Motor steht schief nach Umbau PN auf RP

  • Servus miteinander,


    habe heute endlich meinen RP Motor in den Golf gehängt und gleich feststellen müssen, dass der Motor deutlich schief steht.

    Auch nach dem Einrichten mit Motorlager locker machen, rütteln, festziehen immer noch krumm wie eine Banane das Ding!


    Ausgangsbasis war ein PN Schalter, reingekommen ist ein RP Automat.


    Motor ist nach links gekippt (aus Fahrerperspektive) und augenscheinlich auch ein wenig gegen den Uhrzeigersinn um die Hochachse gedreht.


    Hab jetzt schon recherchiert - gab doch eigentlich keine unterschiedlichen Motorlager für die Gölfe, oder? :/


    Vielleicht hat noch jemand eine Idee:)


    Gruß,

    Sebastian

  • Sorry wegen Doppelpost - hab gerade eine Erkenntnis erlangt.


    Beim RP war die rechte Konsole nicht dabei - augenscheinlich war die vom PN aber gleich, deswegen hab ich die übernommen. Laut ETKA haben die Konsolen für Handschalter und Automat aber unterschiedliche Teilenummern.

    191 199 354 C für Handschalter

    191 199 354 B für Automatik


    Bei Google kann man sich jetzt auf Bildern natürlich einen Wolf suchen, ob die gleich oder unterschiedlich sind.


    Kann einer bestätigen, dass es hier Unterschiede gibt? Evtl. hat einer einen 191 199 354 B rumliegen und könnte mal die Höhe messen (und mir das Ding auch gleich verkaufen, falls es passt :D

    Wenn der Automatikhalter natürlich insgesamt niedriger ist, würde das auch die minimale Drehung um die Hochachse erklären.


    Gruß,

    Sebastian

  • Da das Automatik Getriebe deutlich schwerer ist als ein Schalt Getriebe könnte es daran liegen. Aber laut dem AKTE sind die Lager vom RP und PN gleich. Eventuell ist eins von deinen fertig? Vorne unterscheiden die sich aber!

  • Aber er dürfte nicht so massiv drin hängen - hab mal zwei Bilder mit angehängt.


    Aber laut dem AKTE sind die Lager vom RP und PN gleich.


    Die Lager sind soweit gleich. Hab ich auch schon in AKTE und diversen Online Katalogen von Lager Herstellern gesehen.

    Wie gesagt: die rechte Konsole aber unterscheidet sich in der Teilenummer. Ich vermute, diese baut ein bisschen flacher, als die vom Schalter.


    Vorne unterscheiden die sich aber!


    Meinst du jetzt das Lager oder die Konsole vorne? Finde da auch nur das Hydrolager 191 199 279 C.

    Die Konsole unterscheidet sich logischerweise wieder.

    Aber dürfte auch keinen riesen Unterschied machen - der Motor neigt sich dadurch ja nur nach vorne oder hinten, falls sich die Höhe unterscheidet.

    Das vordere Lager ist auch definitiv platt bei mir - aber der PN hing ja auch gerade.


    Gruß,

    Sebastian


    Edit: Bilder vergessen _patsch Bekomms nicht so richtig fotografiert, dass man es deutlich sieht.

    Edit 2: Sehe auch gerade, dass auf die Getriebeabstützung eigentlich noch so ein bananenförmiges Blechteil vom Block aus draufgehen sollte - hab mich schon gewundert, warum das Getriebe nur an den kleinen Hebelchen hängt :/

  • Also ich hab da mal jetzt etwas genauer geschaut.

    Lager vorn: 191 199 279 E ist bei RP und PN gleich.

    Die Konsole unterscheidet sich aber . Aber ich gehe davon aus das du die richtige hast. 191 199 273 D


    Lager rechts: 191 199 262 A ist auch gleich.

    Die Konsole unterscheidet sich aber . Aber ich gehe davon aus das du die richtige hast. 191 199 354 B


    Lager links 191 199 402 C ist auch gleich.

    Die Konsole unterscheidet sich aber . Aber ich gehe davon aus das du die richtige hast. 191 199 353 C

  • Vielen Dank fürs Nachsehen!


    Dann liegt der Hund wohl in der rechten Konsole begraben. Die anderen beiden waren am RP noch vorhanden.

    Die rechte hab ich vom PN Schalter übernommen, Lochbilder haben gepasst und Geometrie war augenscheinlich auch gleich.


    Dann suche ich mir mal eine rechte Konsole für Automaten und bau die rein.

  • ...was für einen Motorhalter (das Aluteil, welches hinten an den Motorblock geschraubt wird) hast Du verbaut? Der Automat hat hier nämlich einen anderen. Wenn da der vom Schalter verbaut ist, ist der Motor total verspannt eingebaut was im Endeffekt auch zu ner "Schieflage" führen könnte...

    By the way - 100% "gerade" sitzt so ein Motor eh nie, leicht schräg sind die alle...

  • Wie gesagt hab ich den Halter vom PN Schalter übernommen.

    Hab schon die passende Konsole für Automatikgetriebe besorgt. Sollte diese Woche kommen und dann hängt der Motor hoffentlich wieder normal drin.

    Dass die eh nie in Waage sind ist klar - aber der steht im Moment schon krass schief.