Fahrverbote von Dieselfahrzeugen

  • umgekehrt wenn ein Politiker mal nach seinen Gewissen handelt wird er abgesägt

    Erinnere dich an unseren Bundespräsidenten der wegen der BILD Zeitung kindergartenstreit zurück getreten ist ^^

  • VW
  • Ja es stimmt die Staatlichen Versicherungen sind desulat aber warum?

    Sind sie das? Gestern kam noch die Meldung das die alle zuviel Geld haben, das 4-fache der Mindesteinlagen und das sie jetzt Geld ausgeben müssten per Gesetz... Desolat ist ganz sicher das falsche Wort dafür ;)

    Denn vor über 30 Jahren war das im Osten Normalität. Ich sag nur DDR 4.0!

    Ich habe die DDR früher auch immer eher belächelt, aber nichts in der DDR war mit dem vergleichbar was es heute gibt, in der heutigen BRD ist alles viel schlimmer als im Osten damals, nur mit dem Unterschied das wir heute für 19€ nach Mallorca fliegen können...

    Also der Thread hier wird noch ziemlich lang werden, wenn man sich über jedes Thema auskotzt welches einem in Deutschland nicht gefällt oder bei dem man sich ungerecht behandelt fühlt.

    Das ist wohl wahr. Wenn man mich fragt würde ich aber nicht sagen das mir Deutschland nicht gefällt sondern einfach der Zeitgeist. Das war früher einfach besser. Flüchtlinge und Fahrverbote sind da nur ein ganz kleiner Teil. Die Welt ist einfach ein komplett anderer Planet als vor 30 Jahren. Dank dem Internet hat heute jeder Spinner eine Stimme, es glauben tausende Menschen daran das die Erde flach ist, wir haben jetzt 3 Geschlechter per Gesetz, die Menschen sind quasi 24/7 in freiwilliger Totalüberwachung. Dann haben wir auf der einen Seite ein Land mit 1,5 Milliarden Menschen das droht zur absoluten Weltmacht zu werden und auf der anderen Seite haben wir fast genausoviele die im 12. Jahrhundert stecken geblieben sind...

  • Ein Lob:

    Ich bin in diversen anderen Automobilforen unterwegs. Solch eine offene Diskussion ist schon recht selten und wird zumeist durch Moderatoreneingriff zügig "geschlossen".


    Auch wenn vom eigentlichen Thema (zur Erinnerung: Dieselfahrverbote) etwas abgerückt wird, so freut mich die freie Meinungsäußerung.

    Ich bin schon etwas älter (EZ 1964) und kenne aus meiner Jugend die DDR noch recht gut.


    Für mich wirklich schlimm ist die Tatsache, dass wir uns dabei ertappen, die Stimme bei der freien Äußerung unserer Meinung im öffentlichen Bereich wieder abzusenken.

    Wir (auch ich) waren vor knapp 30 Jahren auf der Straße, um Euch (im damaligen Westen) in Eure vermeintlichen Freiheit zu folgen.

    Das hat auch ganz gut geklappt. Man erkennt aber irgendwann mehr und mehr, dass das große Programm "Brot und Spiele" heißt.

    Dazu gehören eben Scheindiskussionen wie Dieselfahrverbote, Klimawandel, Erderwärmung usw.


    Richtige Probleme werden negiert. Dazu gehört z.B. die seit Jahrzehnten verfehlte Bildungspolitik (brauchen wir 50% Anteil an Abiturienten?), die Vernachlässigung der Infrastruktur, die Abkehr von Demokratie und Debatte mittels unsäglicher Regierungskoalitionen, die Macht der NGO, die offensichtliche Gleichschaltung der Medien, Altersarmut, eine völlig verfehlte Energiepolitik usw.


    Das ist nur ein Ausschnitt aus meinen persönlichen Kritikpunkten am System "M.".


    Daraus entwickeln sich eben alternative Denkmuster, die dann entweder auf der Straße (Frankreich) oder u.U. an der Wahlurne zum Ausdruck gebracht werden. Dann gibts aber schnell ein "#wirsindmehrgegenrääächts". Man begreift einfach das Volk und dessen Willen nicht.


    Ja, ich bin etwas frustriert über die m.M.n. völlig verfahrene politische Situation. ;(;(;(

    Gruß André
    Golf 1 Cabrio Classicline EZ 03/91, Motor 2E, Getr. ATH, Lack LC5N -verkauft-
    Jetta 1 GL, EZ 08/83, Motor 2E, Getr. 4T, Lack LB5A -verkauft-
    Scirocco 1 LS, EZ 10/78, Motor JB, Getr. 4S, Lack L94K -verkauft-

  • saxcab : Recht hast du!

    Schlimm ist auch, dass die gleichen Leute (bis auf wenige Ausnahmen), die damals auf die Straße gingen, weil sie sich ungerecht behandelt und ausspioniert fühlten, heute sagen, dass sie ja nichts zu verbergen hätten und sie nichts dagegen haben, dass Gockel und co. sie ausspionieren, ja sie geben teilweise alles freiwillig Preis!

    Da frage ich mich doch: was hatte die DDR damals falsch gemacht?! Lag es wirklich nur am "freien" Reisen?

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen