Polo BlueMotion europaweit auf Erfolgskurs

  • Das sparsamste fünfsitzige Automobil Europas, der Polo BlueMotion, ist europaweit auf Erfolgskurs. Immer mehr Importeure wollen den Polo BlueMotion in ihren Märkten einführen, auch eine rechtsgelenkte Version für den britischen Markt ist in Vorbereitung.


    Die Konzeption des Polo BlueMotion, Fahrspaß und niedrigen Verbrauch mit einem knapp kalkulierten Preis zu kombinieren, ist in Zeiten von ständig steigenden Kraftstoffpreisen in Europa von Erfolg gekrönt.


    Um der ernormen Nachfrage gerecht zu werden, wurde die Produktion im spanischen Werk Pamplona mittlerweile mehr als verdreifacht. So können die derzeit mehrwöchigen Lieferzeiten möglichst schnell reduziert werden.


    Der Polo BlueMotion bereitet trotz der ausgewiesenen ökonomischen und ökologischen Talente viel Fahrspaß: Sein 59 kW / 80 PS starker Turbodiesel-Direkteinspritzer mit Partikelfilter liefert bereits bei 1.800 U/min kraftvolle 195 Newtonmeter Drehmoment ab. So ermöglicht der Polo BlueMotion eine agile Fahrweise. Wird das Dynamikpotential des Dreizylinder-TDI voll abgefordert, beschleunigt der 1.084 Kilogramm leichte Polo in nur 12,8 Sekunden auf 100 km/h; bei Bedarf macht der drehfreudige TDI den Volkswagen 176 km/h schnell. Erreicht wurde das außergewöhnliche Verhältnis von Agilität und Sparsamkeit durch eine modifizierte Aerodynamik sowie eine hocheffizient arbeitende Antriebseinheit.


    Mit einem Grundpreis von 16.157,33 Euro und dem für die Baureihe gewohnt hohen Werterhalt ist der neue Polo BlueMotion eine wirtschaftlich ausbalancierte Entscheidung. Gegenüber der vergleichbaren Trendline-Version verfügt der schnelle Sparer serienmäßig über Features wie 14-Zoll-Leichtmetallfelgen, rundum in Wagenfarbe lackierte Anbauteile, eine aerodynamisch optimierte Frontpartie, Heckspoiler, sportliche Sitze in den neuen Dessins „Popcorn" oder „Select" und eine Multifunktionsanzeige, über die unter anderem der niedrige Durchschnittsverbrauch abgerufen werden kann. Wirtschaftlich interessant sind auch die Finanzdienstleistungen der Volkswagen Bank.


    Beim aktuellen Jubiläums-Paket bekommt der Kunde im ersten Jahr die Kfz-Versicherung umsonst; Inspektionen und Wartungen sind sogar vier Jahre lang kostenlos. Die integrierte Drei-Wege-Finanzierung erhält man zu einem effektiven Jahreszins von 2,9 %. Abgerundet wird das Angebot durch eine Garantieverlängerung. Das Paket gibt es beispielsweise ab einer Monatsrate von 161,-- Euro*.


    Volkswagen hat mit dem nun sparsamsten Modell im Programm die Nachhaltigkeitsinitiative BlueMotion gestartet. Und diese Bezeichnung bezieht sich dabei nicht nur auf ein Auto, auf den Verbrauch und die Emissionen, sondern ganzheitlich auf das Unternehmen. „Blue", die Volkswagen Farbe, steht für die zu schützenden Elemente Wasser und Luft. „Motion" verkörpert den Aspekt einer nach vorn, in die Zukunft gerichteten Mobilität. Ziel ist es, die Ressourcen der Erde für nachfolgende Generationen zu schützen. BlueMotion soll dabei produktseitig zu einem Gütesiegel avancieren, an dem die jeweils sparsamste Variante einer Baureihe auszumachen ist. Der Anfang ist gemacht mit dem Polo BlueMotion.


    * Anzahlung 20%; Vertragslaufzeit 36 Monate; Jährliche Laufleistung 10.000 Kilometer. Die Monatsrate wird ab dem zweiten Jahr um die individuelle zu kalkulierende Kfz-Versicherungsprämie angepasst.


    TDI und BlueMotion sind registrierte Handelsmarken der Volkswagen AG und weiteren Firmen des Volkswagen Konzerns in Deutschland und anderen Ländern.


    (vw)

  • Hätte ich das Geld, dann wär schon ein Polo BlueMotion bestellt. Ich denke man sollte aufjedenfall noch das Komfortpaket Elektrik (ZV mit FB, el. Fensterheber, el. und beh. Aussenspiegel, Alarmanlage), "Cool and Sound" Paket mit Klima(tronik) und Radio(RCD 200 mit 8Lautsprechern und MP3) und das Raucherpaket (wg. Wiederverkaufswert auch als Nichtraucher) ordern.


    Aber das ist leider (noch) alles so teuer ;( ;(