LED Alarmlicht an den Türpins

  • Warum werden Euch eigentlich immer so viele Radios geklaut?
    Im Zeitalter der abnehmbaren Bedienteile sollte man doch sowas vermeiden können...
    Aber das ist wohl auch ein kleiner Tribut an die Faulheit, es mitzunehmen oder zumindest abzunehmen.. :D

  • VW
  • es blinkt :D


    dauerplus habe ich das rote vom radio genommen. zündungsplus habe ich niergends gefunden, also habe ich den heckscheibenheizungs schalter genommen. erstmal war ich ein wenig verwirt weil da so vile kabel dran waren. also habe ich alle kabel ausprobiert. beim ersten blinkte die lampe, ging aber nicht aus bei zündung an. der nächste kabel ging garnicht, stattdessen flogen die funken :wink: und der letzte funktionierte so wie er sollte. war so ein dickes schwarz gelbes kabel.


    und vielen dank nochmal an alle die mir tipps gegeben haben



    edit: ich habe gerade im dunklen an einen 4er golf gesehen, dass die türpins blinken. meiner meinung nach würde das jetzt noch besser aussehen, wenn ich besser 2 LED's in die türpins bauen würde. jetzt stellt ich mir aber die frage ob ich überhaupt ein loch von 6mm da rein bekomme. das nächste problem wäre dan, wie bekomme ich das kabel richtung radio, weil die pins werden ja reingedreht. evtl könnte man die pins ja auch weglasen und die LED's dort in dem loch fest kleben.


    hat das evtl schonmal einer gemacht??

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Einmal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()

  • das loch für den türpin ist ja schon mehr als 7mm groß


    darum kannst du natürlich deine blink led mit einem neuen loch locker daneben setzten.
    ersetzen kannst du es natürlich genauso. schraubst den pin ab nimmst die kleine stange
    wo der pin drauf sitzt raus.... setzt an der stelle deine led ein.


    aber warum besorgst du dir denn nicht schon fertige pins die im kopf ne led haben da
    gibt es doch genügend (bei conrad, bei ebay in roten und blauen leuchtfarben)


    Beispiel: http://cgi.ebay.de/2-Stueck-Kfz-Tuerpin-mit-blauer-LED-VW-passt-fast-ueberall


    kabel ziehst du durch die tür, durch den faltenbalg beim türscharnier, unterm A-brett
    wieder hoch zum schalter.

  • wusste ich garnicht das es sowas gibt :rolleyes:


    so wie ich es verstehe leuchten die aber in einen durch. ich hätte gerne solche die blinken sobald ich die zündung aushabe, wenn es aber sowas bei conrad auch gibt, werde ich dort irgendwann mal gucken.



    edit: ich habe früher immer das auto angemacht und danach das radio. wenn ich dann tanken gefahren bin oder halt kurz einkaufen habe ich das radio immer angelasen und den wagen ausgemacht. danach habe ich den wagen wieder gestartet und das radio ist angeblieben.
    seid ich jetzt das led licht drin habe, geht das radio beim starten aus und sofort wieder an.
    hat das seine richtigkeit und warum ist das jetzt so???

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Einmal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()

  • Dein Radio hängt quasi nich an der Zündung ja?


    Da die Heckscheibenheizung an Klemme X hängt, die beim Startvorgang nochmal vom Pluspol (Klemme30) getrennt wird (wie alle unnützen Verbraucher um dem Anlasser die max mögliche Batteriekapazität zu gönnen) gibt die LED ja noch mal kurz Strom in die Richtung durch. Könnte sogar sein, daß sie nochmal kurz blinkt! Das führt am Rdio zu einem leichten Spannungsabfall! Macht aba gar nix!!!


    Die bessere Anschlußvariante wäre aber meiner Meinung nach gewesen, die LED zwischen Masse (Klemme31) und das dünne Graue Käbelchen am Zündschloß (Klemme P) zu hängen. Das speist das Parklicht und führt nur bei ausgeschalteter Zündung strom.

    "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben!

    Einmal editiert, zuletzt von BlueOne ()

  • wenn es nicht schädlich ist oder was kaputt gehen kann ist es ja gut. wie das radio angeschlossen ist weiss ich nicht, das hat nähmlich der gute mann vom media markt gemacht, weil das radio inklusive einbau war.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • ich weiß nicht ob das schon jemand vorgeschlagen hat, aber mach die led doch in den türpinn und schließ das + mit einem metallstreifen so, dass es nur kontakt hat, wenn die ZV die tür versperrt hat. wäre doch auch eine lösung oder nicht?

    Golf Cabrio CC, AFN, '00, Klima, DSP&Wechsler, Leder-Recaros, Sitzheizung.....


    Corrado 16V, 9A, '93, SSHD, el.FH, el.ASP, MFA, NSW.....

  • So dürfte aber eigendlich, wenn du bei ausgeschalteter zündung das Licht oder die Heckscheibenheizung anmachst die LED abrauchen!

  • erkennst du dran das deine led immer noch blinkt obwohl sie an 12v angeschlossen ist


    normal verkraftet so eine led nur spannungen von ca 1,5-3,5V


    ansonsten könnte ein angelöteter wiederstand auch so aussehen (oder nicht sichtbar sein) :


    ledbildeh3.jpg

  • na gut dann hab ich mal gesucht und was gefunden.
    mal sehen ob du daraus schlau wirst.


    kurz gesagt da deine led blinkt, also nicht dauerhaft strom zieht, kann sie nicht unbegrenzt den strom bis zum durchbrennen ziehen , also wohl nicht so schnell durchbrennen. ???


  • !nVisible also heisst das es kann nix passieren? dein tacho sieht ja richtig gut aus. Hast du das selber gemacht? denn essen ist ja garnicht weit weg von mülheim :wink:


    ich finde das grün sieht auch gut aus bei mir im golf. da ja alle auf blau oder rot umbauen, werde ich meins grün lassen, denn irgendwan bin ich der einzigste der noch grün hat

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Einmal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen