NZ Kühlkreislaufproblem?

  • Hallo Guten Tag,


    ich hab mir vor 2 Wochen einen Golf 2, 1990 mit NZ-Motor gekauft.


    Als ich ihn abgeholt habe, blieb die Kühlmitteltemperatur-Anzeige immer unter dem mittleren Strich. Sprich unter 90°C oder wie auch immer die Anzeige im Golf 2 zu deuten ist.


    Also hab ich daraufhin den schwarzen und den blauen Temperaturgeber bestellt (entsprechend den Teilenummern).

    Danach hab ich den alten schwarzen Geber mal durchgemessen, er war defekt. Nun hab ich beiden Temperaturgeber getauscht.

    Der Widerstandwert des neuen Sensors ist plausibel und es kommen vom KI 10,4V am Stecker an, sollte also soweit alles passen.

    Die Anzeige ist jedoch selbst bei 50°C schon bei 3/4 des Vollanschlags. Habe mit dieser Kennlinie den Widerstand verglichen.


    Elektrik_Geber_Motor_G2_Kuehlmitteltemperatur_Kennlinie_neu.jpg


    Wenn ich den Motor im Stand warmlaufen lasse, wird der obere Schlauch zum Kühler hin warm, der untere bleibt kalt, ist das normal? Auch bei 70°C.

    Der Kühler wird auch nur oben warm, ist das normal?


    Hab mich im Netz schon dazu eingelesen, aber werde nicht wirklich schlau daraus.


    Grüße

  • VW
  • Wie hast du den Geber getestet, im Wasserbad? Ich würde mal ein Infrarotthermometer einsetzen, um die Wassertemperatur zu messen.


    Wenn der Kühler nicht durchgehend warm wird ist der Thermostat eher geschlossen.


    Mess mal mit einem Multimeter das Massekabel vom schwarzen Geber in Richtung KI durch, wenn da altersbedingte Widerstände sind, addieren die sich zum Widerstand des Gebers dazu.

  • Ich hab mal die Massekabel durchgemessen, das passt alles. (< 0,3 Ohm)

    Sobald ich den Stecker dranhänge, sinkt der Widerstand des Gebers.


    Wenn ich Zündung anmache, nach kurzer Zeit den Stecker abziehe, liegt der Widerstand des Gebers irgendwo bei 300 ohm und steigt stetig. Nach dem Abziehen steigt der Widerstand wieder, bis er Raumtemp erreicht hat.

    Scheint also ein Problem mit dem neuen Geber zu sein.

  • Also es lag tatsächlich am neuen Geber, hab nun noch einen von Meyle bestellt und verbaut und der funktioniert. Der erste neue Geber stammt von Hella. Da hatte ich eigentlich mehr erwartet.


    Da mir Kühlflüssigkeit rausgelaufen ist, wird diese erneuert. Die war ganz braun.

    Kommen nun also nur noch ein versotteter Kühler oder ein defekter thermostat/wapu.

    Beim NZ sitzt der Thermostat ja in der WaPu. Das war mir bisher noch nicht ganz klar.


    Mal schauen wann ich Zeit hab dazu. Evtl. tausch ich dann Kühler und WaPu aus. Sollte nicht allzuviel Aufwand sein.

  • Ja die Geber sind nicht das gelbe vom Ei, das müsste ich auch feststellen, eins vom Zubehör gehabt = kack werte

    Einer von VW (übrigens 40 Euro einpolig) = auch Schrott, hat bei bis kurz vor Betriebstemperatur gut gearbeitet und dann voll ausgeschlagen.

    Dann ein gebrauchtes vom Schlachter geholt = top.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen