1.8t

  • Servus, ich lese viel und auch viel gutes hier im Forum und nun hab ich auch mal eine Frage die ich bisher nicht geklärt bekommen habe.


    Ich habe einen Jetta 2 den ich aktuell anfange umzubauen, die Karosserie ist beinahe fertig (wird nur noch frisch gelackt) und dann hatte ich geplant auf die wintermonate mir einem agu 1.8t zu suchen und zusammen mit einem Kollegen einzupflanzen.


    Nun bietet sich mir die Möglichkeit günstig an einen amu vom bora zu kommen mit allem was dazu gehört. Nun zu meiner frage: sind die befestigungspunkte identisch zum agu? Oder unterscheiden sich die Motoren in anderer Form? Mir geht es hauptsächlich um die Einbau punkte da ich mir schon eine Liste zusammengestellt habe für den agu bzgl Achsen etc. und ich schon dabei bin mir diese Teile zu suchen.

    Grüße aus dem Allgäu

    Rockey

  • VW
  • AMU (225PS) ist nicht im Bora verbaut.


    Aum meinst du wahrscheinlich. Der hat schon eGas, ist also mehr Aufwand als beim AGU. Im AGU sind auch bessere Pleuel verbaut und der Bigport Kopf. Wenn also nochmal ein bisschen Leistung folgen soll nimm den AGU mit nem G60 Getriebe.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.