Golf 3 ganz einfach in Stromer umbauen

  • VW
  • Alter... selten so einen Fusch gesehen!

    Der Antrieb gehört direkt an das Getriebe angeflanscht.


    Ist generell nicht schwer zu bauen.

    -Curtis Controller

    -Elektromotor

    -Adapterplatte zum Getriebe

    -Batterien

    -BMS

    -Ladegerät.


    Teile z.b. von Heiko Fleck (hat einen Shop)


    Umbau je nach Akku 10.000-50.000Euro.

  • Naja das ist ja nun nicht wirklich wirtschaftlich. Selbst wenn es nur die 10.000€Variante ist.

    Wenn das was hier beworben wurde für weit aus weniger machbar ist Warum dann nicht??

  • Hi Jens und Hauke,


    wie ich in meinem Tagebuch vom CitySTROMer mal schrieb, dachte ich auch erst es wäre ein günstiges Auto. In zwischen bin ich eines besseren belehrt worden, habe aber dieser Art der Fortbewegung für mich entdeckt und ziehe, zumindest in der Reichweite vom aktuellen E-Golf 300, den Elektrowagen dem Verbrenner vor.


    Das teuerste ist und bleibt der Akku, danach kommt der Motor, Leistungs Elektronik und Ladegerät. Die Montagequallität und dessen Kosten spielen, gesehen an den Kosten für die eigentliche Technik, eine untergeordnete Rolle. Ich vermure preislich wäre er gleich gekommen.


    Schaut man mal sehr genau und rechnet neutral nach kommt einen der Umbau, gesehen auf Funktionalität, Kosten, und Sicherheit teurer wie ein beispielsweise gebrauchter E-Up/Golf. Von der Leistung mal ganz abgesehen.

    Schaut euch mal den "Sion" von Sono Motors an... Diesen hat ein Forums-Mitglied sogar vorbestellt!


    Daher machen meines Erachtens Umbauten nur noch Sinn bei Fahrzeugen die überhaupt nicht mit Elektroantrieb angeboten werden wie ein T6... Aber auch diese wird es künftig auf der MEB Plattform geben...


    Edit: gerade gelesen, 10.000Euro?

    Dafür bekommt man nichts gescheites. Allein mein Lifeypo Akku kostete mit BMS 9.000Euro plus Kabel... und reicht gerade mal für 100-130km. Das rechnet sich wirtschaftlich nie im Golf 2.
    Gekauft habe ich den Akku nur weil ich einen Weg gefunden habe die Kosten über eine PV wieder herein zu holen. Und da rechne ich schon sehr positiv, oder negativ. Jenachdem ob der Akku 10 oder 40 Jahre hält.;)


    PS: ich finde diese Unterhaltung bisher sehr Positiv!

  • Schaut euch mal den "Sion" von Sono Motors an... Diesen hat ein Forums-Mitglied sogar vorbestellt!

    Wer das wohl ist :/:D


    Hab das Video vor kurzem auf Facebook gesehen. Kann man machen, kann man auch sein lassen. Den Motorblock drinnen lassen und nen E-Motor an stelle des Kopfes schrauben...nur um alles an einem Tag zu erledigen?? :rolleyes: Für den Preis gibts gute gebrauchte E-Mobile mit mehr Reichweite.

    Das Video suggeriert irgendwie als hätte er das Rad neu erfunden und die Automobilindustrie wäre unfähig (er bietet das auch noch gewerblich an) :D


    Naja, jedem seins

  • Verstehe jetzt net wirklich wieso man sich über so einen Umbau aufregen sollte

    es ist EINE möglichkeit und soll nur aufzeigen was für Möglichkeiten sich bieten


    Der Entwickler hat jedenfalls seinen Spaß daran und konnte sich mit gegebenen Mittel austoben von daher sehe ich darin kein Problem vorallem immer dieses dämliche aus der sichern Ferne rum schreien finde ich lächerlich aber ein Phänomen was nur das WWW zustande gebracht hat

    von daher Chillt mal was euch zwingt ja niemand es zu kaufen

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.