Sehr schlechter Kaltlauf

  • Moin Zusammen!


    Hallo erstmal :) Ich bin Matze und komme aus der Nähe Buxtehude. Einen schönen Golf 2 hab ich auch :love:. Leider ist er im Moment etwas kränklich und ich würde ihn gerne wieder in Ordnung bringen. Es ist der 1.8er RP, BJ. 91.

    Momentan läuft er im kalten Zustand UTLRA schlecht. Wenn ich ihn nicht bei Laune halte, geht er direkt aus und kaum noch an ohne orgeln. Sobald er ne runde gefahren hat und einigermaßen warm ist, läuft er wieder ganz normal.


    Widerstand vom blauen Thermosensor habe ich gemessen, hat ca. 6 kOhm... hat von der Außentemperatur um die 0° ganz gut gepasst. Irgendwie bin ich ratlos... Irgendwas muss ja anders sein, wenn er warm wird.


    Hat wer schon mal sowas gehabt oder hat ne Idee?


    Grüß!


    Matze

  • VW
  • Nutze mal bitte die Suche hier, da gibt es zahlreiche Themen, die den RP behandeln.


    Stichworte, die mir einfallen:


    - blauer Temp-Geber

    - Lambdasonde

    - Drosselklappenpoti

    - Kraftstoffpumpen und -druck

    - Ansauglufttemperaturfühler

    - Leerlaufschalter

    - Leerlaufsteller

    - Vergaserflanschdichtung

    - Falschluft


    Das sind so die groben Punkte. Hier als einfachstes wäre zu prüfen, ob die Unterdruckschläuche alle dicht sind und die Dichtungen zw. Krümmer und Kopf.


    Aber was bitte bedeutet "UTLRA" :wink:?

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen