ausgabe über Ukw ans Radio ist einwandfrei nur einen freien Platz finden ist etwas sucherei.

    Ich hab 91,2 dafür gefunden.

    Ich muss zu bedenken geben das unser Subaru wo es derzeit verbaut ist die Antenne fürs Ukw Radio in der hinteren linken Seitenscheibe hat und nicht auf dem Dach.

    Gefunden hats im Auto und Randbereich Berlin (Köpenicker Ecke) 62 DAB+ Sender.


    Bluetooth wird automatisch gefunden wenn es einmal gepairt ist.

    Lässt sich auch gut pairen ohne grosse Probleme.


    Die Musik funktioniert einwandfrei und mit dem Drehregler( durch drücken von ihm) kann man Start und Stop machen und mit den Sendertasten Tittel vor und zurück.

    Ich musste für Musik auf Lautstärke 10 (von 16) da es sonst übersteuerte.

    Dab+ läuft problemlos auf Stufe 16.


    Telefonieren geht auch problemlos über das Gerät und Bluetooth.

    Ich habs im Stand und während der Fahrt probiert und mein Schatz meint das man gut verständlich ist.

    Ton kommt dann in dem Modus wieder übers Ukw Radio.


    Micro sd funktioniert ebenso von der Steuerung wie bei Bluetooth.



    So hab ich es im Innenraum des Subaru angebracht.


    Die Halterung kann dank Magnet auf alternativ fürs Handy genutzt werden mit entsprechender Hülle.



    Alles im allen bin ich mit dem 32€ Gerät sehr zufreiden auch in verbindung mit der Klebe Antenne.

    Muss nicht immer mehrer hundert Euro sein

    naja die antnne die ich habe die auf die scheibe kommt hat ja 2 antennen streifen plus masse kontakt und ist ja ne aktive.


    so eine hier

    image_CA-AN-DAB.001_1.jpg


    das gerät selber zeigt bis zu 4 balken wie beim handy an wie gut der empfang ist.

    177-240Mhz ist der bereich meines DAB+ geräts.



    naja ukw wird ja noch lange net abgeschalten daher kann man es mit zusatz geräten ja beides haben.

    dazu ist ja dab in den grossstädten ausgebaut und entlang der autobahnen aber im ländlicheren bereich eher weniger.

    ich kann halt das ukw weiter nutzen oder halt dab+ und muss net hunderte euro ausgeben mit dem gerät.


    nebenbei hat es noch micro sd karte zum abspielen udn Bluetooth für musik oder telefonate( mikro ist verbaut) aber halt ausgabe per ukw oder aux out

    Also das ist mittlerweile bei mir angekommen.


    habs erstmal mit dr Anlage zuhause getestet und finde das Gerät funktioniert gut.

    drinnen ist eine antenne, ein Magnet Halter, ein Usb Zigretten Netzteil und ein USB kabel und das gerät selber.


    Empfang ist gut ich hab so 39 sender und die ausgabe per ukw oder audio aus klappt auch super.

    die 2 Kabel lassen sich denke ich auch sehr gut und unsscheinbar verlegen.



    Ich meine für 32 euro ist das sehr gute Qualität.


    mittlerweile gibts das auch mit blau weissen display

    ich hol es mal wieder hoch da sich auf dem markt langsam etwas tut.


    bisher gabs nur teure wandler aber nun kommen scheinbar die Chinesischen Hersteller mit günnstigen teilen


    teil mit dab+ auf normal FM transmitter wie die:

    https://www.wish.com/product/5a55b567f34a921903259c77


    https://www.wish.com/product/5a314be92053d056044bda41



    oder mit festeinbau wie das

    https://www.wish.com/product/5a8d7b0b1c6def1aba40205c


    die durchgestrichenen preise ignorieren die sind fake.



    ich denke ich werd nächsten monat mal so ein teil bestellen

    kostet aber um einiges mehr als glühbirnen und auch mehr als die phillips led birnen.


    ausserdem gibts das net als corrados ^^


    optisch find ich die led scheinwerfer auch net wirklich toll.



    aber es geht ja um glühbirnen!

    mmh innenraum hab ich auf weisse cob leds umgebaut.

    Machen ein sehr helles weisses Licht.


    rückleuchten snd bei mir normale.


    scheinwerfer hab ich phillips extrem Vision +130% im Ablendlicht und +100% als Fernlicht und geben ein sehr gutes licht.

    warum getrennt für abblendlicht und fernlicht?

    fahre Corrado scheinwerfer klarglas wo abblendlicht und fernlicht getrennt auf H7 laufen.

    Relaisschaltung bringt dazu auch ihr teil bei weil die direkt somit von der batterie versorgt werden.


    die phillips xtreme vision sind zu empfehlen gibts einmal in +100% und in +130% wobei letzteres die neuer sind.


    Phillips arbeitet an der legalisierung von LED für H4 und Co aber bis das hier legal wird wirds dauern und wird auch net billig.


    nur besser ist noch xenon aber das geht net legal ( selbst mit linse nicht)

    ach ich bin also jetzt ne dämliche kuh die von nichts ahnung hat oder wie?? darf ich das nun als beleidigung sehen?

    ja einstellen aber hast du dir mal den BKR angeschaut ieviel spielraum zum einstellen überhaupt ist?

    ok die nächste beleidigung!


    wir fahren nun alle auf der strasse wie im slalom.

    wo sind die pylonen? oder sind das alle anderen fahrzeuge umd ie ich rum fahren muss?

    demnächst fahren wir noch wie die formel eins oder die rallyes

    also du fährst wie im slalom auf der strasse?

    Slalom ist ne andere anfoderung als auf der strasse oder machst du da dauernd lückenspringen wies nur geht.


    die meiste zeit fährste auf der Strasse gerade strecken udn net dauernd link und rechts um um hindernisse.

    sowas wie im slalom haste höchstens beim ausweichen vor einen plötzlichen hinderniss.


    ich sag nichts gegen das einstellen wobei die meisten es eh net richtig einstellen mit manometer und co.

    Aber dieses ja das heck kommt beim bremsen nach vorne bei ner 70 zu 30 verteilung der bremskraft ist übertieben.

    So stark kann man das net mal verstellen das vorn 30 und hinten 70% ist dazu ist der einstellbereich des bkr viel zu wenig.

    Und nun lasst mal die kirche im dorf und übertreibt net.


    und wenn du probleme auf der strasse mit den reifen hast sind das trotz markenname mist dinger.

    wie soll der hinter quer kommen wenn 70% der bremskraft auf der voderachse sind und nur 30 auf der hinterachse.

    dazu haben die wenigsten im golf 2 abs also bei hart bremsend blockieren die räder und da ist es den rädern herzlich egal ob nass oder trocken.


    nebenbei hinten bremst es stärker als normal da sollte kein heck ausbrechen .

    wie soll das gehen?dann müsste ja wenn ich zb beim fahrrad vorne leicht bremse und hinten stark mich ja auch das hinterrad überholen.


    ich sag nichts gegen einstellen nur das stärker hinten bremsen als sofortiges ausbrechen hinzustellen ist bei nur 30% der bremskarft auf der hinterachse übertrieben.

    die meiste bremskraft ist die voderachse weil sie die schiebende masse aufhalten muss

    na komm soviel kann die hinterachse gar net überbremsen da die meiste kraft beim bremsen auf der voderachse ist.

    70/30 war das verhältnis.


    klar zu wenig bremsen ist net gut aber überbremsen wird sich nicht wirklich gross merkbar auswirken

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen