Golf 2 Innenraumfilter nachrüsten - Alternativen

  • Hi Leute


    Ich würde gerne in meinem Golf 2 einen Innenraumfilter/Pollenfilter nachrüsten.


    Leider habe ich keinen originalen Halter...


    Aber es müsste doch auch ein Filter aus einem anderen (aktuellerem) Fahrzeug anpassbar sein?


    Das man auch jederzeit noch neue Filter nachkaufen kann!?


    Hat da jemand schon mal sowas gemacht oder einen Tipp?

    Gunter Gabriel sagt zu Heck, geh von meiner Freundin weg.

    Darauf sagte Heck zu Gunter, hilf mir bitte erst mal runter.

  • VW
  • Den Halter gibt es als 3D-Nachdruck-Datei...


    https://www.thingiverse.com/thing:2902348


    Also entweder selber drucken oder drucken lassen...

  • Die Idee mit dem 3D-Drucker finde ich gut. Da wird die Reise wohl hingehen für viele Teile. Muss man nur sehen, dass man so eine Drucker bekommt oder jemanden kennt, der ihn hat.


    Die Halterung gibt es schon recht häufig noch zu kaufen. Ich hatte vor kurzem noch hier im Forum Glück, als Schumo eine verkauft hat. Einfach mal schauen. Momentan fliegen ja nicht so viele Pollen etc.

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henryk M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • Vernünftige 3D-Drucker bekommt man mittlerweile schon recht preiswert. Das Problem für Laien ist in meinen Augen vielmehr, sich erst einmal in die Materie einzuarbeiten...


    Alternative: Drucken lassen bei Shapeways und Konkurrenten. ;)

  • Klar kann man auch wieder auf eine überteuerte originale Halterung hoffen. Was da bei Ebay und co aufgerufen wird, ist schon manchmal echt spannend.


    Aber es gibt Leute in meinem Bekanntenkreis, die mir da ggf. weiter helfen.

    Zumal die "Ersatzfilter" für dieses Druck-Modell doch sehr günstig sein dürften... Preislich lohnt das auf alle Fälle.

  • Ich hab den Filter beim teilehändler bezogen, vllt kann ich mal schauen ob ich ein Bild oder eine Verpackung noch habe.


    Der neue Filter lässt aber im Gegensatz zum alten Filter viel Luft durch, das es im gebläse Luft durch lässt ohne den Motor in Betrieb zu haben xD


    Aber mein neuer ist ein flacher da des den gewölbten nicht mehr gibt. Zumindest nicht gefunden hab.

  • Den gewölbten gibt es auch noch ab und zu, nur steht meist nicht "Golf 2" dabei, muss man schon etwas mehr Zeit investieren. Bin mal bei einem Ebay-Händler aus Polen fündig geworden und hab gleich ein paar als Reserve bestellt


    z.B. hier:


    https://www.ebay.de/itm/391968108077

  • Hab ein Bild mit der Packung gefunden (hat mir als unterlage gedient xD), CU 2038 von MANN.


    Weil so ultra Original bzgl Bauteil muss so ein Filter für mich jetzt auch nicht sein, auch wenn ich den gewölbten bevorzugt hätte.

  • Richtig, kommt ja noch die Wasserkastenabdeckung drüber und man sieht es eh nicht. Aber da es regulär fast nur noch die flache Version gibt, war es ein Anreiz für mich, nach der gewölbten zu suchen. Schließlich hat diese auch mehr Filterfläche (mehr Lamellen) und lässt mehr Luft durch. Die gewölbten sind Noname, machen aber einen guten Eindruck. Mit Schaumstoffdichtung an der Unterseite, einem Rahmen aus Hartplastik (viele der flachen Filter sind aus Stoff) und ordentlichen Filterlamellen. Für knapp 10€ inkl. Versand absolut in Ordnung.

  • Mein alter Filter war anscheinend so alt und zu gesetzt, das mir der neue ehrlich gesagt zuviel luft durchlässt,

    ohne das Gebläse anzuhaben merk ich ab einem bestimmten Tempo wie die Luft innen durch bläst :D

    Und das stört mich ehrlich gesagt einwenig, aber man merkt dann auch wenn man das Gebläse auf 3 hat, wieviel Power er jetzt hat, frag mich da ich es nicht kenne wie es ohne Filter wäre :D

  • Ich habe jetzt mal den verlinkten Abdeckkasten von Thingiverse gedruckt.

    Das Ergebnis sieht etwas anders aus als auf den Fotos, aber nun gut :D





    Druckzeit ca. 12h, passt auch super. Allerdings kommt jetzt nur noch etwa die hälfte an Luft durchs Gebläse. Und ich habe nichtmal richtiges Filtermaterial genommen sondern nur Fliegengitter.

    Die hätten besser die ursprüngliche Version als Datei bereitstellen sollen:

    http://www.vwgolf-mk2.com/epollenfilterinstallation.html


    Geht schneller zu drucken, lässt mehr Luft durch.


    Mal schauen ob ich mir da was zurecht basteln kann.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen