Lenkradschloss ohne Funktion

  • Hallo Leute

    Fahre einen Golf 2 Bj. 91, 1,6 Liter Benziner. Am letzten Freitag war Tüv, habe ich neu bekommen, nachdem ich 375,- Euro für die Reparatur( neue Bremsleitungen + Schläuche hinten und einen neuen kompletten Querlenker und einen reparierten Reifen ) + Tüv Gebühren hingeblättert habe.


    Das Problem: Nachdem ich mit meinem guten Golf zu Hause angekommen bin, ist mir aufgefallen, dass das Radio, nachdem ich den Zündschlüssel abziehe, nicht mehr ausgeht. Außerdem " klickt" es im Schließzylinder nicht mehr, kurz bevor der Schlüssel raus gezogen wird.... und die Folge, auch das Lenkradschloss rastet nicht mehr ein. Weder mit dem Lenkradschloss, noch mit der Stromunterbrechung zum Radio hatte ich bevor der Tüvmensch seine Finger da dran hatte, noch nie ein Problem. Andererseits ist es mir auch ein Rätsel was der da kaputt gemacht haben könnte.


    P.S. Den Tüv Prüfer will ich erst gar nicht ansprechen, der wird mir eh nur erzählen, altes Auto, oder muss schon so gewesen sein etc.


    Nun meine Frage, ist das leicht zu reparieren, kann da nur etwas verklemmt sein, oder soll ich bevor ich da ran gehe schon mal Teile bestellen, damit man gleich weiter bauen kann.


    UND DAS WICHTIGSTE: KANN ICH SO WEITERFAHREN ODER KANN BEIM FAHREN UNVERHOFFT DAS LENKRADSCHLOSS REINSPRINGEN


    Beste Grüße Clovio

  • VW
  • Hört sich nach einem kaputten Schliesszylinder an, bei mir war die Lenkradschloss auch schon ewig kaputt, dann hat der TÜV rumgemeckert und wollte mir keine Plakette deswegen geben.


    Da der Schliesszylinder nicht dafür vorgesehen ist auseinander zunehmen hab ich den tauschen müssen und die Türen an den neuen Schlüssel angepasst.

  • die herausforderung wird noch sein die hülse von der lenksäule zu bekommen.

    Ich verwende dafür einen sehr stabilen scherenabzieher. Die hülse bleibt unbeschädigt alles bleibt heil.

    Es gibt keinen Gewinn ohne Verlust........... Chinesische Weisheit



  • Die Hülse bekommt man mit einem normalen Abzieher runter, einfach ein wenig Rostlöser drauf und vorsichtig abziehen.


    Drauf gehts leicht, mit der Zentralmutter des Lenkrads wird die Hülse draufgezogen.

  • Hallo Leute, danke erst ein Mal für Eure Tips. Habe im Netzt gesucht, wie man den Schließzylinder bei einem Golf 2 ausbaut. Das einzige Filmchen, das ich dazu gefunden habe, war bei You Tube und bezog sich auf einen Golf 3.


    Da musste man in einem bestimmten Abstand ein Loch bohren, eine Feder zurückdrücken und dann kam das Schloss mit wackeln nach vorne raus.


    Ist der Ausbau Golf 3, Golf 2 genau identisch?? und wenn nicht, wo liegen die Unterschiede. Gibt es auch eine Ausbauanleitung für den Golf 2 ? In meinem Buch wird dieser Ausbau leider nicht erwähnt.


    Gruß Clovio

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.