Radio im Handschuhfach, Lösungsvorschläge gesucht

  • Da ich die Originaloptik des A.-brettes mit dem Beta erhalten möchte soll mein vorhandenes Pioneer in das Handschuhfach wandern, die Befestigung sollte mit diesem Universalunterbaurahmen kein Problem sein:


    https://www.ebay.de/itm/Univer…ksid=p2060353.m1438.l2649


    Die Kabel muss ich verlängern, für den ISO-Block gibts ein Verlängerungskabel, was ich nicht finde ist ein Verlängerungskabel für das Antennenkabel! Ich muss zugeben das ich noch nicht mal durch die Buchsenbezeichnung durchblicke! Wie heißen diese Buchsen genau? Gibt es ein fertiges Verlängerungskabel in der Länge von ca. 30-50cm?


    Muss ich das A.-brett wirklich ausbauen um die Einbaurahmen einzubauen und zu verschrauben oder gibt es eine einfachere Lösung? Es soll aber schon mal im Rahmen der Situation möglichst perfekt aussehen, also sauber im Handschuhfach montiert, fest und verblendet sein!


    Gruß aus Haltern am See

  • VW
  • Hast du schon mal beim Amazonas oder in der e-Bucht geschaut?


    Willst du das Beta dann totlegen und nur für die Optik drin lassen?

    Dann solltest du im Handschuhfach auf jeden Fall ein Radio mit (Funk) Fernbedienung verbauen. Ist doof, wenn du nur um die Lautstärke zu verstellen auf eine rote Ampel warten musst. ^^

    Das hätte ich kurz im Cadillac, war sehr nervig. Ich habe dann das Ausgangssignal des modernen Radios per FM-Modulator (kein FM-Transmitter!) in die Antennenleitung eingespeist, und konnte somit die Lautstärke am Original-Radio regeln. ;)

  • Hi,


    ein Pioneer der MVH Serie läßt sich doch komplett im Radioschacht versenken und über App steuern, dann die Blindblende 191857231B für den Schacht drauf für die orginal Optik und gut.


    Ansonsten, bei weichen A-Brett bekommst du das Handschuhfach doch auch seperat vom A-Brett raus, musst nur die Schrauben anlösen.. z.B.


    handschuhfach-ausbauen


    bei harten A-Brett ist es ein ganz schönes gefummel die Leitungen zu verlegen und rein zu ziehen.


    .

  • Der Reihe nach:


    Antennenverlängerungskabel ist erledigt, ich bau eine Mototantenne ein, da sind 3m Kabel dran, dass sollte reichen.


    Das Beta ist mit der originalen Blende und soll in jedem Fall sichtbar bleiben.


    Das vorhandene Radio habe ich mal im Handschuhfach liegend getestet, ich höre damit nur Radio, meistens relativ laut und die Erreichbarkeit ist für diesen Bedarf ausreichend. Wird es mal erneuert kommt eines mit Funkfernbedienung rein und gut ist.


    Was bleibt ist die Montage, ich habe ein hartes Brett, aber da die Lüftungsdüsen und die Tachoblende samt KI und alle Schalter sowieso schon draussen sind, ich glaube darauf kommt es jetzt auch nicht mehr an. Allerdings werde ich dann prophylatisch den Wäremetauscher auch gleich rausschmeissen und die Heizungsklappen neu belegen.


    Eigentlich wollte ich da nur das KI auf einen Drehzahlmesser umrüsten, manchmal artet es wirklich aus!

  • Mit der von dir verlinkten Konsole sollte es ohne Ausbau des Armaturenbrettes gehen. Hatte so ein Teil im Caddy. Ich habe selbstschneidende Schrauben zur Montage verwendet und die mit einer kleinen Ratsche ohne vorzubohren direkt eingedreht. Man bricht sich zwar halb die Finger, aber es geht.

    Ordentlicher dürfte es mit ausgebautem Armaturenbrett werden, zumal du schon einige Vorarbeit erledigt hättest.

  • Vielleicht täusche ich mich ja, aber ich glaube das es in deinem Caddy-Handschuhfach ungleich geräumiger zugeht als in meinem Caddy-Handschuhfach?!


    Ich kann es ja mal versuchen, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt!

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.