SUBWOOFER EINABAUEN ... WO ?

  • moin jungs...


    ich hab ma ne frage...und zwar bekomme ich demnächst ne neue endstufe mit zwei 8" subwoofern


    wo kann ich die jetzt verbauen? ich wollte sie nicht in die ablage bauen..sondern vllt irgendwie hinter die rücksitzbank


    geht das und wenn wie am besten?


    PS das remote kabel bei der anlage ist doch dazu da damit die endstufe angeht wenn das radion angeht oder?


    kann ich da nen schalter zwischen setzen um die an und aus zu machen???


    MfG
    Tobias

  • VW
  • Es gibt definitiv keine Bassrolle, die direkt an's Radio angeklemmt werden kann und irgendwas bewirkt!

  • So hallo erstmal


    eigentlich gibt es für Musik hier ein extra Forum!


    eine rolle oder kiste kannst du nie direkt am radio anschliessen,


    wenn du nicht so viel gahmusel im kofferraum haben willst, hohl dir doch nee aktive rollle oder kiste, dort ist die endstufe gleich mit eingebaut, dann hast alles kompakt zusammen!

  • wenn er aber doch so wenig wie möglich was machen will bzw was einbauen will, dann denk ich ist das nee gute lösung! sonst bleibt nur die ungünstige(optik) lösung, und d.h. große lautsprcher in die hutablage 3wege 20iger oder so, die kannst dann auch direckt am radio anschliessen, wenn es genug leistung hat, so kriegste auch einigermaßen klang zustande! :rolleyes:

  • im 2er bekommt man selbst mit dem miesesten komponenten einen einigrmaßen guten klang hin (natürlich kein supermarkt/media-markt-schrott). das ist ja grad das gute am 2er. ein audiofreak wird da natürlich etwas differenzierter ran gehen, aber man sollte mal überlegen, was für aufwand betrieben wird, um in nem 4er oder bora einen halbwegs passabelen sound zu bekommen. entweder ne kiste, beim 2er auch egal ob man das volumen vernünftig ausmisst, oder halt mit mdf in der hutablage oder als boden mit resonanz.
    dämliches in die hutablage gebastel ist einfach nur total sinnlos, da macht mein handy n cooleren sound...
    wenn du halt nix halbwegs vernünftiges bauen willst, wird es einfach nur pfusch!

  • Zitat

    Original von BlueOne
    Es gibt definitiv keine Bassrolle, die direkt an's Radio angeklemmt werden kann und irgendwas bewirkt!


    Sorry, aber da muss ich dir widersprechen. Ich habe eine 30er Pyle Basskiste direkt an ein Radio Beta vom Golf 4 (mit nur 2 Ausgängen) angeschlossen, und der Sound ist mehr als nur zufriedenstellend. Sicher, um die Basskomponente voll ausnützen zu können, bräuchtest du sicher Verstärker etc. Aber für den "normalen Hausgebrauch" langt das vollkommen. Ich finde, dass man es mit moderneren LS-Systemen wie etwa dem Golf 4/5 vergleichen kann. Ich habe übrigens das original große Soundsystem mit 4 LS vorne und 2 hinten (+ eben die Basskiste ohne Verstärker). So, jetzt könnt ihr über mich herziehen... :D


    P.S.: Mein Bass ist keine Aktivbox etc., also kein Verstärker...

    Science flies you to the moon...
    Religion flies you into buildings...

    Einmal editiert, zuletzt von Der Dude ()

  • naja das ganze ohne verstärker macht keinen sinn. Wenn dein Radio Keinen Ausgang für einen verstärker hat, gibts *notfalls* immer noch die Möglichkeit den Verstärker "hot" anzuschliessen, sprich direkt am Lautsprecher ausgang - ist nicht eine Optimale lösung, aber.. hmm.. wenns nicht anders geht bei dir?Klanglich kann ich dir dazu nichts sagen..


    Anderseits kostet ein brauchbares Radio nicht die welt, und eine Brauchbare Endstufe auch nicht..


    wenn du keinen allzugroßen aufwand treiben willst, hol dir einen Sub mit verstärker drin.. da brauchst zumindest nicht mehr platz als mit einer normalen basskiste. Und rumms machen die dinger auch nen bischen. (natürlich wäre ein Verstärker ausgang empfehlenswert....)


    z.b.
    http://www.canton.de/de-produktdetail-car-cs200a.htm
    oder
    http://www.jbl.com/car/products/product_detail.aspx?prod=BASSPROII/230&Language=GER&Country=DE&Region=EUROPE&cat=LEN&ser=BPS


    noch eins..


    http://www.blaupunkt.com/de/7606305001_main.asp
    Zwar noch nie im laden gesehen.. aber hmm.. passt vielleicht unterm sitz oder so..

  • DerDude


    Sicher kann man das so machen. Aber damit überlastest du den einen Kanal völlig.
    Desweiteren ballert deine Kiste so ja auch die hohen Töne raus, was kaum sonderlich toll klingen kann.
    Da du mit der Konstruktion auch den Aussenwiderstand senkst, kann dir das Radio abrauchen, wenn du zu laut drehst.

  • Hallo !


    He was habt ihr denn hier vor ... ?(


    Ein Subwoofer gehört in ein dichtes Gehäuse, was den Thiele Small Parametern des jeweiligen Lautsprechers entspricht.


    OnkelGlasi


    Was hast du schon so musik technisch an Geräten im Golf ??
    Was für Teile hast du denn oder was bekommst du ??
    Wie wäre es mit einem vernünftigen 10"er oder 12"er Subwoofer statt 2 8"er - möglich ??


    Check erst mal dein Radio - Headunit - was da so dran ist.
    Anzahl der Chinchstecker Pärchen mit 2Volt oder 4Volt.


    Ein Sub gehört an eine Endstufe.
    Und dann muß die Anlage eingestellt werden, also welche Frequenzen auf welche Lautsprecher.


    Sonst wird das alle nix vernünftiges :wink: . Ist doch alles nicht schwer :wink:


    Ich habe bei mir ....


    1 Frontsystem von Rodek 2 Wege Hochtöner ( Bändchen Hochtöner ) im A-brett MittelTieftöner in der Tür.
    Hochtöner strahlt diagonal in Richtung Spiegel - gibt ne tolle Bühne.


    Rearfill Lautsprecher hinten von Axton 2-Wege Coax in den seitlichen Ablagen.
    Ein Subwoofer in der Reserveradmulde GFK Anfertigung. Reserverad bleibt erhalten.


    Hm vielleicht sollte man so was in der Art wie ne Anlagen Vorstellung machen.
    Dann könnten die Leute, die sich eine Musikanlage ins Auto bauen wollen, mal
    schauen was so machbar ist mit dem Auto.

  • Zitat

    Original von BlueOne
    DerDude


    Sicher kann man das so machen. Aber damit überlastest du den einen Kanal völlig.
    Desweiteren ballert deine Kiste so ja auch die hohen Töne raus, was kaum sonderlich toll klingen kann.
    Da du mit der Konstruktion auch den Aussenwiderstand senkst, kann dir das Radio abrauchen, wenn du zu laut drehst.


    Naja, wie gesagt, für den normalen Gebrauch reichts (mir...) völlig. Ich hab ja auch ein JVC (kein MP3) vorher drin gehabt, nur ist mir das mit den ständigen CD's wechseln auf den Geist gegangen. Hab jetzt das Beta mit CD-Wechsler drin.
    Ich weiß, dass das eine 0 8 15 Bastellösung ist, aber der Sound ist wirklich toll. Ich wollts ja anfangs auch nicht glauben, und hab den nur eher spaßeshalber drangehängt, aber mir reicht der Klang wirklich. Das Standard 6-LS-System im Golf 4 klingt schlechter. Und wenn mich die Sound-Spezis jetzt auch lünchen....

    Science flies you to the moon...
    Religion flies you into buildings...

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.