Öldruck und weißer Qualm

  • Hallo Zusammen,

    ich habe bei meinem Schätzchen ein paar Probleme, bin durch die Suche nicht schlau geworden und habe gehofft, hier vielleicht eine Antwort zu bekommen. :)

    Zu meinem Schätzchen: VW Golf 2 1.6 72PS Baujahr 1987 G-KAT nachgerüstet, Motorbuchstabe weis ich gerade leider nicht.

    Ich habe aktuell 2 Probleme:

    1. Seit längerem geht dieser komische Öldruckpiepser immer an. Allerdings nur der Öldruckpiepser ohne die Lampe?


    2. Wenn er kalt ist startet er nur wenn ich dazu Gas gebe und geht ohne Zwischengas aus. Er qualmt auch extrem wenn er kalt ist.
    Wenn er warm ist, ist nix zu sehen, läuft wie ne 1 und springt auch sofort wieder an?.


    Jemand eine Idee woran das liegt?


    Danke und Liebe Grüße, Felix

  • VW
  • Zu meinem Schätzchen: VW Golf 2 1.6 72PS Baujahr 1987 G-KAT nachgerüstet, Motorbuchstabe weis ich gerade leider nicht.

    Sieh mal in Deine Signatur "VW Golf 2 / 1.6 RF / 5-Türer / 1987" ;-)


    2. Wenn er kalt ist startet er nur wenn ich dazu Gas gebe und geht ohne Zwischengas aus. Er qualmt auch extrem wenn er kalt ist.
    Wenn er warm ist, ist nix zu sehen, läuft wie ne 1 und springt auch sofort wieder an?.

    Weißer Qualm nach längerer Standzeit spricht für (eine) verschlissene Ventilschaftdichtung(en).

    Nicht schön, aber auch kein schwerwiegendes Problem.

  • Moin,


    Problem 1 kann an einem defekten KI liegen. Jetzt wo es kälter wird, arbeitet auch die Platine am KI mehr durch die Temperaturunterschiede. Und die ist ja als Fehlerquelle bekannt. Die Öldrucklampe geht ja nicht an. Vielleicht gibt es ja bei dir die Möglichkeit den Öldruck mal über ein externes Gerät zu testen.


    Problem 2 kann auch an der Jahreszeit liegen. Mein Golf qualmt im Winter, vor allem im kalten Zustand immer extrem. Ist in warmem Zustand auch weg. Aber in Kombi mit Startproblemen kann das auch eine beginnende Kopfdichtung sein, da Wasser im Brennraum steht. Hatte ich beim PN.

    Weis ist Wasser, blau ist ÖL, Schwarz ist zu fett. Oder alles gemischt 8o

    Wasserverlust im Ausgleichsbehälter vorhanden?

    Ölschlamm am Öldeckel?

    Wasserschläuche hart in warmem Zustand?


    VG.

    Thomas.

    Eine Zeitmaschine ist eine Maschine, mit deren Hilfe man sich in eine andere Zeit versetzen kann.

    Einsteigen, Motor starten. Musik an. Und meine Zeitreise beginnt. 8)


    Die Zeitmaschine.

  • Mich interessiert brennend wie du an einem 72 PS RF, der hat ja einen Vergaser, einen G Kat nachgerüstet habs. Euro 1 mit Kaltlaufregler ja aber G Kat ohne Einspritzanlage? Wie soll da die Regelung funktionieren?

    Hab ich nicht gemacht, war mein Vorgänger.



    Sieh mal in Deine Signatur "VW Golf 2 / 1.6 RF / 5-Türer / 1987" ;-)


    Weißer Qualm nach längerer Standzeit spricht für (eine) verschlissene Ventilschaftdichtung(en).

    Nicht schön, aber auch kein schwerwiegendes Problem.

    Mein Gott bin ich blöd. Schon wieder ganz vergessen :D. Also Längere Standzeit hab ich eigentlich nicht. Selbst wenn ich abends nach der arbeit heim komme und in der Früh losfahr hab ich das Problem.



    Öldruck messen wird schwierig. Gibt es irgend eine möglichkeit das KI zu überprüfen ob es ein defekt hat?
    Rauch ist weis, Minimal Wasserverlust am Ausgleichsbehälter, Ölschlamm hab ich keinen und Wasserschläuche kann ich nicht sagen.


    Vielen Lieben Dank schon mal für eure Hilfe !

  • Mich interessiert brennend wie du an einem 72 PS RF, der hat ja einen Vergaser, einen G Kat nachgerüstet habs. Euro 1 mit Kaltlaufregler ja aber G Kat ohne Einspritzanlage? Wie soll da die Regelung funktionieren?

    Da gab es z.b. mal den "Wurm-Kat"! Grob beschrieben bekam der Vergaser-Motor einen Kat mit Llambdasonde und ein Steuergerät. Dann wurde der Vergaser überfettet eingestellt und mittels Steuergerät dann soviel Luft über einen Bypass zugegeben das der Motor wieder bei Llambda1 landete.


    Achtung, dass ist keine wissenschaftliche Abhandlung sondern nur mal schnell aus dem Langzeitgedächnis zusammen gekramt!

  • Ok, Wurm Kat kenne ich, habe ich in meinem 300E damals verbauen lassen, der hatte aber eine KE und kam mit dem Steuergerät und einer beheizten Lamdasonde von Euro 1 auf 2.Heute mit H Kennzeichen könnte ich das ganze gedöns wieder rauswerfen.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen