Stossdämpfer (volles Programm) und Tankhalter/ Dom durchgerostet

  • Hallo nico12345,


    ich befinde mich in einer ähnlichen Situation: Golf gekauft und erst beim Wechseln der Stoßdämpfer gesehen, dass über dem Tankstutzen der Rost wütet. Glücklicherweise war es noch dicht und innen blieb es trocken...


    Da ich nicht schweißen kann hab ich die Kiste zum Karosseriebauer gestellt und ihm einen neuen Tankhalter mitgegeben. Er sägte das schon angegammelte Tanklochblech raus und kündigte für die Schweißarbeiten, Lackieren (nur ums Blech bis zu den Falzen) und Konservieren ca. 350-400€ an. Ich darf gespannt sein...


    Das ganze Radhaus war mir schlicht auch zu teuer, da ja nur der Innenteil verrostet ist. Und ich muss mich meinen Vorrednern anschließen: Auf dem Schrottplatz gibts wahrscheinlich keine heilen Radhäuser mehr.


    Bin nur froh wenn der Golf endlich fertig ist. Mittlerweile schon 3 Wochen ...


    Viele Grüße,


    Jonas

  • Hi Jonas !


    Schon drei Wochen wartest Du !?? Dann werde ich bis Weihnachten warten müssen denn ich kann momentan nicht einen Monat ohne Auto. Aber wenn er den Dom auch neu lackiert, ist es sicher ok ! Mit Rechnung ? Würdest Du das Resultat posten ? Interessant wäre auch zu sehen, wie gross denn das Loch wirklich war ;-)


    Lass' Dir unbedingt das rausgesägte Teil zeigen, nicht dass er nur darüberlackiert hat und dann mit Magneten den Test machen. Ich hab' echt schon total viel erlebt, traue keinem mit dem Auto mehr der Geld will ;-p


    Drücke Dir die Daumen dass es gut wird !



    matthias : Danke ! Das ist sogar nicht mal so weit weg von wo ich gerade bin; Dom ist aber glaube ich nicht mit dabei, werde mal anrufen :-p