Jetta 2 RP - kaum Leistung und plötzliche Leistungsabbrüche

  • Außerdem springt er mühsamer an als im Sommer, gestern nach einer kalt-feuchten Nacht hat er vier Zündungen gebraucht

    Meinst du damit vier Umdrehungen des Motors oder meinst du damit viel mal den zu Schlüssel drehen? Bei letzterem ist was nicht in Ordnung.

  • VW
  • Nein, nur dass der Motor 4-5 Sekunden statt direktem anspringen braucht. Am Motor kann ich ein gutes Stück wackeln, aber Motorlager zu tauschen ist wahrscheinlich sehr aufwändig, oder ?

    Gestern Abend ist auch beim anfahren nochmal die Drehzahl sehr in die Knie gegangen, dann fängt sich kurz vor aus der Motor und dreht sehr hoch. Sehr merkwürdig.

  • Nöö, so aufwändig ist das auch nicht. Man kann die Lager los schrauben und den Motor etwas anheben (Morotkran, zur not ne motorbrücke). Mit etwas vorsicht sind da schon so 3-4 cm machbar.

    Dann eben die Lager stück für Stück tauschen. Schwierig wird es höchstens am beifahrerseitigen Motorlager. Da sind so große Gummischeiben seitlich dran, die scheuern gerne durch. Am besten ist, wenn du dir im Vorfeld Gummimatten entsprechender Größe und mit 3-4 mm Stärke besorgst, um die nachzufertigen.

    Genaue Maße kann ich aber im Moment nicht liefern. Das wärde erst so ab Februar gehen, da baue ich den nächsten Golf auf...

  • Fang mit dem vorderen Motorlager an und nimm auf jeden fall ein Hydrolager und kein Gummi-Metallager:

    https://www.daparto.de/Teilenu…tein/03550?kbaTypeId=4048

    Das vordere Motorlager lässt sich in 15 Minuten wechseln...sind nur 3 Schrauben !

    Wagenheber unter die Ölwanne oder unters Getriebe stellen und sanft hochbocken bis der Wagenheber Kontakt hat. Dann die Schrauben am vorderen Lager lösen und mit dem Wagenheber langsam hochbocken bis das Motorlager frei ist. Rausnehmen, neues einsetzen, vorsichtig ablassen damit die Rastnase sauber sitzt, ablassen, Schrauben rein und anziehen-fertig.

  • Die Gummi-Metall Lager lassen mehr Vibrationen durch und mit einem Hydolager sind die Vibrationen vom Motorlauf fast weg bzw weitaus geringer in der Karosse zu spüren...so meine Erfahrungen !

  • Heute wieder aus dem nichts kaum Leistung, anfahren nur mit Vollgas möglich, während der Fahrt und nach einer Viertelstunde an der nächsten Ampel im Leerlauf ausgegangen.

    Mal schauen ob ich ne Garage organisiert bekomme wo ich den Wagen den Winter über unterstellen kann, falls nicht steht er bald in eBay. Ich werd ihn nochmal ausblinken aber eigentlich ist alles an Verschleissteilen getauscht und große Ausgaben oder all zu viel Zeit will ich wirklich nicht mehr investieren.

  • Nana, so schnell lässt man sich doch nicht entmutigen ;-)


    Noch mal von vorn:

    Du kannst im Übrigen die Lambdasonde und den blauen Temperaturgeber mal abstecken, wenn das passiert und guckst dann mal, wie der dann fährt.

    Auch das Einspritzbild der Mono kann man sich in solchen Fällen mal ansehen.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen