Golf 2 GTI Fire & Ice zu verkaufen

  • Hallihallo liebe Golf 2 Kollegen,


    Ich möchte meinen Golf 2 GTI Fire & Ice (Original, Kein Umbau) verkaufen. Es ist eine Schweizer Erstauslieferung und er steht noch in der Schweiz; Grenznah von Lindau (Bayern) / Bregenz (Österreich) (ca. 25min)

    Preisvorstellung: 4900€


    Er ist ab strenger schweizerischer technischer Kontrolle / TÜV (08/2017) und hat keine technische Mängel. Optisch hat er natürlich ein par Gebrauchsspuren nach 28 Jahren (Erstlack) wie z.B Steinschlag auf der Motorhaube, Kratzer unten links durchs einparken und allgemeine Gebrauchsspuren. Sonst jedoch i.O



    Hier ein par allgemeine Informationen:

    Fire & Ice Ausführung! Ungeschweisst! Schweizer Fahrzeug! Ab MFK / TÜV 08.2017!


    Daten:
    -Motor Original mit 107PS (MKB: PF)
    -Ab Motorfahrzeugkontrolle / TÜV 08/2017
    -Abgas 08/2017
    -Bj 11.1990
    -Schiebedach
    -Zentralverriegelung
    -Tieferlegung von Apex (eingetragen)
    -Lack: Dark Violet LC4V
    -Komplett noch Ungeschweisst!


    Technik:

    -Zuletzt wurden ersetzt: Über CHF 2000.- investiert inkl. (Rechnungen), ohne Arbeiten!
    -Komplette Auspuffanlage ab Krümmer
    -Alle 4 Radlager
    -Beide hinteren Bremszangen
    -Bremsklötze und Scheiben
    -Vordere Domlager
    -Verteilerkappe
    -Bremsschläuche
    -Kühlmitteltemperatursensor
    -Beide Querlenker & Querlenkerlager
    -Achsmanschetten
    -Traggelenke
    -Bremsschläuche
    -Kupplung
    -Antriebswellenmanschetten
    -Schaltung revidiert
    -Kupplungsseil
    -Kühltemperatursensor
    -Zahnriemen & Wasserpumpe
    -Blinkleuchtenglas
    -Radschrauben
    -Thermostat


    Seltene Fire & Ice Ausführung mit GL / G60 Verbreiterung ab Werk. Innenausstattungscode Nummer 67, also Garantiert! Ich hoffe er kommt in gute Hände.


    Preisvorstellung: 4900€
    Kontakt über PN oder Whatsapp:
    +41 76 575 05 58

  • VW
  • ...wenn da soviel investiert und repariert wurde, wieviel km hat denn die Karosse samt Motor schon gelaufen ?!

    Und ich vermute mal, der wurde das ganze Jahr über gefahren, Sommer wie Winter ?

  • An Alle; Vielen Dank für das Interesse! Tut mir Leid für die jeweilig verspäteten Antworten da ich viel um die Ohren hatte mit dem Studium. Zwischenzeitlich wurde er "leider" nach Frankreich verkauft.


    War ein gutes Fahrzeug und hatte extrem viel Spass gemacht. Jedoch hatte ich keinen Platz mehr und nebenbei fuhr ich meine beiden G60 Fire & Ice und Edition One kaum noch. Des Weiteren habe ich noch einen Rallye der sich im Wiederaufbau befindet und noch einige Zeit in Anspruch nimmt..


    Vielleicht wird er in Frankreich wieder inseriert! Er hatte 233`000km mit originale Motor (Hatte ich vergessen zu erwähnen) und das Schiebedach klemmte. Unter der B Säule hat er einen Kratzer.


    Er wurde in den letzten Jahren nur im Sommer als 2. Wagen gefahren, doch mehr wie 1-2000km schaffte ich leider nicht. Für den Alltag inkl. Winter habe ich meinen 335i :)


    Der Grund für die Investitionen ist einfach; Die technischen Kontrollen (MFK, Schweizer TÜV) sind in der Schweiz extremst streng. Vor allem "ältere" Fahrzeuge ab 10 Jahren kommen da meist nur mit ach und krach durch. Extrembeispiel waren mal 2 abgelaufene Vignette an der Windschutzscheibe, durch diese musste ich gar ein 2 mal antreten.

    So muss hier immer wieder investiert werden in "Kleinteile" und Wartung