ein bissen zu schnell

  • hallo hab da ein kleines problem. ich wurde am mittwoch abend geblitze ausser orts.


    auf einer bundesstraße. hatten sich die jungs von der rennleitung mit einem kasten auf der leitplanke postiert.


    es war so gegen 22 uhr, es hattes es einwenig eilig. da ein freund von mir liebes kummer hate. und nicht mehr klar kamm mit seinem leben, na egal.


    also bin ich statt 70 die da sind, 140 gefahren. weiß aber nun nicht. ob sie mein nummern schild drauf haben. da ich es in der front scheibe hate .


    auf der rechten seite. da mein scheiben wischer auch etwas höher ist. weiß ich nun nicht.


    ich hatte dnn mal so gekuckt von forne aber bilde mir ein das das nicht geklappt hat. bin mir aber nicht sicher.


    habt ihr so was auch schon mal gehabt. und könnt ih mir helfen was ich da erwarten kann. wenn da was kommen sollte.

    golf fahren ist wie eine droge. wenn man erst mal angefangen hat, kommt man nicht meher da von los

  • also wenn die dein kennzeichen tatächlich nicht erkennen können und dich bzw. dein auto auch sonst nicht eindeutig identifizieren können,hast du nochmal glück gehabt.
    kriegen die aber raus,dass du das warst,kriegst du nicht nur ärger,weil du zu schnell warst,sondern auch,weil dein kennzeichen von vorne nicht oder nicht richtig lesbar war.


    aber da die strafe für die geschwindigkeitsübertretung nicht unerheblich sein wird,werden sie das mit dem kennzeichen wohl außen vor lassen.
    jedenfalls würden auf dich 275 euro geldbuße,4 punkte und 2 monate fahrverbot zukommen!

  • Du kannst nur hoffen, daß das Nummernschild verdeckt genug war! Ist übrigens nicht erlaubt es hinter die Frontscheibe zu legen!


    61-70 km/h 275,- EUR, 4 Punkte, 2 Monate Fahrverbot
    über 70 km/h 375,- EUR, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot


    Siehe hier.

  • dann drück mir die daumen. da ich auf meinen lappen angewissen bin. zwecks erkennung meines autos kann ich doch wieder meine CL stoßstange anbauen oder?


    hab grade eine gl drann. da die aber neu ist. wollte ich da keine löcher rein bohren. weill ich noch nicht wuste wo ich das nummer schild hin mache.


    aber könnt ihr mir noch mal helfen. wie lange muss ich denn bangen?


    ok aber erst mal schön dank für die hilfe.

    golf fahren ist wie eine droge. wenn man erst mal angefangen hat, kommt man nicht meher da von los

  • verjährung der strafe könnten 3 monate sein.


    wenn du in den nächsten 3monaten keine post bekommst hast du glück gehabt.
    (es zählt aber das absendedatum)


    siehe:


    http://www.verkehrsportal.de/verkehrsrecht/verjaehrung.php


    leider haben die deutschen nummernschilder buchstaben und zahlen ,
    die man untereinander fast nicht verwechseln kann.
    auch wenn die nur teile von den buchstaben und zahlen erkennen können,
    hast du evtl pech und sie schaffen es, dich ausfindig zu machen.

  • Wer langsam fährt, wird länger gesehen!
    Und dich werden bestimmt viele schnellfahrend (auf dem Fahrrad) lange sehen!
    140 bei 70, was soll das, weil dein Kumpel Liebeskummer hat, so ein Blödsinn!
    Du hast richtig "angehakt" und die "Bude fliegen lassen" und hast dich dann auch noch von der Rennleitung fotografieren lassen. Ich würd mich ja nicht mal wundern, wenn du sogar wußtest, daß die da mal "ab und zu" fotographieren!

  • Zitat

    Original von diabolo3BG
    sehe ich genauso....170 statt 70....bist du wahnsinnig?
    )


    er ist 140 km/h gefahren..... nicht 170!



    ausserdem, wie schnell ist man mal über 100, und wie oft haltet ihr euch an die geschwindigkeiten???? immer??? haha :]

  • Bundesstrasse, Überland, Schnurgrade, Kurven, die man aus 1km Entfernung schon einsehen kann?


    Da passiert 'ne 140 einfach wenn de nich auf'n Tacho guckst.


    Und mit 120 wirste zum Verkehrshindernis!

  • das ist ja öfters das hinter dir gedrängelt wird und dann fährt man automatisch schneller oder man hält sich an den vorrausfahrenden der mit wer weiß wieviel kmh da lang fährt :D
    aber solange man in der probezeit is würd ich nicht zu viel übertreiben wie schnell kann der lappen wieder weg sein ?( das geht ratsfats

  • es geht ja nicht darum, ob man die Geschwindigkeit überschreitet, sondern Wie man sie überschreitet!
    ...und das ist nun mal ein bisschen arg viel.....zumindest sollte man sich nicht beschweren, wenn man erwischt wird....zweiter sieger! 8)

  • Zitat

    Original von golf2gt-special


    ausserdem, wie schnell ist man mal über 100, und wie oft haltet ihr euch an die geschwindigkeiten???? immer??? haha :]


    Man ist bestimmt schnell über 100km/h, wenn diese erlaubt sind. Passiert jeden von uns manchmal bis oft! Aber wenn 70 km/h erlaubt ist, fährt man doch nicht "aus Versehen" 140km/h!!!
    Auch ich fahre in der "70-Zone" mal ohne es zu merken ein bißchen schneller und "erschreck" mich dann über die von mir tatsächlich gefahrende Geschwindigkeit.


    Aber 140km/h!!!!


    Das merkt man doch, ob man da mal eben bißchen schneller unterwegs war!


    Vielleicht ist "Druide" aber auch in dem Besitz eines Kraftfahrzeugs, in dem solche "geringen Geschwindigkeitsunterschiede" kaum wahrnehmbar sind!
    Gruss

  • Zitat

    Original von BlueOne
    Bundesstrasse, Überland, Schnurgrade, Kurven, die man aus 1km Entfernung schon einsehen kann?


    Da passiert 'ne 140 einfach wenn de nich auf'n Tacho guckst.


    Und mit 120 wirste zum Verkehrshindernis!


    Und wenn ich vor dir bei erlaubten 100 km/h mit 105 km/h vor dir fahre, wirst du zum Verkehrshindernis mit 120 km/h???? Und 140 km/h passieren einfach nur mal so. Wollst mir dann die hintere Stoßstange mal durch´s ganze Auto schieben!!! (ironisch gemeint)


    Oder machst dir auch mal Gedanken darüber, daß man, bevor man jemand vielleicht überholt, auf den Tacho schaut und einfach die eigene Geschwindigkeit dem Vorrausfahrenden anpasst! Auch mein GTI kann bestimmt schneller!!!


    P.S.: Der Tacho ist dazu da, auch bei reglementierten Geschwindigkeiten in Anspruch genommen zu werden, um diese Geschwindigkeiten nicht zu überschreiten!!!

  • Ich ging jetzt einfach mal von diversen zweispurigen Schnellstraßen aus, die ich des öfteren nutze!


    Wenn ich da mit 100 fahre und mich an einem LKW vorbeischiebe, habe ich im Anschluß ca. 20 Autos am Allerwertesten kleben.
    Wenn auf normaler Landstraße vor mir einer 105km/h fährt, schiebe ich ihn selbstverständlich nicht an. Genausowenig überhole ich ihn krampfhaft.
    Mir ist nur schon des öfteren aufgefallen, daß man auf 100 mal gefahrenen Hausstrecken mit der Zeit weniger ausgiebig den Tacho studiert und schon auch mal 20 km/h schneller wird, als man darf.
    Diese Situation setzt natürlich eine sehr geringe Verkehrsdichte vorraus!


    In meinem letzten Post hatte ich außer acht gelassen, daß geschriebene Ausssagen einen ironischen Tonfall nicht wiedergeben können.
    Du solltest ihn unter dem Aspekt: "Übertreibung macht anschaulich!" lesen.

  • @ vwjunkie
    ich hab die geschwindichkeit schon mit bekommen. ist ja nur ein 1,6 madison.


    zu meiner verteidigung. es war ja keine absicht. hatte aber auch kein bock einen meiner freune von den schienen zu kratzen. da er starken


    liebes kummer hatte wie ich ja schon geschrieben hab.
    na egal, zu der landstr. die war 2 spurig in beide richtungen. weit und breit steht kein haus und nichts.


    nicht ein mal eine kurve. hab auch kein problem damit wenn ich mal geblitzt werde. aber brauch halt mein lappen.


    zu dem war das ,,nachts umm 22;30 ausser mir war nur der nette beamte mit dem blitzer unterwegs.


    na egal war mir auf jeden fall eine lehre. 10 - 15 drüber reichen auch.das ist es nicht wert.

    golf fahren ist wie eine droge. wenn man erst mal angefangen hat, kommt man nicht meher da von los

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Druide ()

  • Mir persönlich ist es doch ziemlich egal, wie du es "unabsichtlich" geschafft hast, in einer 70-Zone 140 km/h zu erreichen. Wird wohl mit deiner "1,6-Bude" nicht wesentlich länger als der "Wetterbericht im Radio" gedauert haben!
    Und wenn minutenlanges Warten als unabsichtlich zu werten ist, dann bist du wohl unabsichtlich viel zu schnell gefahren; und nachts rennt die Zeit ja eh schneller!???

  • da ein freund von mir liebes kummer hate. und nicht mehr klar kamm mit seinem leben, na egal.




    Also wenn das mir passiert wäre......


    ....würde ich ganz schnell einen Anwalt aufsuchen, denn wenn ich berechtigterweise um das Leben eines Menschen gebangt hätte und niemand anderes vor Ort schneller nach meinem Freund hätte schauen können.....
    .....würde ich auf übergesetzlichen Notstand plädieren und mich selber anzeigen...